Englisch EN Français FR Deutsch DE Italienisch IT
Warenkorb Artikel gelöscht. annuler
  • Keine Produkte im Warenkorb

Häufig gestellte Fragen

Über die Bestellung

Wenn die Zahlung für Ihre Bestellung bestätigt ist, verpflichten wir uns, sie vorzubereiten und innerhalb von maximal 24 Stunden in Werktagen zu versenden. Wenn sich der Versand Ihrer Bestellung verzögert, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren. Sie haben Anspruch auf eine Entschädigung in Höhe von 10 Euro, die Ihrem Portemonnaie gutgeschrieben wird (ein Kundenkonto ist erforderlich) Weedy)
Wenn Ihre Bestellung versendet wird, ändert sich der Status von "in Bearbeitung" in "abgeschlossen". Sie erhalten dann eine E-Mail, die angibt, dass Ihre Bestellung an den Transporteur geliefert wurde. Diese E-Mail enthält alle Informationen, mit denen Sie die Lieferung Ihres Pakets verfolgen können.
Zunächst wird dringend empfohlen, unsere Produkte nur in einer privaten Umgebung zu verwenden. Die Grenze zwischen Cannabis CBD (legal) und Cannabis-Betäubungsmittel ist schwer zu definieren, da die Ähnlichkeit auffällig ist. Alle unsere Produkte werden jedoch strengen Analysen mit verschiedenen Methoden (Gaschromatographie, Hochleistungsflüssigchromatographie) unterzogen, um zu bestätigen, dass der THC-Gehalt weniger als 0,2% beträgt. Dieser Satz ist eine europäische Grenze. Die nationalen Gesetze stimmen möglicherweise nicht mit den europäischen Gesetzen überein. Der Vertrag über die Arbeitsweise der EU legt den Grundsatz des freien Warenverkehrs fest. Textil- und Industriehanfprodukte können sich innerhalb der Mitgliedstaaten frei bewegen, sofern ihr Gehalt weniger als 0,2% THC beträgt 'Sie sind nicht zum Verzehr bestimmt. In diesem speziellen Fall definiert Europa die sogenannte Gaschromatographie-Methode zur Durchführung der Analysen.
Ja. Sie können alle Artikel im Geschäft bestellen Weedy aus 15 Ländern der Europäischen Union, einschließlich Frankreich. Bei der Bestätigung Ihrer Bestellung können Sie eine Lieferung in Deutschland, Belgien, Kroatien, Dänemark, Spanien, Frankreich, Ungarn, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Polen, Großbritannien, der Tschechischen Republik, Serbien oder Slowenien genauer auswählen.
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sicher mit Kreditkarte zu bezahlen, egal ob es sich um Visa, MasterCard oder American Express handelt. Transaktionen werden von unserem Partner Viva Wallet abgewickelt, einem lizenzierten E-Geld-Institut, das Zahlungsdienste im gesamten Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) anbietet.
Ja. Solange Ihre Bestellung nicht versendet wurde, haben Sie die Möglichkeit, eine Adressänderung oder eine Stornierung vorzunehmen, indem Sie sich einfach an unseren Kundenservice wenden. Wir werden unser Bestes tun, um die notwendigen Änderungen so schnell wie möglich vorzunehmen, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Ihre Bestellung wird Ihnen von unserem Partnerunternehmen GLS zugestellt. Nachdem Sie Ihr Paket übernommen haben, kommt ein Zusteller zu Ihnen nach Hause, um es per Hand zu liefern. Wenn Sie nicht verfügbar sind, wird er Ihr Paket an einem „Mondial Relay“ -Punkt Relais® abgeben. Dieses umfangreiche Netzwerk hat mehr als 9 Points Relais® in Frankreich, es gibt notwendigerweise einen in Ihrer Nähe.
Ja. Alle Bestellungen im Geschäft Weedy werden auf einmal geliefert. Praktisch und schnell garantiert unsere Versandmethode, dass Sie alle Ihre Produkte gleichzeitig in einem einzigen diskreten Paket erhalten, ohne dass ein Logo oder Text den Inhalt des Umschlags oder der Verpackung vermuten lässt.
Ja. Wenn Sie Ihre Meinung ändern, können Sie Ihr Paket innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt kostenlos an uns zurücksenden. Nach Erhalt und Überprüfung des Warenzustands werden wir dann mit der Rückerstattung fortfahren. Bitte beachten Sie jedoch, dass alle zurückgegebenen Produkte in der Originalverpackung sein müssen und nicht geöffnet worden sein dürfen.
Sobald Ihre Bestellung aufgegeben und die Transaktion bestätigt wurde, leiten unsere Teams die Vorbereitungsphase und dann die Lieferung ein. Ihre Bestellung wird dann vom Spediteur bis zur Lieferung zu Ihnen nach Hause oder zu Point Relais® bearbeitet. Bei Problemen während des Transports oder ungewöhnlichen Verspätungen zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Unser Kundenservice ist montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr telefonisch unter +33 1 84 60 63 29 oder über unser Kontaktformular erreichbar. Wir verpflichten uns, uns innerhalb von 24 Arbeitsstunden bei Ihnen zu melden.
Es ist nicht erforderlich, einen Ausweis für Hauslieferungen vorzulegen. Wenn Sie zum Zeitpunkt der Lieferung nicht verfügbar sind und Ihre Bestellung bei einem Point Relais® oder einer GLS-Niederlassung abgegeben wird, müssen Sie einen Identitätsnachweis vorlegen, um sie abzuholen. Ihr nationaler Personalausweis ist natürlich gültig, ebenso wie Ihr Reisepass oder Führerschein.
Ja. Unser Zahlungsdienstleister Viva Wallet erfüllt die strengsten Sicherheitsstandards, um die Zuverlässigkeit von Online-Zahlungen zu gewährleisten. Es ist eine anerkannte Einrichtung, die auf den Bestimmungen der Richtlinien der Europäischen Kommission (PSD1 und PSD2) basiert. Unabhängig von der gewählten Zahlungsmethode ist Ihre Transaktion daher sicher und entspricht den aktuellen Sicherheitsstandards.
Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, das Alter der Mehrheit in Frankreich, um CBD von unserer Website bestellen zu können. Generell ist jedoch zu beachten, dass es auf europäischer Ebene noch kein vordefiniertes gesetzliches Alter gibt.
Alle unsere Produkte werden sorgfältig verpackt, je nach ihren spezifischen Bedürfnissen und Eigenschaften. Unsere Blumen und CBD-Harze werden daher in ökologischen Kraftbeuteln mit einem Aluminium-Innenraum versiegelt, der den Anforderungen der Lebensmittelkonservierung entspricht. Diese strenge Verpackung garantiert die Frische Ihrer Produkte sowohl bei der Lagerung als auch beim Transport. Zusätzlich zu dieser Einzelverpackung werden die Produkte derselben Bestellung in einen anonymen Umschlag oder ein Paket gelegt und sofort an Sie geliefert.
Alle unsere Produkte werden aus Mailand, Italien, geliefert. Diese zentrale Lage im Herzen der EU ermöglicht eine schnelle Lieferung, wo immer Sie Ihre Bestellung aufgeben.
Im Durchschnitt in 2 bis 4 Arbeitstagen. Nach Eingang Ihrer Bestellung beginnt unser Team mit der Vorbereitung und liefert sie dann an unseren Spediteur. Wenn Sie zum Zeitpunkt der Lieferung verfügbar sind, erhalten Sie diese direkt zu Hause. Wenn Sie sich für eine Point Relais®-Lieferung entscheiden, werden Sie per E-Mail oder SMS über die Verfügbarkeit informiert. Sie können Ihre Produkte dann zum Zeitpunkt Ihrer Wahl abholen. Es bleibt für mindestens 7 Kalendertage verfügbar, wobei dieser Zeitraum manchmal 14 Tage beträgt, abhängig von der Speicherkapazität des Händlers, der die Dienstleistung erbringt.
Wenn es ein Problem mit der Lieferung gibt oder wenn Sie Ihre Bestellung nicht innerhalb des üblichen Zeitrahmens erhalten, wenden Sie sich so schnell wie möglich an unseren Kundendienst. Er wird Ihre Beschwerde sofort bearbeiten. Nachdem Sie Ihr Paket verfolgt oder den Schaden festgestellt haben, werden wir die fehlenden oder beschädigten Produkte vollständig zurücksenden oder den betreffenden Wert kompensieren.
Unsere Versandkosten sind fest und betragen 3,40 Euro.

Über CBD

CBD oder Cannabidiol ist ein Molekül, das in Cannabis vorkommt. Es gehört zur Cannabinoid-Familie und ist bekannt für seine natürlichen Auswirkungen auf den menschlichen Körper. Es wäre besonders entspannend und würde bestimmte Schmerzen lindern, was es in Ländern, in denen therapeutisches Cannabis zugelassen ist, medizinisch nutzen würde, was in Frankreich nicht der Fall ist.
THC oder Δ-9-Tetrahydrocannabinol ist ebenfalls ein Cannabinoid, das in Cannabis vorkommt. Im Gegensatz zu CBD wird es aufgrund seiner hohen Wirkung und Sucht als Narkotikum angesehen. Es ist daher ein illegales Produkt.
Obwohl CBD in seiner Zusammensetzung nahe an THC liegt, hat es keine hohen Wirkungen oder andere bekannte Nebenwirkungen. Es macht auch nicht süchtig. Andererseits ist es bekannt für seine beruhigende Wirkung.
CBD ist in Frankreich wie in den übrigen Mitgliedsländern der Europäischen Union (EU) als legales Molekül anerkannt. Wenn Sie sich außerhalb der EU befinden, beachten Sie bitte die örtlichen Gesetze.
Sativa und Indica sind die beiden wichtigsten Cannabis-Unterarten. Sie haben unterschiedliche geografische Herkunft, Aussehen und Auswirkungen. Cannabis sativa stammt aus äquatorialen Regionen. Seine Pflanzen sind größer und seine Blüten entwickeln Aromen von tropischen Blüten und Früchten mit energetisierender Wirkung. Cannabis Indica stammt aus den Bergregionen Asiens, wo es in buschigen Pflanzen wächst. Seine fruchtigen und holzigen Aromen werden im Allgemeinen von entspannenden Effekten begleitet.
Es ist ratsam, die Anweisungen in der Packungsbeilage immer zu lesen und zu befolgen. Wenn keine Dosierung empfohlen wird, beginnen Sie immer mit der niedrigsten Stärke oder Menge und erhöhen Sie diese schrittweise, bis die gewünschten Wirkungen erzielt werden. Da alle Organismen unterschiedlich reagieren, wird dringend empfohlen, einen Arzt zu konsultieren.
Der legale Cannabismarkt beinhaltet eine lange Aufgabe, Saatgut auszuwählen, das Produkt dann unter strengen und weitgehend kontrollierten Bedingungen zu kultivieren und zu extrahieren. Dies hat Kosten, zu denen die geltenden nationalen Steuern (insbesondere Mehrwertsteuer) hinzukommen. Der Schwarzmarkt bietet keine Qualitätsgarantie zum Nachteil der Gesundheit der Nutzer.
CBD wird aus einer Pflanze, Hanf, gewonnen. Es ist daher möglich, dass sich sein Zustand verschlechtert. Wenn auf der Verpackung kein Datum angegeben ist, beobachten Sie das Produkt. Bei Extraktionen (insbesondere Ölen) besteht das Hauptrisiko darin, den Gehalt (und damit die Wirkungen) des CBD zu verlieren. Vermeiden Sie vor allem bei Rohprodukten (Blumen) Feuchtigkeit, die Schimmel verursachen kann. In der Regel kann ein CBD-Produkt problemlos zwei Jahre gelagert werden.
Die auf einem Etikett angegebenen CBD- und THC-Gehalte entsprechen dem zum Zeitpunkt der Verpackung im Produkt gemessenen Gehalt. Im Laufe der Zeit können sie leicht abnehmen. In jedem Fall muss der THC-Gehalt weniger als 0,2% betragen, damit das Produkt in der EU legal ist.
Alle unsere CBD-Blumen werden von legalen Cannabispflanzen geerntet und strengen und regelmäßigen Kontrollen unterzogen. Das französische Gesetz verbietet jedoch den Verzehr von Cannabisblüten (durch Verschlucken oder Verbrennen). Sie sind daher nicht zum Rauchen gedacht, sondern werden als Sammelprodukt oder Raumduft verwendet.

Über Sicherheit

Obwohl legal, hat CBD Auswirkungen auf den menschlichen Körper und sollte daher nicht in die Wildnis freigesetzt werden. Toiletten oder jeglicher Kontakt mit dem Wasserverteilungsnetz sollten daher verboten werden. Der Müll kann auch von einem Tier oder einem Kind durchsucht werden. Lassen Sie sich im Zweifelsfall von der nächstgelegenen Apotheke beraten, in der aktive Moleküle recycelt werden.
Rufen Sie sofort Ihren Arzt oder Ihre Notaufnahme an. CBD hat keine bekannten Nebenwirkungen. Es ist jedoch nicht zum Verkauf an Minderjährige zugelassen und sollte nicht auf gefährliche Weise konsumiert werden.
Das Rauchen von CBD ist keineswegs eine Möglichkeit, CBD zu konsumieren, insbesondere während der Schwangerschaft. In Bezug auf Extraktionen (Cremes, Öle und Kosmetika) lässt die fehlende Perspektive auf ihre Verwendung keine klare Antwort auf diese Frage zu. Wenn Sie darüber nachdenken, konsultieren Sie unbedingt einen Arzt, bevor Sie Maßnahmen ergreifen.
Nein. Verbrauchen Sie niemals CBD während der Fahrt oder wenn Sie wissen, dass Sie fahren werden. Obwohl es nicht narkotisch ist, kann es einige Ihrer Reaktionen beeinflussen. Warten Sie also mehrere Stunden zwischen der Einnahme von CBD und dem Fahren.
Jedes Land hat spezifische und manchmal widersprüchliche Gesetze in Bezug auf CBD. Es ist ratsam, Reisen mit CBD nach Möglichkeit zu vermeiden. Andernfalls wenden Sie sich vor einem Grenzübergang an die Fluggesellschaft und / oder einen Zollagenten der überquerten Länder.
Nein. CBD ist zwar für Erwachsene legal, für Minderjährige jedoch illegal zu verkaufen und zu konsumieren.
Die Wirkungen von CBD scheinen bei Menschen und Tieren ähnlich zu sein. CBD wird in Frankreich jedoch nicht als Medikament angesehen und sollte mit Vorsicht angewendet werden. Konsultieren Sie vor dem Gebrauch einen Tierarzt.

Weedy ist eine eingetragene Marke in der gesamten Europäischen Union. Wir sind in Belgien ansässig und bieten Online-Verkäufe an Cannabidiol-Produkte. Bekannter als "Extraktion", Dieses Molekül stammt aus Cannabis enthält aber einen THC-Gehalt von weniger als 0.2%, was es macht ein legales Produkt.

Weedy.fr bietet nur an Qualitätsprodukte die respektieren die geltenden Normen und ist berechtigt zu in Europa vertreiben.

Sie wollen Kontaktieren Sie das Team Weedy ? Hinterlassen Sie uns eine Nachricht, indem Sie auf das Symbol unten links auf Ihrem Bildschirm klicken. Wir werden uns dann bei Ihnen melden.

Wir sind verfügbar Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr über den Kontaktknopf oder per Telefon und E-Mail.

  • Mail: Kontakt@weedy. Fr
  • 🇫🇷 Frankreich: +33 01 84 60 63 29
    🇧🇪 Belgien: +32 460 21 45 52
    🇮🇹 Italien: +39 348 04 90 126