Warenkorb Artikel gelöscht. annuler
  • Keine Produkte im Warenkorb
Vollmilch verstärkt die Wirkung einer CBD-Min-Infusion

CBD-Cannabisinfusionen, Definition und Gebrauchsanweisung

Seit 2018 ist der europäische Markt überschwemmt Cannabidiol-Produkte, besser bekannt als CBD. In jüngerer Zeit sind dies die CBD-Cannabis-Infusionen, manchmal einfach unter dem Namen verkauftHanfinfusionen, die Aufmerksamkeit erregen. Wenn die beruhigende Wirkung von CBD Sind Sie nicht mehr im Zweifel, was enthält eigentlich Hanf-Tee, was sind seine Auswirkungen und wie man ihn verwendet? Das Team von Weedy, Experte für legale Cannabisprodukte, beantwortet Ihre Fragen.

Was ist ein Hanftee?

Le Tee und Kräutertees sind Infusionen. In unserem täglichen Leben üblich, hinterfragen wir den Konsum lange Zeit nicht mehr. Es muss gesagt werden, dass dies ein Prozess ist, der bis in die Anfänge der Zeit zurückreicht und einfach aus besteht Extrahieren Sie die Wirkstoffe oder Aromen aus einer Pflanze durch Auflösen in einer Flüssigkeit, normalerweise kochendem Wasser.

Ein Hanftee ist also buchstäblich nichts anderes als die Blätter von Hanf, frisch oder zuvor getrocknet, in heißes Wasser gelegt, um einen Kräutertee zu machen. Die meisten Produkte werden jedoch als " Hanfinfusionen Oder "CBD-Cannabis-Infusion" enthält mehr Komponenten als leichtes Cannabis. Generell finden wir daher a beträchtlicher Anteil an Hanf (20 bis 25%), gemischt mit andere Pflanzen (Kamille, Eisenkraut, Linde), Früchte (Dattel, Apfel, Pfirsich) und sogar Gemüse (Fenchel, Karotte).

Ist es besser, reines Cannabis oder eine Mischung zu brauen?

Nur der Hanf ist bitter-min infundiert
Allein infundiert ist Hanf bitter und profitiert nicht von den komplementären Eigenschaften anderer Pflanzen

Es mag logisch erscheinen, das zu denken, da wir CBD für unsere konsumieren beruhigende Wirkungen, One reine Cannabisinfusion ist leistungsfähiger und daher effizienter. Die Wahrheit ist, wie so oft, kontraintuitiv, da dies nicht unbedingt der Fall ist. Der erste Vorteil der Mischung von Pflanzenarten ist in der Tat zu ermöglichen Stärkung und Ergänzung der natürlichen Wirkung von leichtem Cannabis. Wir werden gleich darauf zurückkommen.

Viele Pflanzen haben die Fähigkeit, auf den menschlichen Organismus einzuwirken, Cannabis ist bei weitem nicht die einzige. Wenn das gewünschte Ziel zum Beispiel darin besteht, sich zu entspannen, traditionelle Kräutertees solche Linden oder Kamille haben sehr interessante Eigenschaften. Manchmal ähnlich wie bei CBD, sind sie nicht gleich und können auf verschiedenen Ebenen des Körpers eingreifen. Anstatt sich nur auf einen Aspekt der Entspannung zu konzentrieren, Durch die Verknüpfung verschiedener Pflanzen miteinander können komplementäre Effekte erzielt werden… Und damit das Ergebnis optimieren.

Der zweite Vorteil, und nicht zuletzt, Hanf allein hat einen relativ bitteren Geschmack, der manchmal für seine nussigen Noten geschätzt wird, aber oft wegen seiner erdigen und kraftvollen Aromen gefürchtet wird. Indem Sie es genau zum richtigen Zeitpunkt und infundieren Durch die Kombination mit süßeren und fruchtigen Aromen wird das Trinken viel angenehmer.

Die Mischungen für Infusionen von Hanf und anderen Pflanzen sind daher ideal.

Was sind die Auswirkungen einer CBD-Cannabisinfusion?

Die Wirkungen einer CBD-Cannabisinfusion sind ganz einfach die von Cannabidiol. Die meisten Verbraucher versuchen daher im Allgemeinen, sich in Stressphasen zu entspannen, anhaltende Schmerzen zu lindern oder sich sogar zu entspannen, um dies zu tun Kampf gegen Schlaflosigkeit.

Es ist daher wichtig, die Qualität der Pflanze sicherzustellen, die Sie als CBD-Infusion konsumieren möchten. Kräutertees sind viel natürlicher und gesünder als andere Arten der Einnahme, beginnend mit Rauch. Wenn jedoch die Vorschriften in Bezug auf Cannabis Teil eines derart vagen Rechtsrahmens sind, ist dies für die weniger geschätzten Eigenschaften von Marihuana der bevorzugte Name für illegale Pflanzen. Der Hauptverantwortliche? Das THC, gilt in Frankreich wie im übrigen Europa als Betäubungsmittel.

Um die Wirkung Ihrer CBD-Infusion in aller Ruhe genießen zu können, müssen Sie daher sicherstellen, dass kein THC vorhanden ist, wie dies bei allen legalen Produkten der Fall ist. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre CBD-Infusion keine hohe oder süchtig machende Wirkung hat. Das Hanfanbau sollte auch idealerweise die Regeln des ökologischen Landbaus einhalten und daher frei von anderen unerwünschten Verbindungen wie Pestiziden und Schwermetallen sein.

Wie konsumiere ich leichten Cannabis-Tee?

Sieden Sie Wasser, um Hanf-min zu infundieren
Gießen Sie kochendes Wasser über Ihre leichte Cannabis-Infusion, warten Sie 10 Minuten, es ist fertig!

Le leichter Cannabis-Tee wird wie jeder andere Kräutertee zubereitet. Der einfachste Weg ist daher die Einzahlung ein bis zwei Teelöffel Ihrer Mischung in einer TeekugelDann legen Sie es in eine Tasse kochendes Wasser gießen. Nach 8 zu 10 Minutenist Ihre CBD-Infusion fertig!

CBD ist ein Molekül löslich (fettlöslich). Sie mag Wasser jedoch nicht sehr, was eine gute Assimilation durch den Körper nicht zulässt. Zum'Optimieren Sie die Wirkung einer leichten Cannabis-Infusionwird daher dringend empfohlen Fett hinzufügenwie Milch (vorzugsweise ganz) oder Sahne. Zucker könnte auch die Assimilation unterstützen. Wenn Sie Milchprodukte vermeiden möchten, ist Honig ebenso eine Option wie Kokosmilch!

Wie lagere ich meine CBD-Cannabis-Infusionsmischung richtig?

Ein luftdichter Behälter ist ideal für die Aufbewahrung einer CBD-Infusionsmischung
Ein luftdichter Behälter ist ideal für die Aufbewahrung einer CBD-Infusionsmischung

Wie jede andere Infusionsmischung kann Hanf-Kräutertee schnell Farbe, Geschmack und Wirkung verlieren, wenn er im Freien gelassen wird. Stellen Sie Ihre CBD-Infusion daher idealerweise in einen luftdichten Behälter, den Sie Nach jedem Gebrauch vorsichtig schließen. Es ist dann ratsam, es vor Licht und übermäßiger Hitze zu schützen. EIN dunkler und kühler Schrank ist daher ideal, besonders wenn es hoch ist. Sie können dann lange Zeit die beruhigende Wirkung Ihrer leichten Cannabis-Infusion genießen und gleichzeitig die Mischung vor Kindern, Haustieren oder anderen Personen schützen, die keinen freien Zugang dazu haben sollten.

Warenkorb Artikel gelöscht. annuler
  • Keine Produkte im Warenkorb