CBD-Öl für Katzen 3 %

18.90

Eine gestresste Katze oder eine Katze mit Schmerzen zu beruhigen, ist nicht immer einfach. Eine zusätzliche Stressquelle für das Tier wie auch für seinen Besitzer. Die gute Nachricht ist, dass CBD auf Katzen die gleiche Wirkung hat wie auf uns Menschen und somit auch diesem Familienmitglied helfen kann, sich besser zu fühlen. Voraussetzung ist natürlich, dass Sie ein geeignetes Produkt verwenden, das sowohl in Bezug auf die Dosierung als auch auf einfache Verwendung geeignet ist. Dies ist bei diesem CBD-Öl für Katzen mit 3 % Cannabidiol der Fall.

215 auf Lager

Durch den Kauf dieses Produkts können Sie 19 Punkte für unser Treueprogramm gewinnen.

Beschreibung und zusätzliche Informationen

Beschreibung

Ein 3%iges CBD-Öl, das für Katzen geeignet ist

Eine ausgewachsene Katze wiegt durchschnittlich 5 Kilogramm. Die größten Rassen, der Main Coon oder die Norweger zum Beispiel, überschreiten 8 Kilogramm nicht. Wir sind weit entfernt vom Durchschnitt von 60 bis 80 kg bei französischen Frauen und Männern. Es ist daher wichtig, ein geeignetes CBD-Öl zu kaufen, wie z. B. dieses 3% CBD-Öl, mit einer idealen Dosierung für alle Katzenrassen von 2 bis 3 Tropfen pro Tag.

Die andere Besonderheit dieses CBD-Öls für Katzen ist sein Fischgeschmack. Herkömmliche Cannabidiol-Öle verwenden nämlich in der Regel eine recht klassische Ölbasis (MCT, Hanf), die den bitteren, erdigen Geschmack des CBD-Hanfs erkennen lässt. Das ist für eine Katze schwer zu akzeptieren, da sie normalerweise eine klare Vorstellung davon hat, was an ihren Futternapf darf und was nicht! Dank seiner Fischölbasis wird das Katzenöl mit 3 % CBD in den Augen Ihres Stubentigers fast zu einem Leckerbissen.

Warum einer Katze CBD-Öl geben?

Katzen haben wie Menschen ein Endocannabinoid-System, das auf die Einnahme von Cannabinoiden reagiert. Aber Vorsicht, Cannabisrauch ist schädlich für Katzen! CBD hingegen ist legal, nicht psychoaktiv und macht nicht süchtig. Im Gegenteil, es kann helfen Schmerzen zu lindern, Stress abzubauen sowie erholsamen Schlaf oder Appetit zurückzugewinnen, besonders bei kranken oder alten Tieren. Wenn Ihr Tier bereits Medikamente einnimmt, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über CBD: Er kann Sie bezüglich der idealen Dosis beraten und darauf achten, mögliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten zu vermeiden.

Wie verwendet man 3 % CBD-Öl für Katzen?

Dank seiner ausgeprägten Fischaromen ist 3% CBD-Öl für Katzen sehr einfach zu verabreichen. Sie sollten nicht mit Ihrer Katze ringen müssen, die das Aroma wahrscheinlich genießen wird. Beginnen Sie damit, einmal täglich 2 bis 3 Tropfen Öl auf ein Leckerli zu geben. Passen Sie die Dosis bei Bedarf entsprechend den Reaktionen Ihrer Katze an. Eine Anfangsdosis von 0,1 mg CBD pro Kilogramm ist eine gute Basis. Geben Sie Ihrer Katze im Zweifel lieber etwas weniger Öl als zu viel. Für eine große Katze oder um die Mengen zu reduzieren, können Sie sich auch auf unser unser 5 % CBD-Öl für Katzen zurückgreifen.

Produktinformationen: CBD-Öl für Katzen (3 %)

    • Gesamt-CBD-Gehalt: 3%
    • THC-Gehalt: 0%
    • Aromen: Fisch
    • Inhalt: 10 ml
    • Anzahl Tropfen pro Flasche: 200
    • CBD-Gehalt eines Tropfens: 1,5mg
    • Art: MCT
    • Katzenart: Kleine Katzen
    • Tipps zur Verwendung: 2-3 Tropfen im Katzenfutter
    • Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung: Fragen Sie Ihren Tierarzt um Rat
    • Lagerung: Es wird empfohlen, es kühl, an einem trockenen Ort und vor Licht geschützt aufzubewahren.

Weedy.fr kann nicht für den Missbrauch seiner Produkte verantwortlich gemacht werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben die Möglichkeit, eine Bewertung abzugeben.

IHNEN WERDEN AUCH DIESE ARTIKEL GEFALLEN

Warenkorb
  • Keine Produkte im Warenkorb