Hat CBD aphrodisierende Eigenschaften?

Beruhigend, entspannend, schmerzlindernd, Anti-Stress: CBD werden alle möglichen Eigenschaften zugeschrieben. Einige sind bekannt und werden von der wissenschaftlichen Gemeinschaft weithin demonstriert. Andere sind es weniger, und manchmal ist es schwierig, das Wahre aus dem Falschen zu ziehen. In diesem Artikel gehen wir auf eine häufig gestellte Frage ein: hat CBD aphrodisierende Eigenschaften ? Wenn das der Fall ist, Welche Vorteile hat es und wie wird es verwendet? ?

cbd aphrodisierende min

Was ist ein Aphrodisiakum und warum suchen Sie nach seiner Wirkung?

Per Definition wird eine Substanz als Aphrodisiakum bezeichnet, wenn sie die Fähigkeit besitzt, sexuelles Verlangen zu erregen. Ein Aphrodisiakum kann daher Lust provozieren und verstärken. Es ist jedoch im Falle einer sexuellen Dysfunktion nicht von vornherein vorteilhaft (außer möglicherweise für den Placebo-Effekt, den es bei bestimmten Personen verursacht). Das erste wichtige definierende Element, das hier erwähnt werden muss, ist also, dass, wenn sich CBD als Aphrodisiakum herausstellt (wir werden gleich darauf ausführlich zurückkommen), dies seine Verwendung rechtfertigen würde. um das Verlangen zu stärken und sexuelle Zusammenbrüche nicht zu vermeiden.

Einige angeblich berühmte Aphrodisiaka

  • Ingwer,
  • Nelke,
  • Austern,
  • Dunkle Schokolade,
  • Sarsaparille,
  • Ginseng,
  • Galgant,
  • Yohimbe (ein zentralafrikanischer Baum),
  • Verbundenes Holz,
  • Borretsch.

Bestimmte Pflanzen wie Ingwer gelten als Aphrodisiaka. Sie können jedoch nicht als Aphrodisiaka im engeren Sinne angesehen werden, sondern als energetisierende Pflanzen die gehen, nach dem Zusammenhang von Ursache und Wirkung, auch stimulieren die Sexualität.

aphrodisierende Pflanzen min

Einschränkungen medikamentöser Behandlungen

Neben aphrodisierenden Pflanzen gibt es bestimmte Medikamente, die den Geschlechtsverkehr fördern. Wir denken natürlich sofort an Viagra, aber es ist nicht das einzige. Es wird insbesondere von Sialis und Levitra begleitet. Aber auch hier ist es sinnvoll, das klarzustellen diese Medikamente haben nicht die Fähigkeit, das sexuelle Verlangen zu steigern. Sie sind daher auch keine Aphrodisiaka, sondern haben eher die Funktion von erleichtern bestimmte physiologische Mechanismen nützlich für den sexuellen Akt. Bei unseren drei Beispielen die Erektion.

Sie können auch verursachen Nebenwirkungen und sind sonst kontraindiziert in vielen Fällen. Dies ist insbesondere bei Personen der Fall, die kürzlich einen zerebrovaskulären Unfall (Schlaganfall), einen Myokardinfarkt oder Bluthochdruck erlitten haben.

Manchmal als natürliches Aphrodisiakum präsentiert, das CBD könnte bei Bedarf eine einfache und effektive Möglichkeit sein, Ihr Verlangen zu steigern, ohne größere Kontraindikation oder Risiko von Nebenwirkungen. Es bleibt, seine tatsächlichen Auswirkungen auf die Libido zu verstehen.

CBD als eine Möglichkeit, Ihre Empfindungen auf natürliche Weise zu steigern?

Wir haben kürzlich die Auswirkungen von Cannabis im Allgemeinen und CBD im Besonderen auf die Libido diskutiert. Die Frage der Assoziation CBD und Sex kommt zwar regelmäßig wieder, ist aber noch wenig verstanden. EIN Umfrage [auf Englisch] durchgeführt von einem wissenschaftlichen Team der Stanford University, hob dann mehrere interessante Punkte hervor:

  • Cannabisraucher würden im Durchschnitt 20% mehr Sex dass Nichtraucher,
  • Cannabinoide haben die Fähigkeit, stimulieren mehrere Gehirnregionen, einschließlich solcher im Zusammenhang mit Aufregung,
  • Diese positiven Ergebnisse gelten für beide für Männer und Frauen.

Alle Personengruppen scheinen daher in der Lage zu sein, von den Auswirkungen von CBD auf ihre Sexualität zu profitieren. Aber ist es trotzdem ein Aphrodisiakum im engeren Sinne?

CBD: Aphrodisiakum oder Vermittler sexueller Beziehungen?

Für mehrere antike Zivilisationen, vom alten Ägypten bis nach Afrika über Indien, die aphrodisierenden Eigenschaften von Cannabis wurden nachgewiesen. Zu dieser Zeit wurden diese Schlussfolgerungen jedoch nur durch Beobachtung und nicht durch echtes Verständnis der beteiligten physiologischen Mechanismen gezogen.

Trotz großer wissenschaftlicher und technischer Fortschritte bleibt die aphrodisierende Natur von CBD bis heute eher eine Vermutung als eine Gewissheit. Andererseits kennen wir andere besser CBD-Eigenschaften, wer kann das schon tragen zu häufigerem und erfüllenderem Sex bei.

CBD und Durchblutung

Der Konsum von CBD scheint einen positiven Einfluss auf die Kreislaufqualität zu haben. Dies ist eine besondere Eigenschaft nützlich für die erektion da die Fließfähigkeit des Blutkreislaufs einen direkten Einfluss auf dessen Qualität hat. Allgemeiner gesagt sind eine gute Sauerstoffversorgung des Blutes, begleitet von einer guten Durchblutung, Parameter Förderung der Erregung sowie der Empfindungen vor und während des Geschlechtsverkehrs.

cbd erleichtert die durchblutung, was die erektion erleichtert min

CBD und Libido

Wir alle sind uns dessen mehr oder weniger bewusst: Angst, Stress, mangelndes Selbstwertgefühl sind Faktoren, die unsere Fähigkeit beeinflussen, Initiativen mit den anderen ergreifen oder einfach zu lass los um Spaß zu haben. CBD ist als natürliches Entspannungsmittel anerkannt, das in der Lage ist, diejenigen, die es vom Stress des Alltags nehmen, zu befreien, um den Körper zu beruhigen Angststörungen und fühlen Sie sich im Allgemeinen besser. Zumindest indirekt kann CBD also die Libido positiv beeinflussen.

CBD und Schlaf

Es mag albern klingen, aber zu viel Müdigkeit ist nie sehr förderlich für ein erfülltes Sexualleben. Auch hier ist CBD ein Verbündeter der Wahl, da es für seine Fähigkeit bekannt ist, Kampf gegen Schlaflosigkeit, um von einer besseren Schlafqualität zu profitieren und das Einschlafen zu fördern.

Zu wissen, dass das Ergebnis für CBD-Anwender sexuell positiv sein kann und dass Nebenwirkungen nicht vorhanden oder schlimmstenfalls sehr schwach sind, um zu wissen, ob das CBD wirklich ein Aphrodisiakum ist oder eher auf andere wirkt körperliche und geistige Faktoren, die ein erfülltes Sexualleben fördern spielt keine große Rolle.

Welches CBD-Produkt für ein erfülltes Sexualleben?

Die Wahl des idealen Produkts hängt von Ihren persönlichen Bedürfnissen und Ihrer Empfindlichkeit gegenüber Cannabinoiden ab. Daher empfehlen wir Ihnenverschiedene Formen von CBD-Produkten ausprobieren um das zu finden, das am besten zu Ihnen passt. L'CBD-Öl ist im Allgemeinen ein guter Eingang, da es sich vermischt schnelle und deutliche Ergebnisse à une extrem einfach zu bedienen und unauffällig. Wenn Sie der besondere Geschmack von CBD stört, Kapseln kann eine gute Alternative sein. Betrachten Sie schließlich die CBD-Massageöle, beide ideal zum Entspannen und als Spielzubehör.

Den Artikel teilen:

Warenkorb