CBD: Befolgen Sie die richtige Dosierung für eine optimale Verteilung

Bild Titel Rating Preis Warenkorb

CBD-Öl 20% Tag - Mango-Geschmack

HUIJ20

59.50

CBD Hanf Infusion - Detox

SKU:ND INF04

10.90

Beruhigend für Muskeln wie den Geist, entspannend, entzündungshemmend: Es ist kein Geheimnis mehr, CBD hat viele positive Wirkungen, die seinen immensen Erfolg bei Verbrauchern auf der ganzen Welt erklären. Cannabidiol bleibt jedoch ein relativ "neues" Produkt auf dem europäischen Markt, das bei Nichteingeweihten manchmal zu Zögern führt, insbesondere als klare Dosierung (Dosierung und Häufigkeit der Aufnahme) ist nicht immer auf der Verpackung angegeben. Dieser umfassende Leitfaden behebt diese Lücke, indem er Ihnen hilft Verbrauchen Sie besser Ihr Hanföl oder ein anderes CBD-Produkt für eine optimale Verteilung im Körper.

CBD diffundieren: allgemeine Tipps zur Optimierung

Bevor wir uns etwas länger mit den verschiedenen legal vermarkteten CBD-Cannabisprodukten befassen, sollten einige allgemeine Ratschläge erwähnt werden.

  • Wenn Ihr CBD-Produkt enthält Dosierung oder GebrauchsanweisungBefolgen Sie vorrangig die Empfehlungen auf der Verpackung.
  • La Diffusion von CBD im Körper ist dann schneller beim Einatmen (Verdampfen) Einnahme unter der Zunge (unter der Zunge), dann Einnahme. Der Hautweg ist seinerseits lokalisierten Effekten vorbehalten und nicht auf den gesamten Organismus ausgedehnt.
  • Le ideale CBD-Dosierung hängt weitgehend vom Individuum ab (Körpergröße, Geisteszustand, insbesondere Konsumgewohnheiten). Das Wirkungsgesetz erklärt, dass wir alle unterschiedlich auf Cannabinoide reagieren. Beginnen Sie also immer lieber mit einer niedrigen Dosierung und erhöhen Sie sie dann allmählich. Zu viel CBD gibt Ihnen nichts mehr und kann im Gegenteil zu einer Form der Sucht führen.
  • Un CBD-Produkt bei breites oder volles Spektrum hat ausgeprägtere und vielfältigere Wirkungen als ein einfaches CBD-Isolat: dies wird als bezeichnetEntourage-Effekt. Wenn Sie können, wählen Sie Produkte, die CBD mit anderen Cannabinoiden kombinieren (CBG insbesondere) sowie Terpene natürlich in der Pflanze vorhanden.
  • Cannabinoide sind fettlösliche Moleküle. Damit Ihr Körper sie richtig aufnehmen kann, assoziieren Sie daher jede Aufnahme von CBD mit einer fetthaltigen Substanz, wenn das Produkt keine enthält (insbesondere Infusionen).

Wie konsumiert man CBD-Hanföl?

Die Diffusion von CBD-Öl ist schnell und seine Art der Einnahme besonders sanft

Die Diffusion von CBD-Öl ist schnell und seine Art der Einnahme besonders sanft

CBD-Öle sind dieEine der gesündesten, sanftesten und schnellsten Möglichkeiten, die Auswirkungen von CBD zu erleben. Ihre Verwendung ist auch sehr einfach, was sie zu einem der Lieblingsprodukte der CBD-Verbraucher macht. Um Ihr Hanföl richtig zu konsumieren, müssen Sie nur noch etwas tun Geben Sie ein paar Tropfen direkt unter Ihre ZungeWarten Sie 30 bis 45 Sekunden (die Effekte sind schneller) und schlucken Sie dann.

Wenn Sie den bitteren, erdigen Geschmack von Cannabislicht nicht mögen, können Sie das verstecke den Geschmack indem Sie Ihre Tropfen auf einen Zucker geben, sie in einem Löffel Honig verdünnen oder sie kochen. Unsere CBD-Cookie-Rezept kann dich inspirieren!

E-Liquids: schnelle Verbreitung von CBD

Füllen Sie den Tank Ihrer elektronischen Zigarette, schalten Sie sie ein: Fertig!

Füllen Sie den Tank Ihrer elektronischen Zigarette, schalten Sie ihn ein: Es ist fertig!

Die e-liquid im CBD werden verwendet wie jedes andere E-Liquid : Sie müssen nur den Tank Ihrer elektronischen Zigarette füllen, ihn einschalten und dann einen entspannenden Dampf genießen. Unser Führer widmet sich CBD E-Liquids und deren Verbrauch gibt Ihnen viele Ratschläge zur Auswahl Ihres E-Liquid und zur Einstellung Ihrer elektronischen Zigarette. Sie werden insbesondere das lernenEine zu hohe Temperatur ist nicht gut für CBD : Für eine gute Diffusion von CBD in Ihrem Körper bevorzugen Sie eine moderate Leistung (30 Watt sind ausreichend) und einen Widerstand zwischen 0,6 und 1 Ohm, je nach Ihren Dampfpräferenzen. Dies ermöglicht es Ihnen, das Molekül nicht zu verschlechtern, und so weiterbessere Effekte erzielen. Der Vape ist der schnellster Weg, um CBD zu verbreitenSie sollten die ersten Auswirkungen einige Minuten nach Beginn Ihrer Sitzung spüren, und normalerweise ab der Stunde nach dem Sprühen.

CBD-Infusion: eine extrem einfache Dosierung

Nichts könnte einfacher sein als die Vorbereitung eines CBD-Hanfinfusion : es ist vollbracht wie ein klassischer Tee oder Kräutertee. Geben Sie Ihre Mischung in eine Teekugel, gießen Sie siedendes Wasser ein, fügen Sie eine fettige Substanz hinzu (z. B. etwas Vollmilch) und ein paar Minuten später ist es fertig! Die Diffusion von CBD durch Einnahme ist relativ langsam (bis zu mehreren Stunden), eine einfache Dosierung erklärend: ein bis zwei Esslöffel der Mischung, zwei- bis dreimal täglich. Wenn Sie die Fänge einige Stunden auseinander halten, können Sie das Produkt bis zum Ende genießen.

Auch hier haben wir an Sie gedacht und einen vollständigen Leitfaden zusammengestellt, der die Auswirkungen von Hanfinfusionen, wie man sie verwendet, wie man sie aufbewahrt und sogar zwei Rezepte zum Selbermachen enthält. Das ist der springende Punkt bei Hanf-Infusionen: Das Potenzial für Kombinationen von Aromen und Effekten ist endlos !

Welche Dosierung für seine CBD-Kristalle?

Die CBD-Kristalle, manchmal genannt CBD-Wachs, gibt es reinste Form von Cannabidiolextrahiert und als festes, leicht zu zerbrechendes Isolat verkauft. Rein, ihre Verbreitung ist sehr schnell. Es existiert jedoch nicht keine allgemeine Dosierung denn wenn Sie sie direkt inhalieren können, können Sie sie auch in anderen Präparaten verwenden: CBD-Kristalle sind das Lieblingsprodukt von Heimwerkern (do it yourself)! Zum Finden Sie die richtige Dosierung und die richtige Häufigkeit der AufnahmeSie müssen sich daher mehr auf die Art des hergestellten Produkts als auf die Tatsache verlassen, dass es sich um Kristalle handelt.

Sie können insbesondere:

  • Erstellen Sie Ihr eigenes E-Liquid durch Integration in eine neutrale Base (Propylenglykol / pflanzliches Glycerin),
  • Mach dein Öl(wir haben ein hausgemachtes CBD-Ölrezept für dich),
  • Innovieren Sie, indem Sie zum Beispiel Ihre eigenen machen Moon Rock Eis CBD (Blumen in Harz gerollt, dann Kristalle).

Achten Sie jedoch darauf, keine zu schwere Hand zu haben: Die Kristalle können 99% CBD erreichen!

CBD-Blüten: Dosierung und Häufigkeit der Anwendung

Obwohl legal, dürfen CBD-Cannabisblüten nicht geraucht werden

Obwohl legal, dürfen CBD-Cannabisblüten nicht geraucht werden

Die CBD-Blüten sind mit bloßem Auge den Schwarzmarkt-Marihuana-Knospen vollkommen ähnlich. Sie enthalten jedoch keinen THC-Gehalt (max. 0,2% nach europäischem Recht), der ausreicht, um Sie hoch oder süchtig nach der Pflanze zu machen. Obwohl völlig legal, ist es immer noch verboten, sie zu rauchen.

Sie können also einflößen, sie grob hacken und dann als klassische Mischung verwenden. Du kannst auch Verwenden Sie ein PflanzenmaterialsprayWie Personen 3, um Genießen Sie die Aromen und Wirkungen Ihrer bevorzugten CBD-Cannabis-Sorte unter Vermeidung der (rechtlichen und gesundheitlichen) Risiken im Zusammenhang mit der Verbrennung der Blüte. Der Vorteil dieses Vaporizers besteht darin, dass Sie zwei Schüsseln mit unterschiedlichem Fassungsvermögen für die Kräuter haben: Sie können also die große Schüssel für mehr verteilte Vapes oder CBD-Blüten geringer Konzentration (bis zu 8% CBD) und die halbe Schüssel verwenden, wenn Sie möchten engere Dampfsitzungen und / oder Blüten mit einer höheren Cannabidiol-Konzentration.

Wieder hier, Dosierung und Häufigkeit der Anwendung können je nach Profil variieren. Wenn Sie gerade erst anfangen, bevorzugen Sie daher die halbe Schüssel, auch wenn es das nächste Mal bedeutet, sie zu füllen: Schließen Sie sich nicht in eine zu willkürliche Dosierung ein ermöglicht es Ihnen, die Reaktionen Ihres Körpers besser zu verstehen und das Produkt nicht zu verschwenden.

Schonende Diffusion für Ihre Pollen und CBD-Harze

Ähnlich wie CBD-Blumen, Blütenstaub staub~~POS=HEADCOMP (trockener) und insbesondere Harze (klebriger) dürfen nicht geraucht werden. Sie können jedoch auch infundieren Sie sie oder verwenden Sie sie in Ihrem Vaporizers Favorit. Der Vorteil des Einatmens ist dann die Schnelligkeit der Wirkungen, insbesondere im Vergleich zur Verwendung beim Kochen oder Backen, auch möglich.

Den Artikel teilen:

Warenkorb
  • Keine Produkte im Warenkorb