Die 6 wichtigsten Wirkungen eines CBD-E-Liquids

E-Liquids in Form von CBD gibt es schon seit mehreren Jahren und sind mittlerweile sehr erfolgreich. Sie gehören zu den am meisten bevorzugten Konsummodi von CBD-Käufern. Der Grund? Benutzerfreundlichkeit und eine Demokratisierung dieser Art von Produkten, die es ermöglicht, sie schnell und einfach zu attraktiven Preisen zu beziehen.

Entdecken Sie unser Sortiment an CBD-E-Liquids auf Weedy. Fr

Warum dampfen und genauer gesagt, Warum ein CBD-E-Liquid wählen? Die naheliegendste Antwort ist ganz einfach für seine Wirkungen. Es gibt mehrere Gründe, die dazu führen können, dass sich Benutzer für eine elektronische Zigarette entscheiden, die mit einer Flüssigkeit gefüllt ist, die reich an Cannabidiol ist. Manche wollen die Tabaksucht loswerden, andere lindern Schmerzen und wieder andere schlafen wieder ein. CBD hat in der Tat viele Tugenden.

E-Liquid und CBD, welche Effekte sind zu erwarten? Wie präsentieren sie sich, wenn sie assoziiert werden? Ein kurzer Überblick Wirkungen eines CBD E-Liquids und potenzielle Vorteile des Produkts.

Was sind CBD-E-Liquids?

Was sind CBD E-Liquids?

Sie alle kennen die elektronischen Zigaretten, mit denen Raucher ihren Nikotinkonsum schrittweise reduzieren können. Heute gibt es alternative Lösungen für diese Art des Dampfens: E-Liquid und CBD können kombiniert werden.

Erstens Was ist CBD? CBD ist einfach die Abkürzung für " Cannabidiol genannt », Ein Molekül der Cannabinoid-Familie. Dieses 1963 entdeckte Molekül kommt natürlicherweise in der Hanfpflanze vor. Wenn CBD heute ziemlich bekannt wird, ist es ein weiteres Cannabinoid, das bisher auf dem Vormarsch war: THC.

Diese Substanz, die für die psychoaktiven Wirkungen von Cannabis verantwortlich ist, ist natürlich illegal und in den meisten Ländern Europas, aber auch weltweit zum Verkauf und Konsum verboten. Süchtig machend, Das THC-Molekül kann erhebliche Nebenwirkungen verursachen : Übelkeit, Erbrechen, Paranoia, auch in extremen Fällen unkontrollierbare Anfälle von Gewalt oder Selbstmordzuständen.

Hanf ist eine komplexe Pflanze, die mehrere Sorten umfasst. Einige Stämme weisen einen hohen THC-Gehalt auf, andere einen hohen CBD-Gehalt. Sorten mit einem hohen THC-Gehalt sind verboten und können nicht angebaut werden. Der THC-Gehalt wird auch bei Pflanzensorten, die für die CBD-Industrie angebaut werden, sehr kontrolliert: Diese sollten nicht mehr als 0,3% THC haben.

CBD-E-Liquids werden mit Ihren üblichen elektronischen Zigaretten verwendet.

CBD-E-Liquids werden mit Ihren üblichen elektronischen Zigaretten verwendet.

Ein Molekül mit vielen Tugenden

Der Vorteil von CBD ist seine völlige Abwesenheit von erstaunlicher Wirkung. Es macht auch nicht süchtig und hat keine größeren Nebenwirkungen. Das Fehlen psychoaktiver Wirkungen wurde darüber hinaus durch zahlreiche Studien und auch durch bestätigt die Interministerielle Mission zur Bekämpfung von Drogen und Suchtverhalten (MILDEKA). 

Im Gegenteil, CBD hätte viele positive Auswirkungen auf schlafen, Schmerz und Stress. Das Cannabidiol-Molekül lässt den Verbraucher global fühlen allgemeines Wohlbefinden. CBD muss all diese Geheimnisse noch entschlüsseln. Viele medizinische und wissenschaftliche Studien werden heute durchgeführt, um alle Vorteile, aber auch mögliche Kontraindikationen für den Verzehr zu ermitteln.

E-Liquids und CBD: Meinungen zu ihrer Wirkung

Das müssen wir zuerst verstehen Die Auswirkungen einer CBD-E-Flüssigkeit sind eng miteinander verbunden seine Komponenten. Die Basis ist die gleiche wie für eine Mischung für eine klassische elektronische Zigarette. Diese Basis ist einfach eine Mischung aus Propylenglykol (PG) und pflanzlichem Glycerin (VG). Das PG / VG-Verhältnis wird als Prozentsatz ausgedrückt. Er nähert sich oft 80 / 20 für E-Liquids mit CBD, kann aber unterschiedlich sein (z. B. 60/40 oder 70/30).

Das Set ist in verschiedenen Dosierungen erhältlich, um den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden. Die am meisten konsumierte Dosierung beträgt 400 mg CBD in einer 10-ml-Flasche. Unsere CBD-basierten E-Liquids sind zertifiziert THC frei, nikotinfrei, diacetylfrei, alkoholfrei, tierischextraktfrei. Diejenigen, deren Konzentration größer als 600 mg / 10 ml ist, gelten als Booster und sollten nicht alleine konsumiert werden, sondern müssen verdünnt werden.

Damit der Geschmack und das Molekül nicht denaturiert werden, ist es wichtig, CBD bei niedrigen Temperaturen verdampfen. Das für den Vaper zu wählende Material sollte einen sehr hohen Widerstand und eine Batterie mit niedrigem Watt haben.

Was sind die Auswirkungen von CBD-E-Liquids?

Was sind die Auswirkungen von CBD-E-Liquids?

Die Auswirkungen einer CBD-E-Flüssigkeit werden sich unterschiedlich manifestieren. Somit verursacht das PG dieTreffereffekt, diese Verengung des Rachens, die für die Wirkung des Rauchens so charakteristisch ist. er stärkt auch die Aromen und spielt daher eine wichtige Rolle beim Verdampfen aromatisierter Flüssigkeiten. VG im Gegenteil mildert die Empfindungen et fördert die Dampfproduktionund deshalb rauchen. Abhängig von Ihren Dampfgewohnheiten und dem gewünschten Geschmack können unterschiedliche Kompositionen mehr oder weniger zu Ihnen passen.

Dann kommt die CBD, der der Star von CBD-E-Liquid ist. Diese drei Zutaten reichen für die Zusammensetzung eines Cannabis CBD E-Liquids aus. Hin und wieder Terpene sind hinzugefügt. Das ist'natürliche Kohlenwasserstoffe der Pflanze Verbesserung des Geschmacks. Es bedeutet einfach, dass die E-Flüssigkeit eine hat natürlicher Cannabisgeschmack und nicht nur künstliche Aromen. Alle anderen Inhaltsstoffe (Alkohol, Butan, Nikotin, Lösungsmittel usw.) haben keinen Platz in einer reinen CBD-E-Flüssigkeit.

E-Liquid und CBD: Was sind die Vorteile und Nutzen für ihre Verbraucher?

Das Dampfen beschleunigt die Wirkung einer CBD-E-Flüssigkeit

Vaping beschleunigt die Wirkung von CBD

Vape E-Liquid mit CBD bietet Vorteile und Vorteile, die von den Verbrauchern allgemein anerkannt werden. Das Verdampfen von CBD ist vor allem eine Garantie fürBeschwichtigung. Es bietet die Gefühl der Entspannung, während der Geruch, die Sucht und die psychoaktiven Wirkungen von Marihuana beseitigt werden. Alles natürlich legal bleiben da nur THC Gegenstand gesetzlicher Verbote ist, werden in Frankreich wie in den anderen Ländern der Europäischen Union bestimmte Cannabiskonsumarten bestraft.

Das CBD E-Liquid ist daher diskret und geruchlos, wenn nicht derjenige, der für die Aromen ausgewählt wurde. Das tut es auch Keine Reizung oder Rötung der Augen. Ebenso weisen die Pupillen des Verbrauchers keine besondere Ausdehnung auf. Es ist auch einfach zu bedienen und zu transportieren.

Schließlich die CBD-E-Flüssigkeit durch ihre Verwendungsart (dieInhalation) ermöglicht zu erhaltenschnelle Effekte. Dies wird durch das Gute erklärt Bioverfügbarkeit des CBD-Moleküls durch Einatmen absorbiert. In der Medizin ist die Bioverfügbarkeit definiert als die Menge und Geschwindigkeit, mit der ein aufgenommenes Produkt in den allgemeinen Kreislauf gelangt. Bei der Inhalation beträgt die Bioverfügbarkeit von Cannabidiol a priori 20%, mehr als das Zweieinhalbfache der oralen Aufnahme (8%). Die Zahlen können jedoch je nach Benutzer und Konsumgewohnheiten variieren. Dies ist jedoch eine der Möglichkeiten, CBD einzunehmen, die die schnellste Effekte.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die vielen Studien zu Cannabidiol dies ermöglichen würden einige Effekte von CBD E-Liquid hervorheben, Effekte, die noch nachgewiesen werden müssen:

  • CBD hat entspannende Eigenschaften weil es Angstgefühle in Bezug auf Stresssituationen reduzieren würde;
  • Einige Forscher beginnen zu glauben, dass Cannabidiol eine therapeutische Verwendung bei der Behandlung von haben könnteEpilepsie aber auch Psychosen;
  • Es scheint zu haben entzündungshemmende Eigenschaften sehr interessant. Darüber hinaus trägt der Konsum von CBD zur Linderung von Kopfschmerzen dank seiner Wirkung Schmerzmittel.

Welche positiven Effekte bietet CBD? Warum CBD vape?

Die in einer CBD-E-Flüssigkeit angestrebten Effekte sind im Allgemeinen die gleichen wie bei anderen Produkten mit hohem CBD-Gehalt. Cannabidiol ist in der Tat seinen Ruf für die ihm zugeschriebenen Tugenden wert. Es würde also erlauben ruhige AngstStress abbauen undSchmerzen lindern. Diese beruhigenden Eigenschaften werden daher logischerweise von Menschen gesucht, die aus einer Stressphase herauskommen, Schlaf finden oder ihr tägliches Leben angesichts von verbessern möchten Douleurs chroniques.

Die europäische und daher französische Gesetzgebung verbietet die Vermarktung von Produkten aus Cannabispflanzen mit einem THC-Gehalt von mehr als 0,3%. Die erwarteten Auswirkungen einer CBD-E-Flüssigkeit sind daher in keiner Weise psychoaktiv. Was allgemein als hoch bekannt ist, steht daher nicht auf der Liste. Auswirkungen, die Verbraucher von E-Liquid-CBD erfahren.

Schließlich und wieder anders als THC verursacht Cannabidiol nicht keine Dopaminfreisetzung. Folglich und selbst wenn noch gründliche Forschung ansteht, führt dies nicht a priori keine Sucht. Im Gegenteil, es kann durch Gesten und Empfindungen helfen, sich von einer Abhängigkeit von Zigaretten oder Gelenken zu trennen. Denn einer der anderen Effekte, die in einer CBD-E-Flüssigkeit angestrebt werden, ist das Gefühl eines natürlichen Treffers ohne Nikotin !

cbd e-liquid

Wirkung Nr. 1: Aufhören zu rauchen (Nikotin und / oder THC)

Der erste gewünschte Effekt in einer CBD-Unkraut-E-Flüssigkeit ist oft zu mit dem Rauchen aufhören sogar klassisch Gelenke. In beiden Fällen ist Cannabidiol ein Molekül, das Ihnen dank seiner beruhigenden Wirkung auf natürliche Weise helfen kann. Viele Studien haben sich in der Tat auf seine konzentriert Entwöhnungsfähigkeit Das wäre eine gute Nachricht, wenn es genauso gut auf THC wirkt, das von derselben Pflanze produziert wird, wie auf Nikotin, das hauptsächlich aus Tabak hergestellt wird.

Raucher jeglicher Art können daher die klassische Zigarette schrittweise und gleichzeitig durch die elektronische Zigarette ersetzen gesundheitsschädliche Substanzen ersetzen (Nikotin, aber auch Teer und andere im Tabak enthaltene chemische Zusätze) durch ein saubereres Produkt, das keine Verbrennung verursacht: das E-Liquid Cannabidiol.

Cannabidiol hat Anti-Sucht-Eigenschaften. Es kann daher effektiv Menschen helfen, die ihre Nikotinsucht loswerden und mit dem Rauchen aufhören möchten.

Das Verdampfen mit E-Liquid in Form von Cannabidiol würde daher starken Rauchern helfen, ihren Tabakkonsum zu stoppen. Dieser vorteilhafte Effekt hängt auch mit den entspannenden Eigenschaften von CBD zusammen.

Effekt Nr. 2: Den täglichen Stress loswerden

Ein weiterer sehr gefragter Effekt von CBD-E-Liquids ist der Entspannung. Cannabidiol könnte in der Tat, indem es auf unsere wirkt Endocannabinoid-System, beeinflussen unsere Produktion von Anandamid. Dieser Neurotransmitter spielt insbesondere durch die Modulation unserer Emotionen eine direkte Rolle in unserer Ernährung. Es wirkt sich auch auf unsere Motivation und unser Vergnügen aus. Zusammengefasst, er trägt zu unserer Entspannung bei und kann daher die Entspannung unseres Körpers sowohl körperlich als auch geistig erleichtern. In diesem Sinne können CBD-E-Liquids uns in vorübergehenden Stressphasen entlasten.

Der wichtigste Vorteil des Konsums von leichtem Cannabis in E-Liquid-Form besteht darin, dass es eingeatmet wird und daher vom Körper schneller aufgenommen wird. In der Tat ist es Bioverfügbarkeit (Unterschied zwischen dem Anteil des verbrauchten Moleküls und dem Anteil des tatsächlich absorbierten Moleküls) ist im Vergleich zu anderen Arten des Verbrauchs viel besser. So kann eine gestresste, ängstliche oder sogar ängstliche Person sehr schnell nach dem Dämpfen von den entspannenden Wirkungen profitieren. Entspannung und Entspannung wird dann möglich sein.

Gleiches gilt für Menschen mit Kopfschmerzen oder Migräne. Vaping Cannabidiol würde Schmerzen schneller lindern.

CBD E-Liquids ermöglichen es Ihnen, den Alltagsstress loszuwerden

Effekt Nr. 3: Förderung der Muskelentspannung

Nach der gleichen Logik und immer dank seines Einflusses auf unsere Produktion von Anandamid kann eine Cannabis-CBD-E-Flüssigkeit die Muskelentspannung des Benutzers fördern. Diese Eigenschaft führt zu einer Entwicklung, eher in Form von Balsamen und Salben, jedoch der Einnahme von CBD im Sport. Als ein unschätzbare Hilfe zur Muskelentspannung In Ermangelung bekannter bekannter Nebenwirkungen hat sich die Welt-Anti-Doping-Agentur auch für die Verwendung von CBD im Sport ausgesprochen, auch auf professioneller Ebene.

Effekt Nr. 4: Schlaf leichter finden

Aufgrund seines Reichtums an Cannabidiol ist eine Wirkung der CBD-E-Flüssigkeit vonwirken direkt auf unseren Schlaf. Diese Aktion wird durchgeführt, indem wir natürlich unseren Tageszyklus regulieren und unsere "innere Uhr" verstehen. Einfacher gesagt würde CBD dazu beitragen, unsere natürliche Wahrnehmung der Phasen von Tag und Nacht wiederherzustellen. Darüber hinaus schlaf gutbedeutet es auch schneller einschlafen, erholsamer schlafenund damit auch tagsüber aktiver und in besserer Form zu sein. Letztendlich ist dies ein Effekt, der dank der auch leicht zu erreichen ist leichte Cannabisinfusionen.

Dies sind nur die Am häufigsten nachgefragte Wirkungen von CBD-E-Flüssigkeiten von Benutzern. Es wird auch angenommen, dass legaler Cannabis entzündungshemmende, antidepressive und viele andere Vorteile hat, die die wissenschaftliche Gemeinschaft noch nicht entdeckt hat.

Wirkung Nr. 5: Originelle und angenehme Aromen

E-Liquid und CBD anbieten kann angenehme Aromen : überraschender Geschmack von weißen Trauben, Waldfrüchten und süßem Wein oder köstlicher Geschmack basierend auf Trauben, Veilchen und fruchtigen Aromen. Wir sehen, dass die Hersteller von E-Liquid auf CBD-Basis in Erfindungsreichtum und Fantasie konkurrieren, um vielfältige und originelle Geschmäcker und Aromen für jedermanns Vergnügen anzubieten. Diese Produkte sind durch die Verwendung von gestattet Terpene Dies sind natürliche Kohlenwasserstoffe, die direkt aus Pflanzenharzen gewonnen werden. Wir können auf dem Markt auch E-Liquids in CBD-Form ohne Terpene finden, was sie geschmacklich fast wie herkömmliche E-Liquids macht.

E-Liquid CBD Aromen

Effekt 6: Dampf riecht nicht nach Cannabidiol

Wenn der Dampf ausgeatmet wird, hat er keinen spezifischen Hanfgeruch. Wir werden einige aromatische Noten in der Luft wahrnehmen können, die aber nur sehr kurz bleiben und vor allem die Kleidung und die Haut nicht imprägnieren oder Haare. Es ist offensichtlich nicht möglich zu erraten, dass der Dampfer CBD verwendet, wenn er nur neben ihm steht.

Das Vokabular von CBD E-Liquid verstehen

L 'CBD E-Liquid in Frankreich ist vor allem eine E-Flüssigkeit, also eine Mischung bestimmt für elektronische Zigarette. Wie jedes leicht technische Produkt verfügt es über ein Vokabular, das nicht immer leicht zu beherrschen ist. Wir erklären es Ihnen Was macht ein CBD-E-Liquid aus?, die verschiedenen Dosierungen und Produkte auf dem Markt sowie die Auswirkungen auf die Qualität.

Der Mangel an Perspektive bei elektronischen Zigaretten bedeutet oft, dass sie potenziell gefährlich sind. Eines der am häufigsten von Uneingeweihten gehörten Argumente ist, dass ihre Zusammensetzung unklar ist. Eigentlich, Eine E-Flüssigkeit benötigt nur sehr wenige Zutaten. Für die Realisierung eines klassischen E-Liquids sind tatsächlich nur zwei Komponenten notwendig.

Bei der Auswahl Ihres CBD-E-Liquid müssen dessen Zusammensetzung und Dampfgewohnheiten berücksichtigt werden

Bei der Auswahl Ihres CBD-E-Liquid müssen dessen Zusammensetzung und Dampfgewohnheiten berücksichtigt werden

Das erste Element, das in einem CBD-E-Liquid vorkommt und im Allgemeinen in größeren Mengen vorhanden ist, ist Propylenglykol, oft abgekürzt als PG. Propylenglykol wird häufig dafür kritisiert, dass es in die Zusammensetzung toxischer Produkte (Bremsflüssigkeit oder sogar Frostschutzmittel) eingeht. Aber es ist auch und hauptsächlich in der Kosmetik und in der Lebensmittelindustrie verwendet. Der Vorname nennt es unter dem Code E490, einem üblichen Bestandteil von Seife oder Zahnpasta. Andere nennen es E1520, einen Lebensmittelzusatzstoff, der Saucen verdickt und den Geschmack von Joghurt intensiviert. In E-Liquids erlaubt es erzeugen die Empfindung von Throat Hit und verursachen daher a Fühlen Sie sich der klassischen Zigarette näher an seinen Benutzer. Darüber hinaus ist es verstärkt den Geschmack.

Die zweite notwendige Zutat für die Realisierung einer Liquid Refill ist die pflanzliches Glycerin, abgekürzt als VG (Für pflanzliches Glycerin). In der Pharmakologie wird es als verwendet feuchtigkeitsspendend und schmierend. In Lebensmitteln heißt es E422 und wird vor allem alsEmulgator. Während Propylenglykol das Gefühl eines Treffers im Hals des Dampfers vermittelt und den Geschmack betont, pflanzliches Glycerin mildert die Empfindungen zur gleichen Zeit wie sie erhöht die Rauchmenge. Zusammen machen sie es also möglich, einen Ausgleich zu schaffen. Leichtes Cannabis-E-Liquid ist im Allgemeinen gekennzeichnet durch a PG-Rate über 60% Mittel und  VG-Rate unter 40%.

Einige E-Liquids enthalten auch Wasser, Alkohol in winzigen Mengen, manchmal aber auch Nikotin oder sogar Aromen. Die Zusammensetzung kann je nach Sortiment und Marke leicht abweichen. Auf diese Weise können Sie die Freuden und Empfindungen während des Verzehrs variieren.

Auswirkungen von CBD-E-Liquids: Können sie auch schädlich sein?

Es ist nicht ungewöhnlich zu hören, dass ein Rückblick auf CBD-E-Liquids nicht ausreicht, um wirklich alles zu wissen mögliche Nebenwirkungen für den Verbraucher. Das ist nicht ganz falsch, aber der Punkt muss dennoch relativiert werden. Konzentrieren wir uns zunächst auf die guten Nachrichten. Wir werden dann viel Zeit haben, die Auswirkungen von E-Liquids kritisch zu betrachten.

CBD hat keine bekannten Nebenwirkungen

Im Gegensatz zu seinem Cousin THC ist CBD nicht weder psychotrop (keine hohe Wirkung) noch suchterzeugend. Im Gegenteil, wie wir oben bereits erwähnt haben, könnte es durchaus dazu beitragen, den Verzicht auf THC-reiche Zigaretten oder Joints zu beschleunigen. Es ist auch nicht vorhanden keine anderen berüchtigten Nebenwirkungen bekannt oder schwerwiegende allergische Reaktionen. Allenfalls und bei sehr hohen CBD-Dosen klagten einige Verbraucher über einen trockenen Mund oder ein leichtes Übelkeitsgefühl. Wenn eine Wirkung eines CBD-E-Liquids unerwünscht ist, dann ist CBD sicherlich nicht der Schuldige.

cbd hat keine bekannten nebenwirkungen

Nebenwirkungen bei E-Liquids?

Laut Informationsportal Krebs Umgebung, „Die reizenden oder toxischen Wirkungen der Bestandteile der E-Zigarette sind deutlich geringer als die von Tabak, sofern dieser ausschließlich verwendet wird.“ Der Hauptgrund dafür ist die niedrigere Heiztemperatur, die zu begrenzen die Anzahl und die Gefährlichkeit der freigesetzten Toxine. Allerdings hat die WHO im Januar 2020 auch einen Bericht veröffentlicht, der bestätigt, dass die elektronische Zigarette tatsächlich negative Auswirkungen auf den Körper, obwohl es noch zu früh ist, um die langfristigen Auswirkungen zu kennen. Die negativen Auswirkungen wären besonders für Jugendliche von Bedeutung, da das Gehirn seine Entwicklung erst im Alter von etwa 25 Jahren beendet und unter dem Kontakt mit elektronischen Zigaretten leiden könnte. Die WHO selbst gleicht ihren Bericht jedoch aus, indem sie die positive Auswirkungen von E-Liquids, einschließlich CBD-E-Liquids, bei Raucherentwöhnung.

Daher müssen wir die elektronische Zigarette als das betrachten, was sie ist: ein Gerät mit vielfältigen Wirkungen, das vor allem nützlich ist, um die Übergang vom Raucher zum Nichtraucher. Um möglichst geringe Risiken einzugehen, ist es daher zwingend erforderlich, um die richtige CBD E-Flüssigkeit zu wählen je nach gewünschter Wirkung. Ein paar Kundenrezensionen und Tipps für die richtige Wahl sollen Ihnen dabei helfen, die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Entscheidung zu treffen.

E-Liquid CBD: einige Kundenrezensionen

Ich mag den Geschmack sehr, ich bin sehr zufrieden damit Benjamin "Benjamin A"

Angenehme Erfahrung, angenehmer Geschmack, um erneuert zu werden !! "Benoit C"

Ganz im Sinne meiner Erwartungen, sowohl in Bezug auf Produktqualität als auch Lieferzeit. Auch im Einklang mit dem Angebot. Völlig empfehlenswert. "Lionel F"

An der Spitze habe ich noch nie so hervorragende Produkte zu diesen Preisen gesehen. normal, dass es oft außer Betrieb ist .. wer zuerst kommt mahlt zuerst ok weedy Ich möchte die beste Qualität zum besten Preis anbieten, aber ich hoffe wirklich, dass Sie immer in der Lage sind, Ihre Lagerbestände zu sichern. Denn wenn Sie dort ankommen, werden Sie alle Kunden auf dem Markt für sich gewinnen, das liegt auf der Hand. "Faid Z"

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Kauf, meine Bestellung kam sehr schnell an, gut verpackt in einem neutralen Paket. Die Produkte sind offensichtlich von Qualität, danke Weedy 🙂 "Neka"

Wählen Sie hochwertige E-Liquids

Es wird dringend empfohlen, E-Liquids auf Basis von Cannabidiol aus zu wählen hochwertige Qualität. Wir müssen daher Informationen über seine Herkunft und Herkunft von Cannabidiol einholen. Ideal ist es, Marken zu vertrauen, die für ihre Ernsthaftigkeit bei der Herstellung von Flaschen bekannt sind. Nach dem Kauf und Gebrauch müssen diese lichtgeschützt sowie an einem kühlen und trockenen Ort gelagert werden, um alle ihre Eigenschaften zu erhalten.

Immer mehr Menschen fühlen sich von der vapotage basiert CBD E-Liquids. Es ist kein Zufall: wohltuenden Wirkungen bereitgestellt durch die natürlichen Eigenschaften des Moleküls Cannabidiol genannt, legaler Cannabis, werden durch seine Inhalation akzentuiert und beschleunigt.

Anpassung Ihrer elektronischen Zigarette an den CBD-Vape

Eine angepasste elektronische Zigarette erhöht das Vergnügen bei der Auswahl einer angepassten CBD-E-Flüssigkeit

Eine geeignete elektronische Zigarette erhöht das Vergnügen bei der Auswahl einer geeigneten CBD-E-Flüssigkeit

CBD mit völliger Sicherheit zu verdampfen bedeutet nicht nur zu wissen, wie man die richtige CBD-E-Flüssigkeit auswählt. In der Tat spielt das Gerät auch eine wichtige Rolle in diesem Prozess. Auch die Modelle elektronischer Zigaretten sind vielfältig und vielfältig. Im Prinzip jeder von ihnen ermöglicht das Verdampfen von CBD. In der Tat jedoch Einige elektronische Zigaretten sind besser geeignet dass andere. Die Wahl ihrer Kraft, ihres Widerstands und ihrer Kapazität hängt in der Tat von der Erfahrung ab. Seien Sie auf jeden Fall versichert: Ein hochwertiges und teures Modell ist nicht erforderlich.

Die Gewinnung von Cannabidiol beinhaltet komplexe Prozesse, die mit hohen Kosten verbunden sind. Ein CBD E-Liquid ist daher in äquivalenter Menge, teurer als ein klassisches E-Liquid. Darüber hinaus verursacht es a ziemlich markierter Treffer. Der Treffer ist dieses Gefühl, das den Hals des Vapoteurs beim Einatmen verengt. Er ist verantwortlich für die sich dem Rauchen nahe fühlen Klassiker, den Vaping verursachen kann. Aus diesen beiden Gründen und weil CBD eine beruhigende Wirkung hat, besteht das Ziel darin, nicht viel Rauch zu produzieren. In der Tat würde es viel Produkt verbrauchen und den Treffer verstärken, der bereits bei dieser Art von Flüssigkeit ausgeprägt ist.

Es ist daher ratsam, a mäßige Leistung mit Widerstand verbunden nicht zu niedrig. Eine Kraft von 30 Watt ist dann mehr als genug. Der Widerstand kann zwischen eingestellt werden 0,6 und 1 Ohmoder sogar darüber hinaus, je nach Ihren Wünschen und Dampfgewohnheiten. Denken Sie daran, dass der Dampf umso fester ist, je höher der Widerstand ist. Wenn die Dampfmenge nicht ausreicht, können Sie sie schrittweise reduzieren, bis Sie die Leistung erhalten, die am besten zu Ihnen passt.

Wählen Sie den Geschmack Ihrer CBD-E-Flüssigkeit

Die Wahl der richtigen CBD-E-Flüssigkeit bedeutet auch die Wahl des Tabakgeschmacks wie hier, Melone, Obst oder Hanf-Min

Die Wahl des richtigen CBD-E-Liquid bedeutet auch, seinen Geschmack zu wählen: Tabak wie hier, Melone, Obst oder sogar Hanf

Sobald die technischen Details festgelegt wurden, Aromen. Vom neutralsten bis zum exotischsten Geschmack, der durch Aromen von blondem Tabak oder Melone geht, gibt es CBD Cannabis E-Liquids für jeden Geschmack. auf Weedy.fr, wir bieten beste Produkte an unsere Kunden, unter denen eine große Auswahl an CBD Liquid Refills.

Da Propylenglykol die natürlichen Aromen von Cannabidiol verstärkt, enthalten unsere Produkte einen hohen Anteil (normalerweise 80%). Um den französischen und europäischen Rechtsrahmen zu respektieren, sind sie auch garantiert ohne THC. Schließlich steht die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Kunden an erster Stelle, unsere Liquid Refills enthalten kein weder Nikotin noch Diacetyl noch Alkohol. Besuchen Sie jetzt unseren Shop, um das gesamte Sortiment zu entdecken!

CBD E-Liquids für jeden Geschmack

Zu unserer Auswahl und den von unseren Kunden gelobten Produkten gehört natürlich das CBD E-Liquid Super Skunk. Cet CBD E-Liquid 200 mg und 400 mg überrascht im Allgemeinen die Geschmacksknospen mit seinem erdigen, fruchtigen und frischen Geschmack, ideal, um einen Moment der Entspannung zu genießen. Dieser erstaunliche Geschmack wird durch a verstärkt neutrales PG / VG-Gleichgewicht.

Weitere essentielle Geschmacksrichtungen finden Sie in unserem Shop. So sticht Lemon Kush als echtes süß-herbes Vergnügen voller Energie hervor. L'Amnesia Haze erkundet alle anderen Horizonte, indem er sich erinnert pfeffrige und kräuterige Noten deren fruchtige Aromen Sie an die besten Sativas erinnern werden. Das Ketama Full Spectrum bietet schließlich einen zarten, aber ausgeprägten Pollenduft. Dank seines vollen Spektrums können Sie alle Vorteile eines CBD-Vapes genießen, einschließlich der ergänzenden Wirkungen anderer Cannabinoide und insbesondere von CBG. Das aromatische Bukett wird durch das natürliche Vorhandensein von Terpenen und Flavonoiden verstärkt.

Zögern Sie nicht, unseren Shop zu konsultieren, es gibt einige für jeden etwas dabei !

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu CBD E-Liquids

Wie lagert man sein CBD E-Liquid richtig?

CBD-E-Liquids lagern im Dunkeln besser

CBD-E-Liquids lagern im Dunkeln besser

CBD Hanf ist ein sogenanntes lichtempfindliches Molekül. Das heißt, es unterstützt kein Licht. Dies ist auch der Grund Weedy.fr liefert nicht als Cannabidiol E-Liquids verpackt in getönten Flaschen. Das einzige Risiko besteht jedoch darin, verlieren an Wirkungen und AromenEs ist daher kein großes Problem, eine E-Flüssigkeit zu konsumieren, die etwas zu lange an einer sonnigen Ecke des Tisches gezogen hätte. Um Ihr Produkt so lange wie möglich genießen zu können, sollten Sie dies jedoch unbedingt tun Bewahren Sie die Durchstechflasche an einem dunklen, trockenen und kühlen Ort auf wenn Sie es nicht verwenden.

Um mehr zu erfahren, können Sie jederzeit unseren vollständigen Leitfaden zur Aufbewahrung Ihres CBD-Cannabis zu Rate ziehen, unabhängig vom verwendeten Produkt (Nachfüllflüssigkeit, Öl, Blumen, Kristalle und Harz/Pollen).

Ist es möglich, sich nach einem CBD-Vape ans Steuer zu setzen?

Auch wenn es kein Gesetz gibt, das eindeutig über die Möglichkeit von entscheidet Fahren nach Einnahme von CBDes ist empfohlen, es nicht zu tun. Cannabidiol ist nicht psychoaktiv und induziert dennoch eine Form der Entspannung, die möglicherweise bestimmte Reflexe verlangsamen kann. In Ermangelung eingehender Studien zu diesem Thema und in Erwartung überzeugenderer Daten Es ist daher besser, auf Nummer sicher zu gehen und die Dampf- und Fahrsitzungen auszuräumen.

Erkennen Polizeitests CBD-E-Flüssigkeiten?

Nein ... unter Bedingungen, um sicherzustellen, dass Sie ein hochwertiges CBD-E-Liquid ohne jede Spur von THC kaufen! Tatsächlich suchen aktuelle Tests, insbesondere solche, die bei routinemäßigen Verkehrssicherheitskontrollen verwendet werden, nur nach zwei Molekülen: THC und THCA (die saure Form von THC). Indem Sie die Zusammensetzung Ihres CBD-E-Liquid vor dem Kauf systematisch überprüfen und sich an einen seriösen Wiederverkäufer wie z Weedy.fr begrenzen Sie damit die Risiken und riskieren bei einem unerwarteten Test keine bösen Überraschungen.

Was können wir in Zukunft von der französischen Gesetzgebung erwarten?

Die Legalisierung von Cannabis könnte für France-min zu großen Gewinnen führen

Die Legalisierung von Cannabis könnte für Frankreich zu großen Gewinnen führen

In Frankreich ist die Gesetzgebung in Richtung Cannabis-Produkte ist immer noch wichtig unter den schwersten im Westen. Die Cannabis könnte bis zu 1,5 Milliarden Umsatz ausmachen jährlich. Cannabidiol, wenn es nicht davon betroffen ist aktuelle rechtliche Rahmenbedingungen (im Gegensatz zu THC) ist jedoch immer noch Gegenstand von Diskussionen. Es erregt jedoch zunehmendInteresse der vorhandenen Mächte. Im April 2019 wies der französische Premierminister Édouard Philippe darauf hin, dass die Regierung bereit sei, die Verwendung von zu prüfen therapeutisches Cannabis in Frankreich. Die Arzneimittelbehörde (ANSM) hat außerdem ein Experiment zu diesem Thema genehmigt, das 2019 stattfinden soll.

Das zweijährige Experiment, das vor allem wegen der Covid-19-Epidemie weitgehend verschoben und auf 3000 Menschen mit chronischen Schmerzen ausgedehnt wurde, muss endgültig von März 2021 bis Frühjahr 2023 verlängert werden.

Eine CBD-E-Flüssigkeit mit maximalen Auswirkungen auf Weedy. Fr

Um unseren Kunden die Verbrauch von hochwertigen Produkten, das Team von Weedy.fr wählt die besten CBD-Produkte für seine Kunden aus. Welche Effekte Sie auch immer in einem CBD E-Liquid suchen, in unserem Shop werden Sie fündig. Sie sind garantiert nikotinfrei, alkoholfrei, butanfrei und natürlich THC frei. Wir garantieren endlich un Schneller Versand, in einem neutralen Umschlag gleichbedeutend mit den meisten große Diskretion.

Den Artikel teilen: