4 CBD-Produkte fürs Bad: Sofortige Entspannung garantiert!

Stress, schlechtes Wetter, Arbeit, die nicht immer nach Plan verläuft... Und bei all dem könnten Sie eine kleine Pandemie gebrauchen? Ironie beiseite, es gibt viele Gründe, sich einen kleinen Moment der Entspannung zu gönnen, ganz für sich allein. Wenn möglich mit natürlichen und sanften Methoden. Was könnte also verlockender sein, als die beruhigende und entspannende Wirkung von Cannabidiol mit der fast schon garantierten Entspannung eines guten Schaumbades zu kombinieren? Hier sind vier Arten von CBD-Badeprodukten, die Sie unbedingt ausprobieren müssen!

cbd im bad min

CBD beruhigt, das Bad entspannt: die perfekte Kombination

1. CBD-Badesalz

Machen wir uns nichts vor: Badeprodukte mit CBD sind in den USA und Kanada leichter zu finden.Es gibt jedoch einige in Europa mit aus legalen Hanfpflanzen extrahiertem CBD von europäischen Bauernhöfen! Die seit der Antike verwendeten Badesalze wurden schon bald wegen ihrer wohltuenden Wirkung auf den Körper geschätzt. Die Verwendung von Badesalz ist sehr einfach: Geben Sie einfach die gewünschte Menge in warmes Wasser (etwa 37 Grad). Bleiben Sie mindestens 10 Minuten im Bad, damit die Salze die Poren Ihrer Haut ausdehnen und die Spurenelemente der Mischung aufnehmen können. In Kombination mit CBD kann die Haut von den beruhigenden und nährenden Eigenschaften des Badesalzes profitieren.

2. CBD-Badekugeln

cbd badeball min

CBD Badekugeln sorgen für Schaum, Entspannung und einen angenehmen Duft

CBD-Badekugeln (oder CBD-Badebomben) sind am einfachsten zu finden. Man muss sagen, dass sie zahlreiche gute Seiten haben, denn man wirft sie einfach ins Wasser und erhält sofort Schaum, einen angenehmen Duft, möglicherweise andere lustige Effekte im Wasser (Glitzer, Farben, Peeling-Effekt) und natürlich CBD-haltiges Wasser! Außerdem wirken sie wie Seifen und lassen sich abwaschen, während ihr Duft auf der Haut bleibt.

3. CBD-haltige Seifen

CBD hat entzündungshemmende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften, die der Haut sehr gut tun. Aus diesem Grund wird es manchmal auch im Rahmen der Behandlung von Akne oder verschiedener Hauterkrankungen (Psoriasis, Ekzem oder Nesselsucht) empfohlen. CBD-haltige Seifen sind eine Möglichkeit, die Haut rein und feucht zu halten und gleichzeitig die regulierte Talgproduktion zu unterstützen, die bei vielen Hautproblemen eine Rolle spielt. Perfekt, wenn Sie nach dem Bad nicht den ganzen Tag nach Marshmallows duften möchten, wie dies mit manchen Badebomben der Fall ist!

4. Cannabidiol-Badeöl

Schließlich kombinieren CBD-Badeöle pflegendes Pflanzenöl, Cannabidiol und andere Inhaltsstoffe, die für ihre beruhigenden Eigenschaften bekannt sind. Es gibt Badeöle mit Aprikosenöl, Meersalz, Arnikaöl oder sogar Pfefferminze, sodass für jeden Geschmack etwas mit dabei ist. So können Sie ihren Vorrat an CBD-Badeprodukten vervollständigen und jederzeit einen Moment der verdienten Entspannung genießen!

Den Artikel teilen: