CBD-Öl

CBD-Öl hat heute den Wind in den Segeln. Das ist nicht überraschend, weil sie kombiniert Benutzerfreundlichkeit und Ergebnisse. Sie können alle Vorteile von Cannabidiol mit CBD-Öl erleben.

Definition, Verwendung, Rechtmäßigkeit, Benutzerbewertungen, Kaufempfehlung für Ihr CBD-Öl: Dieser umfassende Leitfaden vereint an einem Ort Alle Elemente, die Sie benötigen, um mehr über CBD-Öl zu erfahren und treffen Sie Ihre Wahl mit voller Kenntnis der Fakten.

Es ist weg!

CBD-Öl ist eines der beliebtesten und am einfachsten zu verwendenden legalen Cannabisprodukte.
CBD-Öl ist eines der beliebtesten und am einfachsten zu verwendenden legalen Cannabisprodukte.

Was ist CBD?

Le CBDoder Cannabidiol ist jetzt in vielen Formen in verschiedenen Ländern erhältlich. Dieses Molekül aus der Familie von Cannabinoide kommt aus Hanf. Trotz eines Rufs, der manchmal immer noch umstritten ist, hat CBD nichts mit einem anderen bekannten Hanfmolekül zu tun: dem THC. Le CBD und THC unterscheiden sich unter dem Gesichtspunkt der Auswirkungen auf den Organismus, ihrer Natur, aber auch der Suchtwirkung. In der Tat, wenn THC eine psychoaktive und süchtig machende Substanz ist, CBD scheint nur vorteilhafte Wirkungen zu haben. Es verursacht kein Gefühl von Euphorie, verändert nicht Ihren Bewusstseinszustand, hat keine größeren Nebenwirkungen, und vor allem besteht kein Abhängigkeitsrisiko.

Mehrere wissenschaftliche Studien glauben, dass Cannabidiol ein Produkt der Zukunft ist, das könnte schließlich therapeutisch eingesetzt werden. Ungefähr dreißig Länder auf der ganzen Welt genehmigen bereits medizinisches Cannabis, sehr oft in Form von CBD-Öl, das rein oder in Kapseln eingeschlossen ist. Dies ist insbesondere der Fall bei Kanada, eines der Pionierländer in diesem Bereich, aber auch Israel oder innerhalb der Europäischen Union selbst die Niederlande.

In Frankreich kann CBD-Öl jedoch nicht als Arzneimittel angesehen werden. Hier wie in vielen europäischen Ländern CBD-Produkte müssen auch aus regulatorischen Hanfsorten stammen, die nicht mehr als 0,2% THC enthalten dürfen. Der Kauf von Cannabidiolöl ist daher auf Sorten mit niedrigem THC-Gehalt zur nichttherapeutischen Verwendung beschränkt.

Was ist CBD-Öl?

CBD-Öl wird aus der Cannabispflanze gewonnen
CBD-Öl wird aus der Cannabispflanze gewonnen

Der Name CBD-Öl definiert ein Öl (im Allgemeinen pflanzlich) mit einem starken Cannabidiol-Gehalt. Pflanzenöle sind bekanntermaßen reich an Vitaminen und Fettsäuren und sind der perfekte Träger, damit Sie sich besser fühlen. Cannabidiolöl ist keine Ausnahme von der Regel und kommt mit vielen tugendhafte Wirkungen : Entspannung, Muskelentspannung, besserer Schlaf, schmerzlindernde Wirkung und vieles mehr.

CBD-Öl in Frankreich enthält keine psychoaktiven Prinzipien und wird deshalb nicht hoch. Es führt auch nicht zur Sucht. Vor der Verwendung muss CBD-Öl aus der Anlage extrahiert werden. Wir wählen zunächst Pflanzen mit einem hohen CBD-Gehalt aus, deren aber THC-Gehalt unter 0,2%. Aromatische Verbindungen (Terpenen und Flavonoide), CBD und andere Cannabinoide (CBG insbesondere) kann dann extrahiert werden.

Auf diese Weise bleiben nur die für den Verbraucher interessantesten Komponenten erhalten, und leichtes Cannabis kann in Synergieeffekten wirken, um deutlichere Effekte zu erzielenEntourage-Effekt. Gute CBD-Öle konservieren diese Substanzen während des Extraktionsprozesses. Also Ein CBD-Öl von guter Qualität stammt aus einer lösungsmittelfreien Extraktionsmethode, die für die Gesundheit und den Organismus gefährlich ist und seine Eigenschaften und Vorteile bewahrt. Dies ist hauptsächlich bei der CO-Extraktion der Fall2 überkritisch. Wenn Sie an Extraktionsprozessen interessiert sind, können Sie sich beraten unser artikel darüber.

Hanföl oder CBD-Öl in Frankreich: Was ist der Unterschied?

In Frankreich, einem relativ strengen Land, wenn es um die Verwendung und Vermarktung von Produkten aus Cannabis geht, sind wir gerne wählerisch in Bezug auf die verwendeten Namen und Wörter. Daher wird eine allgemeine Verwirrung gleichgültig betrachtet CBD-Öl de l 'Hanföl. Obwohl sie aus derselben Pflanze hergestellt werden, handelt es sich um zwei verschiedene Ölsorten. Das erste wird wie ein traditionelles Pflanzenöl gewonnen. Die Samen werden hier einfach gepresst, bis Öl erhalten wird.

CBD-Hanföl im Sinne Frankreichs ist im Gegenteil a Mit Cannabidiol-Extrakt angereichertes Öl. Es besteht also aus mindestens zwei Zutaten: einem klassischen Öl, in der Regel pflanzlich (Hanföl oder MCT-Öl meistens) sowie CBD. Diese CBD kann eine sein isolierenoder im Gegenteil ein Breitband- oder Vollspektrum-Extrakt. Diese CBD-Öle sind dann reicher, da sie die anderen Terpene und Cannabinoide enthalten, die natürlicherweise in der legalen Cannabispflanze vorhanden sind.

Das kleine + Weedy für Ihre CBD-Öle

CBD-Öle angeboten am Ihr E-Shop Weedy sind garantiert 100% sicher und natürlich und direkt aus der Hanfpflanze. Sie geben CBD-Ölen einen Ehrenplatz voller Spektrum und sind garantiert frei von Pestiziden und Substanzen, die als gefährlich gelten für Gesundheit und Umwelt. Die zum Verkauf angebotenen Flaschen sind einfach zu handhaben und garantieren eine optimale Verwendung.

Beachten Sie jedoch, dass die vielen vorteilhaften Wirkungen von CBD zwar aufgedeckt wurden, Es ist keineswegs eine Medizin. Selbstmedikamentöses Cannabidiol kann wie jedes andere natürliche Nahrungsergänzungsmittel negative Auswirkungen haben. Verwenden Sie CBD-Öl richtig.

CBD-Öl: Ist es legal?

CBD sollte nicht mit THC verwechselt werden.
CBD sollte nicht mit THC verwechselt werden.

Kaufen Sie in Frankreich Cannabis CBD ist nicht erlaubt nur unter der Bedingung, dass letztere aus regulierten Hanfsorten stammen. Im Gegensatz zu seinem engen Cousin THC, CBD wurde nicht als Medikament eingestuft weil es keine sogenannten psychotropen Wirkungen hat und daher nicht narkotisch ist. Es unterliegt jedoch strengen Kontrollen, um Missbräuche zu vermeiden. Leichte Cannabisprodukte sollten auch kein THC enthalten. Wenn dies nicht der Fall ist, werden Sie strafrechtlich verfolgt.

Zusammenfassend du kannst CBD-Öl kaufen rechtlich genau dann, wenn diese Produkte registriert sind innerhalb des rechtlichen Rahmens. Wie kann ich sicher sein? Wählen Sie seriöse Geschäfte mit echtem Follow-up wie Weedy. Wir garantieren 100% legale CBD-Öle und eine diskrete Lieferung.

Wenn Sie noch heute Ihre Bestellung aufgeben, erhalten Sie Premium-Produkte für leichtes Cannabis. Sobald Ihre Bestellung bestätigt ist, wird das Team von Weedy Fahren Sie mit der sorgfältigen Verpackung der Produkte fort behalten ihre Eigenschaften und ihren Geschmack so lange wie möglich. Sie erhalten Ihre Bestellung dann in einem neutralen Umschlag, normalerweise innerhalb von 24 bis 72 Stunden nach Versand. Sie werden Ihren Kauf von CBD-Öl nicht bereuen!

Ist der Konsum von CBD-Öl in Frankreich riskant?

Nein, der Konsum von CBD-Cannabisöl in Frankreich ist nicht riskant da es ein völlig legales Produkt ist. Wie so oft bei Cannabis-Derivaten ist es jedoch besser, einige Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Stellen Sie immer sicher, dass das konsumierte Produkt kein THC enthält. Dies wird Ihnen versichern ein negativer Test im Falle einer Verkehrssicherheitsprüfung, zum Beispiel. Um keine zu vermeiden Risiko im Falle einer Kontrolle Polizei empfehlen wir Ihnen auch, die Produktverpackung aufzubewahren. Der Controller kann dann sehr einfach überprüfen, ob Ihr Produkt in Ordnung ist und Sie nichts zu beanstanden haben.

Produziert Frankreich Cannabidiolöl?

Ja, es gibt 100% CBD-Öle, die in Frankreich hergestellt werden! Sie sind jedoch immer noch nicht sehr präsent auf dem Markt. Die Landwirte setzen sich vielen Komplikationen aus, indem sie sich für den Anbau von Cannabis entscheiden, auch wenn dies legal ist. Die zugelassenen Sorten werden in der Tat weitgehend kontrolliert, ebenso wie die Cannabinoidspiegel. Dies ermöglicht es einerseits, die Qualität der verkauften Produkte sicherzustellen, birgt jedoch viele Risiken, da ein Landwirt, dessen Ernte die genehmigte Rate von 0,2% THC sogar geringfügig überschreitet, diese vollständig zerstören sollte, was ein beträchtliches Eigengewicht darstellt Verlust. Die meisten CBD-Öle, die heute auf dem Markt sind, stammen häufig aus anderen Quellen. Cannabidiol produzierende Länder, oft jedoch mit High-End-Produkten, wie sie im Laden verkauft werden Weedy.

Wann ist CBD-Öl zu verwenden?

CBD-Öltropfen für Haut-min
CBD-Öl hat beruhigende Eigenschaften für die Haut

Das aus der Cannabispflanze gewonnene Öl ist bekannt reich an Omega 3 und Omega 6zwei Fettsäuren. Die erste, auch Alpha-Linolensäure genannt, ist insbesondere in Nüssen oder Rapsöl enthalten. Die zweite ist Linolensäure, die auch in Sonnenblumen- und Maisölen enthalten ist. Beide sind nützlich für den menschlichen Körper, aber wir synthetisieren sie nicht auf natürliche Weise. Diese Eigenschaften allein rechtfertigen ihre breite Verwendung als Nahrungsergänzungsmitteln.

Für kosmetische Zwecke wird CBD-Cannabisöl rein oder gemischt mit anderen fetthaltigen Substanzen wie Sheabutter oder anderen Ölen (Süßmandel, Kokosnuss) verwendet. Wir leihen ihn dann feuchtigkeitsspendende und beruhigende Eigenschaften die nach dem Auftragen auf die Haut oder Haare erscheinen.

Es gibt auch CBD Akne-Behandlungen. CBD-Hanföl würde dies insbesondere ermöglichen Linderung von Hautirritationen und erhebliche regulieren Sie überschüssiges Talg. Sie ist endlich natürlich reich an Vitamin A und E..

Cannabidiolöl kann auch einfach von genommen werden oral. Legen Sie einfach die gewünschte Menge CBD-Tropfen unter Ihre Zunge. Sie können sie auch mit einer anderen Substanz mischen, um den Geschmack zu verringern, indem Sie die Tropfen in Zucker einweichen oder sie in einem Löffel Honig verdünnen. Das beruhigende Eigenschaften von CBD würde die Sucht verringern, insbesondere gegenüber seinem Cousin, dem THC-Molekül. CBD könnte auch Schmerzen lindern. In keinem Fall induziert CBD-Öl eine hohe Wirkung. Es kann daher verwendet werden ohne Angst vor Nebenwirkungen. Die orale Einnahme und nicht das Einatmen einer elektronischen Zigarette hat den Vorteil, dass sie zugelassen werden kann genießen Sie seine Wirkungen ohne die Unannehmlichkeit von Rauch zu erleiden.

CBD Cannabisölprodukte

Cannabisöl, manchmal mit Hanföl assoziiert, ist weit verbreitet in der Kosmetik. Es nimmt dann verschiedene Formen an und wird rein oder kombiniert mit anderen Komponenten verwendet. Es wird insbesondere als gefunden pflegendes Öl, ätherisches Öl ou imprägniertes Wischtuch. Die ursprüngliche Pflanze kann einen THC-Gehalt haben, solange dieser unter dem gesetzlichen Grenzwert liegt. Das fertige Produkt enthält keine mehr. Während diese Grenze lange Zeit auf 0,2% begrenzt war, hat das Europäische Parlament jetzt für eine Anhebung dieses Satzes gestimmt 0,3% THC. Neue Sorten könnten somit schnell legal werden für die Design und Vermarktung von CBD-Öl in Frankreich.

cbd Cannabisöl

CBD-Öl in Frankreich tritt auch in die Zusammensetzung einiger ein Flüssigkeiten für elektronische Zigaretten, auch genannt CBD E-Liquids. Die elektronische Zigarette ermöglicht es dem Raucher, mit dem Rauchen aufzuhören, um die Gesten zu behalten die in herkömmlichen Zigaretten enthaltenen Schadstoffe loswerden. Keine größeren Suchtwirkungen wird in der Tat mit Cannabidiol erkannt, zu dem im Gegenteil beizutragen scheint Sucht lindern. Dies gilt sowohl für Nikotin als auch für THC und betrifft daher sowohl Tabakraucher als auch Schwarzmarkt-Cannabisraucher, die auf ein legales, sauberes und weniger schädliches Produkt umsteigen möchten.

Vor dem Kauf von CBD-Öl in Frankreich oder onlineEs ist auch gut zu wissen, dass es in ist unterschiedliche Konzentrationen. CBD-Öle werden daher in mehr oder weniger großen Fläschchen mit unterschiedlichen CBD-Gehalten verkauft und können sogar aromatisiert werden. Neutrale Öle haben einen natürlichen Hanfgeschmack, der dem von Haselnüssen ähnelt. Der Geschmack ist je nach Konzentration mehr oder weniger stark.

Wie verwende ich CBD-Öl?

Angesichts eines Produkts mit vielen Vorzügen, das der Öffentlichkeit jedoch noch wenig bekannt ist, zögern die Verbraucher manchmal, mit dem Produkt zu beginnen. Cannabidiolöl zeichnet sich jedoch durch seine einfache Handhabung aus. Es ist einfach, sie ist Das wohl am einfachsten und schnellsten zu verwendende CBD-Produkt !

Haben Sie Cannabidiolöl gekauft oder planen Sie es und suchen Sie nach Informationen, wie Sie die Vorteile von CBD optimal nutzen können? Hier einige Tipps.

Die Dosierung

Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst die ideale Dosierung definieren. Wir empfehlen, dass Sie mit einer Aufnahme von 0,5 bis 1 Milligramm CBD-Öl pro Kilogramm Ihrer Körpermasse pro Tag beginnen. Wenn Sie 80 kg wiegen, müssen Sie zwischen 40 und 80 Milligramm Öl einnehmen. Überschreiten Sie nicht 15 Tropfen pro Tag. Diese Dosis sollte nicht auf einmal verabreicht werden, sondern auf zwei bis drei Dosen pro Tag verteilt werden, idealerweise vor den Mahlzeiten. Sie können diese Dosierung dann schrittweise erhöhen, um Ihre ideale Dosierung zu finden. Unser Führer widmet sich ideale Menge für eine Dosis CBD kann Ihnen auch bei Ihren Berechnungen helfen, insbesondere in Abhängigkeit von der für Ihr CBD-Öl gewählten Konzentration.

Verabreichungsarten von CBD-Öl

CBD-Öl kann inhaliert, tropfenweise eingenommen oder mit Lebensmitteln gemischt werden
CBD-Öl kann inhaliert, tropfenweise eingenommen oder mit Lebensmitteln gemischt werden

Cannabidiolöl ist sowohl in seiner Zusammensetzung als auch in seiner Einnahmemethode ein einfaches Produkt schlechthin und bietet dennoch eine große Flexibilität, die es ermöglicht, die Bedürfnisse der meisten Verbraucher zu decken.

Es gibt daher verschiedene Möglichkeiten, CBD-Öl zu verbrauchen.

Sublinguale CBD

Die sublinguale Route für CBDist nicht nur extrem einfach, sondern auch am effektivsten. Gießen Sie mit dem Tropfen die gewünschte Dosis direkt unter die Zunge. Warten Sie dann 30 bis 60 Sekunden, bevor Sie schlucken. Diese Art der Verabreichung ermöglicht es, von den Wirkungen von CBD zu profitieren fast sofortDas heißt, in weniger als einer halben Stunde dank der Kapillaren unter der Zunge. Die sublinguale Route ist aus diesem Grund im Allgemeinen die bevorzugte Verabreichungsmethode gegenüber anderen.

Orale Anwendung (CBD-Tropfen, Kapseln und Kochen)

Der mündliche Weg ist der sublingualen CBD sehr ähnlich, beinhaltet jedoch nicht, vor dem Verschlucken unter der Zunge zu bleiben. Gießen Sie einfach Ihr CBD-Öl auf einen Zucker, in einen Löffel Joghurt oder Hüttenkäse oder auf ein Stück Brot. Du kannst sogar Fügen Sie es Ihren Kochrezepten hinzu wie jedes Öl. Achten Sie dennoch auf die Dosierung und vermeiden Sie ein Aufheizen. Die Vorteile sind nicht sofort spürbar und Magensäfte bauen Cannabidiol teilweise ab, wodurch seine Auswirkungen minimiert werden. Dies hat jedoch den Vorteil, dass der Geschmack von CBD-Öl, das für manche zu bitter ist, leichter maskiert werden kann.

Es ist auch möglich, CBD-Öl zu finden in Form von Kapseln. Auch dies ist eine bevorzugte Verabreichungsmethode für Personen, die den Geschmack von CBD-Öl nicht ertragen können. Auf der anderen Seite, Die Auswirkungen sind weniger stark und leichtes Cannabis braucht viel länger, um am Körper zu arbeiten.

Es ist endlich möglich kochen CBD, für eine originellere Art des Schießens und weit davon entfernt, ohne Interesse zu sein. Insbesondere ist es möglich, ausgezeichnet zu produzieren CBD-Cookies, gierig und vollkommen legal. Achten Sie jedoch darauf, das CBD-Hanföl nicht zu überhitzen. Eine Überschreitung von 170 ° C kann die Wirkung von Cannabinoiden durchaus zunichte machen.

Hautanwendung

CBD-Öl muss nicht eingenommen werden. Es kann auch lokal direkt auf der Haut angewendet werden. Durch ein Hautanwendung, Leichtes Cannabisöl beruhigt die Haut, reguliert das Talg und kann sogar gegen Akne und Ekzeme wirken.

CBD-Öl legal in Frankreich
CBD-Öl kann Ihrer Kosmetik zugesetzt und auf der Haut angewendet werden.

Wie lagere ich mein CBD-Öl?

Wie die meisten Naturprodukte CBD-Öl ist ein empfindliches Produkt, das Licht und Hitze fürchtet. Es muss daher unter guten Bedingungen gelagert werden.

Es ist, wie ätherische Öle, lichtempfindlich. Eine längere Belichtung kann daher dazu führen, dass es seine Eigenschaften verliert. Um Ihre Cannabidiol-Ölflasche so lange wie möglich verwenden zu können, Schützen Sie es vor Licht und bevorzugen Sie einen kühlen Ort. Der Kühlschrank oder der Keller sind daher besonders empfohlene Aufbewahrungsorte, wobei darauf zu achten ist, dass Ihre legalen Cannabis-Derivate aufbewahrt werden. außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren. Dieses Produkt ist ausschließlich reserviert Erwachsene über XNUMX Jahre.

Wenn die Temperatur zu stark sinkt (z. B. im Kühlschrank), kann sich Ihr CBD-Öl leicht verdicken oder sogar gefrieren. Dies ist völlig normal und hat keinen Einfluss auf die Qualität des Produkts. Sie können Ihre Flasche einfach ein wenig im Voraus herausnehmen, um ihre ursprüngliche Fließfähigkeit wiederzuerlangen. Um Ihr nach Frankreich geliefertes CBD-Öl vor Licht zu schützen und damit seinen Geschmack und seine Wirkung im Laufe der Zeit beizubehalten, Weedy bietet auch a ordentliche Verpackung in getönten Flaschen Umgebungslicht während des Gebrauchs zu filtern.

Unter guten Bedingungen ist das durchaus möglich Bewahren Sie Ihr Cannabisöl ein Jahr lang auf.

CBD Oil Reviews: Was Verbraucher sagen

Viele unserer Kunden haben sehr positive Bewertungen zu unseren CBD-Ölen abgegeben.

"Es ist sehr gut, ich benutze es für meine Migräne. Ich habe keine Schläfrigkeit und es macht die Angriffe weniger stark. Das habe ich erwartet »

"Gutes Produkt, Erleichterung in 5 Minuten"

"Beruhige meine Schmerzen und zumindest kann ich schlafen"

Was mehr? Es zu versuchen bedeutet im Allgemeinen, es zu übernehmen. Wenn auch Sie CBD erlebt haben, zögern Sie nicht Hinterlassen Sie eine Bewertung des getesteten CBD-Öls, direkt auf der entsprechenden Produktseite!

Wie jedes Produkt, CBD-Öl hat auch seine negativen Seiten obwohl diese im Vergleich zu den erbrachten Leistungen niedriger bleiben. Aus Gründen der Transparenz Weedy wird Ihnen immer die Informationen in ihrer Gesamtheit geben:

  • Das Tropfproblem : Einige Verbraucher finden es schwierig, das Produkt zu dosieren, indem sie es unter die Zunge gießen, weil sie nicht feststellen können, ob die Gicht tatsächlich gefallen ist. Dafür, Wir haben eine Lösung : Gießen Sie Ihre Tropfen in einen Löffel und dann die Dosis direkt unter Ihre Zunge.
  • Der Geschmack : Der Geschmack von CBD-Öl ist für Verbraucher, die es "erdig" nennen oder an nasses Gras erinnern, nicht immer sehr angenehm. Es bleibt subjektiv offensichtlich und oft gewöhnt sich Ihr Gaumen alleine daran. Die Aufnahme eines Zuckers ist immer noch möglich, um den Geschmack zu reduzieren, wenn dies sehr unpraktisch ist.

Wo können Sie Ihr CBD-Hanföl in Frankreich kaufen?

In Frankreich kamen bereits im Frühjahr 2018 viele Geschäfte an, die CBD-Hanföl verkauften. Le rechtliche Unbestimmtheit um aus Cannabis gewonnene Produkte verlangsamt jedoch die Entwicklung von physischen Geschäften mit anerkanntem Fachwissen. Finden Sie eine Fachgeschäft In der Nähe von zu Hause stellt sich schnell eine große Herausforderung heraus. Gegebenenfalls handelt es sich in der Regel um neue Fachkräfte in der Branche. Es ist daher klar, dass Das Know-how beim Verkauf von Cannabisölen ist jetzt mehr im Internet.

Kaufen Sie CBD-Öl in Frankreich

Was ist der Preis für CBD-Öl in Frankreich?

Der Preis für CBD-Öl in Frankreich variiert stark, hauptsächlich abhängig von drei Parametern:

  • die Qualität : ein Öl, dessen Cannabidiol von seiner eigenen Extraktion profitiert hat (CO2 insbesondere) ist im Allgemeinen teurer als solche, die Lösungsmittel verwenden. Ebenso ist zertifizierter Bio-Hanf teurer, aber viel gesünder für Ihre Gesundheit und die Umwelt.
  • Konzentration : CBD hat bestimmte Extraktionskosten. Es ist logischerweise seine Menge, die den Preis am meisten beeinflusst, viel mehr als die Menge des verwendeten Pflanzenöls. Ein 10% iges CBD-Öl ist daher im Allgemeinen viel billiger als ein 30% iges Öl.
  • Die menge : Wie so oft reduziert der Kauf in großen Mengen die Gesamtkosten des Produkts.

Im Allgemeinen zählen mindestens 50 € für 10 ml 10% iges CBD-Qualitätsöl.

CBD-Öl in Frankreich: die Garantien Weedy

Weedy ist einer der größten CBD-Spezialisten in Frankreich. Unser Shop bietet zum Verkauf an hochwertige CBD-Öle, lieferbar in Frankreich und ganz Europa in Vakuum- und neutralen Umschlägen.

Wir kontrollieren unsere Kunden streng und informieren sie immer über ihre THC- und CBD-Inhalte. Wir stellen so schnell wie möglich Analysezertifikate zur Verfügung. Sie präsentieren detailliert die Ergebnisse der Tests für die verschiedenen in unseren Produkten enthaltenen Cannabinoide. Wir arbeiten auch mit seriöseste und zuverlässigste Marken, weit verbreitet auf dem europäischen Markt.

Um weiter zu gehen, Weedy hat eine eigene Linie von CBD-Öl. Das Design dieser CBD-Öle basiert auf einem großen Wissen über leichtes Cannabis und seine Derivate in Bezug auf a Kontinuierliche Marktüberwachung, um die besten Sorten des Augenblicks zu finden und Ihre Erwartungen als Kunde zu erfüllen.

Dabei tun wir alles für Sie Gewährleistung des Kaufs von legalem, qualitativ hochwertigem, benutzerfreundlichem und gelagertem Cannabisöl. Für immer mehr Praktikabilität und um die meisten Bedürfnisse zu erfüllen, finden Sie auch in unserem Shop Flaschen unterschiedlicher Kapazität mit unterschiedlichen Konzentrationen (normalerweise zwischen 3% und 30% Cannabidiol) und unterschiedliche Geschmäcker.

Die Zutaten werden schließlich sorgfältig ausgewählt, um so sauber wie möglich für die Umwelt und zu sein so gesund wie möglich für Ihre Gesundheit. Vergessen Sie Schwermetalle, chemische Düngemittel und andere Pestizide. CBD-Öl kaufen Weedy reimt sich eher mit von der Europäischen Union zertifizierter natürlicher Extrakt, MCT-Pflanzenöl und Hanf.

Abschließend: Wie wählen Sie Ihr CBD-Öl aus?

Dank dieser vollständigen Anleitung für CBD-Öle haben Sie jetzt alle Karten in der Hand Auswahl des besten CBD-Öls für vos spezielle Bedürfnisse. Abschließend haben wir die verschiedenen Elemente zusammengestellt, um sie für Sie zu überprüfen.

  1. Verstehen Sie Ihre Bedürfnisse (Anti-Stress, Entspannung, Sport, Akne usw.)
  2. Bestimmen Sie die ideale Dosierung (beginnend mit einer niedrigen Konzentration, auch wenn dies eine Erhöhung danach bedeutet)
  3. Überprüfen Sie die CBD-Qualität des Öls (Isolat oder Vollspektrum, Extraktionsmethode usw.)
  4. Überprüfen Sie die Art des verwendeten Öls (Hanf, Kokosnuss, MCT-Öl).
  5. Bevorzugen Sie Produkte aus ökologischem Landbau ohne Pestizide oder Schwermetalle
  6. Wählen Sie einen zuverlässigen Händler, der die Analyseergebnisse für den Cannabinoidgehalt bereitstellt
  7. Zahlen Sie einen fairen Preis (weder billig noch exorbitant)
  8. Genießen Sie Ihre CBD-Tropfen, wo Sie wollen, wann Sie wollen!

Das kleine + Weedy um das richtige CBD-Öl zu wählen

Die Konzentration von Cannabidiol variiert je nach Produkt. Die gewählte Konzentration muss an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Zögern Sie nicht, Ihrem Verkäufer Ihre Fragen zu stellen, um von einem CBD-Öl zu profitieren, das Ihren Verwendungszwecken entspricht. Das Team von Weedy.fr ist sehr leicht zu erreichen, reagiert und ist immer begeistert von der Idee, Sie zu beraten beste legale Cannabisprodukte für Ihre spezifischen Bedürfnisse. Denken Sie auch daran, die Bewertungen unserer Kunden zu unseren CBD-Ölen zu lesen: Sie können Ihre Wahl leiten!

Um unser Sortiment zu entdecken und Ihr CBD-Cannabisöl zu kaufen, Geh in den Laden.

Unsere CBD-Produkte

Melden Sie sich an, um zu erhalten
20% Rabatt auf Ihre erste Bestellung
NEIN DANKE
Zurück zum Anfang
Warenkorb
  • Keine Produkte im Warenkorb