Warenkorb Artikel gelöscht. annuler
  • Keine Produkte im Warenkorb

CBD E-Liquid: Welche Auswirkungen?

Pourquoi vapoter und genauer gesagt, warum wähle einen aus CBD E-Liquid? Die naheliegendste Antwort ist einfach für seine Auswirkungen. Mehrere Gründe können Benutzer dazu veranlassen, sich für eine elektronische Zigarette zu entscheiden, die mit Cannabidiol-reicher Flüssigkeit gefüllt ist. Einige wollen eine Tabakabhängigkeit loswerden, andere lindern Schmerzen und wieder andere schlafen ein. CBD hat in der Tat viele Tugenden. Klein alle Horizont von CBD-E-Liquid-Effekte und potenzielle Vorteile des Produkts.

Komponenten und Wirkungen einer CBD-E-Flüssigkeit

Die Wirkungen einer CBD-E-Flüssigkeit hängen von ihrer Zusammensetzung ab
Die Wirkungen einer CBD-E-Flüssigkeit hängen vor allem von ihrer Zusammensetzung ab

Das müssen wir zuerst verstehen Die Auswirkungen einer CBD-E-Flüssigkeit sind eng miteinander verbunden seine Komponenten. Die Basis ist die gleiche wie bei einer Mischung für klassische elektronische Zigaretten. Es ist einfach ist einfach ein Mischung aus Propylenglykol (PG) und pflanzlichem Glycerin (VG). Das PG / VG-Verhältnis wird in Prozent ausgedrückt. Er nähert sich oft 80 / 20 für E-Liquids mit CBD, kann aber unterschiedlich sein (z. B. 60/40 oder 70/30).

Je nach Ausgewogenheit dieser beiden Produkte zeigen sich die Auswirkungen bereits unterschiedlich. Das PG verursacht also dasTreffereffekt, diese Verengung des Rachens so charakteristisch für die Wirkung des Rauchens. Er stärkt auch die Aromen und spielt daher eine wichtige Rolle beim Verdampfen aromatisierter Flüssigkeiten. VG im Gegenteil mildert die Empfindungen et fördert die Dampfproduktionund deshalb rauchen. Abhängig von Ihren Dampfgewohnheiten und dem gewünschten Geschmack können unterschiedliche Kompositionen mehr oder weniger zu Ihnen passen.

Als nächstes kommt CBD oder Cannabidiol, der der Star der CBD-E-Flüssigkeit ist. Dieses Molekül aus der Cannabispflanze gewonnen ist einer der wichtigsten Wirkstoffe. Im Gegensatz zu seinem Cousin THCCBD ist nicht psychoaktiv und schwebt daher nicht. Im Gegenteil, wir verleihen ihn beruhigende Wirkungen, von seinen Verbrauchern gesucht. Diese drei Bestandteile reichen für die Zusammensetzung einer CBD-E-Flüssigkeit aus. Manchmal Terpene werden hinzugefügt. Es geht umnatürliche Kohlenwasserstoffe der Pflanze Verbesserung des Geschmacks. Es bedeutet einfach, dass die E-Flüssigkeit eine hat natürlicher Cannabisgeschmack und nicht nur künstliche Aromen. Alle anderen Inhaltsstoffe (Alkohol, Butan, Nikotin, Lösungsmittel usw.) haben keinen Platz in einer reinen CBD-E-Flüssigkeit.

Warum eine CBD-E-Flüssigkeit vapern?

Das Dampfen beschleunigt die Wirkung einer CBD-Min-E-Flüssigkeit
Vaping beschleunigt die Wirkung von CBD

Das Verdampfen einer CBD-E-Flüssigkeit ist vor allem eine Garantie vonBeschwichtigung. Es bietet die Gefühl der Entspannung, während der Geruch, die Sucht und die psychoaktiven Wirkungen von Marihuana beseitigt werden. Alles natürlich legal bleiben da nur THC gesetzlichen Verboten unterliegt, werden in Frankreich wie in anderen Ländern der Europäischen Union bestimmte Cannabiskonsumarten bestraft.

CBD E-Liquid est donc diskret und geruchlos, wenn nicht derjenige, der für die Aromen ausgewählt wurde. Sonst nicht Keine Augenreizung oder Rötung. Ebenso weisen die Pupillen des Verbrauchers keine besondere Ausdehnung auf. Es ist auch einfach zu bedienen und zu transportieren.

Schließlich die CBD-E-Flüssigkeit durch ihre Verwendungsart (dieInhalation) ermöglicht zu erhaltenschnelle Effekte. Dies wird durch das Gute erklärt Bioverfügbarkeit des CBD-Moleküls durch Einatmen absorbiert. In der Medizin wird die Bioverfügbarkeit als die Menge und Geschwindigkeit definiert, mit der ein aufgenommenes Produkt in den allgemeinen Kreislauf gelangt. Beim Einatmen wird die CBD-Bioverfügbarkeit a priori beträgt 20%, mehr als das Zweieinhalbfache einer oralen Dosis (8%). Die Zahlen können jedoch je nach Benutzer und Konsumgewohnheiten variieren. Die Tatsache bleibt, dass dies eine der Arten der Einnahme von CBD ist, die die schnellste Effekte.

Effekte, die in einer CBD-E-Flüssigkeit gesucht werden

Die in einer CBD-E-Flüssigkeit angestrebten Wirkungen sind im Allgemeinen die gleichen wie bei anderen Produkten mit einem hohen CBD-Gehalt. Cannabidiol ist in der Tat seinen Ruf für die ihm zugeschriebenen Tugenden wert. Es würde erlauben ruhige Angst, Stress abbauen undSchmerzen lindern. Diese beruhigenden Eigenschaften werden daher logischerweise von Menschen gesucht, die aus einer Stressphase herauskommen, wieder einschlafen oder ihr tägliches Leben angesichts von verbessern möchten Douleurs chroniques.

Europäische Gesetzgebungund daher Französisch verbietet die Vermarktung von Produkten aus Cannabispflanzen, deren THC-Gehalt 0,3% übersteigt. Die erwarteten Auswirkungen sind daher in keiner Weise psychoaktiv. Was allgemein als hoch bekannt ist, steht daher nicht auf der Liste der Auswirkungen, die Verbraucher von E-Liquid mit CBD haben.

Schließlich und wieder anders als THC verursacht CBD nicht keine Dopaminfreisetzung. Infolgedessen und selbst wenn noch eingehende Forschungsarbeiten anstehen, ist dies nicht von vornherein erforderlich keine Sucht. Im Gegenteil, es kann durch Gesten und Empfindungen helfen, sich von einer Abhängigkeit von Zigaretten oder Gelenken zu trennen. Denn einer der anderen Effekte, die in einer CBD-E-Flüssigkeit angestrebt werden, ist das Gefühl eines natürlichen Treffers ohne Nikotin !

Was können wir in Zukunft von der französischen Gesetzgebung erwarten?

Die Legalisierung von Cannabis könnte für France-min zu großen Gewinnen führen
Die Legalisierung von Cannabis könnte für Frankreich zu großen Gewinnen führen

In Frankreich ist die Gesetzgebung in Richtung Cannabis-Produkte ist immer noch wichtig unter den schwersten im Westen. Die Cannabis könnte einen Umsatz von bis zu 1,5 Milliarden Euro erzielen jährlich. Die CBD macht jedoch immer die, wenn sie nicht von den geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen betroffen ist (im Gegensatz zum THC)Gegenstand der Debatte. Es ist jedoch zunehmendInteresse der vorhandenen Mächte. Im April 2019 wies der französische Premierminister Édouard Philippe darauf hin, dass die Regierung bereit sei, die Verwendung von zu prüfen therapeutisches Cannabis in Frankreich. Die Arzneimittelbehörde (ANSM) hat außerdem ein Experiment zu diesem Thema genehmigt, das 2019 stattfinden soll.

Um unsere Kunden zu versorgen Verbrauch von hochwertigen Produkten, das Team von Weedy wählt die besten CBD-Produkte für seine Kunden aus. Welche Effekte Sie auch immer in einem suchen E-Liquid im CBDfinden Sie Ihr Glück in unserem Shop. Sie sind garantiert nikotinfrei, alkoholfrei, butanfrei und natürlich THC frei. Wir garantieren endlich eine Schneller Versand, in einem neutralen Umschlag gleichbedeutend mit den meisten große Diskretion.

Ein Kommentar zu diesem Thema:

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Warenkorb Artikel gelöscht. annuler
  • Keine Produkte im Warenkorb