Warenkorb Artikel gelöscht. annuler
  • Keine Produkte im Warenkorb

Entspannung und Erleichterung mit CBD: Wie wirkt es auf den Körper?

Es ist nicht ungewöhnlich, auf einen Artikel zu stoßen Entspannung und Erleichterung mit CBD. Es ist jedoch manchmal schwierig, das Falsche aus dem Realen zu ziehen und dagegen vorzugehen Die tatsächlichen Auswirkungen von CBD auf den Körper. Es muss gesagt werden, dass zwischen mangelnder Perspektive auf die wissenschaftliche Forschung, Dämonisierung von THC und Multiplikation von Derivaten (Öl, Cremes, E-Liquids) ist die Navigation nicht immer einfach. Aber übrigens wissen wir genau, warum CBD eine ist natürlich entspannend ?

Entspannung und Linderung: Auswirkungen von CBD auf den menschlichen Körper

Entspannung und Erleichterung mit CBD: Wie ist das möglich?
Entspannung und Erleichterung mit CBD: Wie ist das möglich?

Le CBD oder Cannabidiolein Cannabinoid. Canabinoide sind eine Familie von natürliche Chemikalien in Cannabispflanzen vorhanden. Wir sprechen dann von pflanzliche Cannabinoideim Gegensatz zu synthetischen Cannabinoiden (im Labor hergestellt) und endogene Cannabinoide. Letztere sind ebenfalls natürlich, werden jedoch von bestimmten Tierarten, einschließlich Menschen, ausgeschieden.

Somit wird der Mensch mit einem versehen sogenanntes Endocannabinoidsystem (SEC), fähig zu Cannabinoide synthetisieren und abbauen. Besonders zahlreich im Organismus spielen diese Moleküle a wichtige Rolle für das Funktionieren des menschlichen Körpers. Sie übernehmen ihre Rolle voll und ganz, indem sie mit den beiden Sensortypen der ESA interagieren: CB1- und CB2-Sensoren.

CB1 befinden sich hauptsächlich in der Zentralnervensystem und anekdotischer im peripheren Nervensystem. Sie sind insbesondere an der Lunge, dem Magen-Darm-System und den Genitalien beteiligt. CB2 befinden sich hauptsächlich innerhalb der système immunitaireeinschließlich der Milz.

Es ist daher seiner natürlichen Nähe zu bestimmten Molekülen zu verdanken, die vom menschlichen Körper abgesondert werden CBD hat Auswirkungen auf den Körper. Die Entspannung und die Linderung bestimmter Schmerzen sind somit nur das entstandene Gesicht von Wechselwirkungen zwischen Menschen und Cannabis.

Stress, Angst, Schlafstörungen: Was kann CBD lindern?

Dank SEC wirken Cannabinoide ziemlich stark auf den menschlichen Körper. CBD ist jedoch nicht der einzige Betroffene. Es ist ziemlich logisch systematisch im Vergleich zu THCoder Tetrahydrocannabinol, das Cannabinoid mit schwebende Effekte. THC wird aus europäischen Gründen nach europäischem Recht als Betäubungsmittel angesehen. In Frankreich, Belgien und Luxemburg wie in der übrigen EU ist jedes aus Cannabis gewonnene Produkt nur dann legal, wenn sein THC-Gehalt minimal ist (weniger als 0,2%). CBD ist legal.

Die Auswirkungen von THC auf den menschlichen Körper sind jedoch nicht alle negativ. Durch die Wirkung hauptsächlich auf die CB1-Rezeptoren ist THC sicherlich euphorisch, erweist sich aber auch als a natürliches Antikonvulsivum.

Entspannung und Linderung bei CBD: Betroffene Pathologien

CBD scheint dafür verantwortlich zu seinEntspannungs- und Linderungseffekte. Obwohl es in Frankreich nicht als Arzneimittel angesehen werden kann, ist die internationale Wissenschaftsgemeinschaft für viele mögliche Anwendungen stark daran interessiert. Unter den Möglichkeiten zur Entspannung und Erleichterung mit CBD finden wir:

  • Entspannung zum Zweck von dank CBD besser schlafen,
  • Erleichterung mit CBD von Douleurs chroniques (Fibromyalgie, Arthritis),
  • Die Beschwichtigung von psychische Pathologien wie Angst und Depression,
  • Erleichterung von Hautläsionen et Krankheiten de la Peau (Akne, Psoriasis, Ekzem),
  • Die Abnahme in neurologische Störungen (Epilepsie, Parkinson, Demenz),
  • Erleichterung von Darmstörungen (Morbus Crohn).

Die meisten Bedingungen, unter denen Entspannung und Linderung mit CBD möglich erscheinen, sind Gegenstand von wissenschaftliche Forschung. Der Mangel an Ergebnissen, der von den verschiedenen Regierungen, genau wie der Mangel an Perspektive, implizieren jedoch das Die meisten europäischen Länder berücksichtigen CBD nichtoder sogar Hanf im Allgemeinen als Medizin. Die Einstellungen ändern sich jedoch.

Produkte zur Entspannung und Linderung mit CBD

CBD und THC kommen in Trichomen vor, kleinen weißen Vesikeln auf Cannabisblüten
CBD und THC kommen in Trichomen vor, kleinen weißen Vesikeln auf Cannabisblüten

CBD ist in allen Formen vorhanden. In seinem natürlichen Zustand ist es in vorhanden Trichome, kleine Bläschen, die Cannabisblüten schmücken. Auszug, es kommt in Form eines Fettstoff die in alle Arten von Produkten eingearbeitet werden kann.

Menschen, die nach den Entspannungs- und Linderungseffekten von CBD suchen, können es in Form von:

  • d 'Eflüssigkeitzum Beispiel, um herkömmliche Zigaretten zu beenden,
  • de Cremes und Masken, zur Hautentlastung (Flüssigkeitszufuhr, Anti-Aging),
  • de Balsame und Lotionen zur Muskelentspannung,
  • in der rauesten Form vonCBD-Öle direkt anwenden oder in anderen Zubereitungen verwenden.

Entspannung und Linderung mit CBD durch Cannabis-Hybridisierung

Hanfpflanzen enthalten in ihrem natürlichen Zustand variable CannabinoidspiegelAm häufigsten ist THC, gefolgt von CBD. THC ist nach europäischem Recht verboten. Im Gegensatz zu CBD ist der Anbau solcher Pflanzen daher per Definition illegal. Um die Entspannung und Erleichterung zu genießen, die CBD zu versprechen scheint, müssen Sie wachsen können Anlagen, die dem europäischen Rechtsrahmen entsprechenfast frei von THC. Hier ist dieHybridisation.

In der Botanik besteht Hybridisierung aus verschiedene Pflanzensorten kreuzen einen neuen Stamm zu erstellen, der bestimmte Spezifitäten von aufsteigenden Stämmen erbt. Die Eltern werden daher sorgfältig nach ausgewählt Eigenschaften, die man bei den Nachkommen bewahren möchte. Im Fall von legalem Cannabis ist das Hauptauswahlkriterium, dass die Sorte ist natürlich reich an CBD und arm an THC.

Hauptstämme aus der Cannabis-Hybridisierung

Purple Haze ist eine beliebte Hybride, die sich durch violette Farbtöne auf Blütenebene auszeichnet
Purple Haze ist eine beliebte Hybride, die sich durch violette Farbtöne auf Blütenebene auszeichnet

Erreichen Sie einen THC-Wert von weniger als 0,2%, ausgeglichen durch a hoher CBD-Gehalt In den aufeinanderfolgenden Stadien der Pflanzenreproduktion stabil zu bleiben, ist daher die erste Herausforderung, der man sich stellen muss. Andere Kriterien kommen dann ins Spiel, um außergewöhnliche Pflanzen zu erhalten, wie das Vorhandensein bestimmter Terpene, die natürlichen Aromen von Cannabis.

Im Laufe der Zeit einige Flaggschiff-Cannabis-Sorten sind also dank Hybridisierung entstanden:

  • Kusch (und andere Derivate wie OG Kush): Eine Untergruppe von Stämmen, die in den 1970er Jahren in den USA geboren wurden und insbesondere für bestimmte klinische Studien mit medizinischem Cannabis verwendet wurden.
  • Dunst (auch Purple Haze, Lemon Haze): eine energetisierende Familie, die häufig für Hy verwendet wird
  • Nordlichter: Eine sehr reine Sorte, die auch häufig für die Hybridisierung verwendet wird.
  • White Widow: als kraftvoll und beruhigend erachtet.

Diese Sorten sind nur einige repräsentative Beispiele, es gibt viele andere. Abhängig von ihrer Abstammung können sie eher sein Energie oder im Gegenteil, bieten Sie ihren Benutzern Entspannung und Erleichterung dank ihres hohen CBD-Gehalts.

Warenkorb Artikel gelöscht. annuler
  • Keine Produkte im Warenkorb