CBD gegen Rückenschmerzen? Analyse

90% der Franzosen geben an, bereits Rückenschmerzen gehabt zu haben. Diese beachtliche Zahl wird von besorgniserregenderen Zahlen für die Jüngsten begleitet. So ist bei den unter 50-Jährigen jeder zweite Arbeitsunfall mit Rückenproblemen verbunden. Das Problem ist dann zweifach, da at anhaltende Schmerzen fügt hinzu Verlust der Mobilität verhindern, dass Menschen, die unter Rückenschmerzen leiden, ein normales Leben führen. Das Phänomen verschlimmert sich auch mit unserer zunehmend sitzenden Lebensweise und den langen Stunden, die wir am Schreibtisch hinter einem Bildschirm verbringen. Und Telearbeit ist weit davon entfernt, die Dinge zu verbessern. Wir müssen also umziehen, aber das verhindert nicht alles. Bekannt für seine entzündungshemmende und beruhigende Wirkung, CBD wird von vielen als natürliche Lösung bezeichnet. So, Ist CBD bei Rückenschmerzen wirklich wirksam? ? Dies ist unser Thema des Tages.

CBD und Rückenschmerzen: Ja, aber achte auf magische Heilmittel!

Rückenschmerzen min
Rückenschmerzen beeinflussen die meisten französisch irgendwann in ihrem Leben

Viele leicht zu findende Artikel im Internet schreien nach der Wunderlösung. Wenn man ihnen zuhört, ist es sehr einfach, CBD kann alles heilen. Lassen Sie uns in dieser Frage eine gewisse Klarheit bewahren. Beginnen Sie mit dem Notieren der vielfältige Rückenschmerzen die es ebenso gibt wie die Ursachen dieser Schmerzen, auch sehr zahlreich. Zwischen den schlechte Körperhaltungen, die Muskelschwäche verbunden mit mangelnder Aktivität, unbequeme Matratzen und ernstere Pathologien, es gibt eine Welt, die angepasste Behandlungen erfordert.

Die häufigsten Rückenschmerzen

Es gibt eine Vielzahl von Pathologien, die Rückenschmerzen verursachen können, beginnend mit der, die die Wirbelsäule in der Nähe oder in der Ferne betrifft:

  • Degenerative Pathologien: Sie sind im Allgemeinen auf sich wiederholende Bewegungen und / oder das Tragen schwerer Lasten zurückzuführen und manchmal genetisch bedingt. Dazu gehören insbesondere die Neuropathiengruppieren die Skoliosegruppieren die Bandscheibenvorfallgruppieren die Bandscheibenerkrankung oder Wirbelkompression.
  • Traumatische Pathologien: Sie treten nach einem Unfall oder bei Spitzensportlern auf und umfassen alle Arten von Siedlungen et Frakturen (Wirbel oder Halswirbelsäule).
  • Tumorpathologien: Sie beinhalten Tumoren nahe der Wirbelsäule, einige Krebserkrankungen und Infektionen.

Wie Sie sicher bemerkt haben, können Rückenschmerzen ganz unterschiedliche Ursachen haben, manchmal einfach „mechanisch“, andere bösartig. Die Intensität der Rückenschmerzen und die Schwere der Pathologie können dann sehr unterschiedlich ausfallen. Die Behandlung, sowohl grundlegende als auch begleitende, muss logisch angepasst werden.

CBD ist daher als Behandlung nicht erforderlich. Es kann trotzdem lindert einige dieser Schmerzen und trägt zum Wohlbefinden bei von denen, die unter Rückenschmerzen leiden.

Mal sehen wie.

Die Vorteile von CBD bei Schmerzen

cbd öl gegen rückenschmerzen min
CBD-Öl hilft insbesondere, Schmerzen zu lindern

Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es keine Hinweise darauf, dass CBD die Ursache von Rückenschmerzen behandeln kann. Viele Forschungen ermöglichen es uns jedoch zu verstehen, wie Cannabidiol durch Einwirken auf unsere Endocannabinoid-System, bietet viele Möglichkeiten zur Linderung von Rückenschmerzen und anderen Schmerzen :

  • CBD hat Eigenschaften Analgetika : Dies ist der Hauptgrund, warum CBD bei Schmerzen im Allgemeinen und insbesondere bei Rückenschmerzen empfohlen wird. Es hat tatsächlich die Fähigkeit, lindert die schmerzen.
  • Es gibt anti-entzündliche: CBD hilft auch, Entzündungen zu reduzieren.
  • CBD ist auch sehr gut Muskelrelaxans: Auf diese Weise können Verspannungen im Körper gelöst werden, auch im Rückenbereich.

Diese starken und bewährten Eigenschaften die Einnahme von CBD bei Rückenschmerzen rechtfertigen. Ihre Qualitäten müssen jedoch unter Berücksichtigung der Tatsache qualifiziert werden, dass Rückenschmerzen das Symptom eines zugrunde liegenden Problems (Bandscheibenverlagerung, Skoliose, Entzündung usw.) und nicht die Ursache des Problems sind. Es ist noch einmal wichtig, sich daran zu erinnern: ja CBD kann Rückenschmerzen lindern, aber nicht heilen. Es muss daher als a betrachtet werden Komfort-Tool was Sie nicht davon befreit, einen Arzt für Ihre Pathologie aufzusuchen, noch rechtfertigt es, eine konventionelle Behandlung zu ersetzen.

Welche CBD-Produkte sollten Sie bei Rückenschmerzen verwenden und wie?

Jede Art von CBD-Produkt kann gegen Rückenschmerzen wirken (Hanfinfusion ou CBD Blumen, Verdampfung von Harz, usw.). Was die Wirksamkeit (Intensität und Geschwindigkeit) eher beeinflusst, ist die Aufnahmemodus privilegiert sowie die Dosierung. So kann Inhalation (Verdampfung oder Eflüssigkeit) bietet die schnellsten und ausgeprägtesten Effekte. Sie verteilen sich jedoch weniger über die Zeit als die Einnahme (Kapseln, CBD-Öl, CBD in der Küche). Schließlich ist eine sublinguale Einnahme etwas schneller als eine direkte Einnahme (durch Schlucken des CBD-Produkts, ohne es vorher unter der Zunge zu belassen).

Unser Artikel gewidmet legale Cannabisprodukte und deren Konsummuster leiten Sie bei Ihrer Wahl sowohl des Produkts als auch der geeigneten Einnahmeart.

Verwendung von Hanföl zur Linderung von Rückenschmerzen

Hanfölmassage bei Rückenschmerzen min
Gut gemacht, eine Massage mit Hanföl hilft Rückenverspannungen zu lösen

L 'CBD-reiches Hanföl ist eines der Lieblingsprodukte der CBD-Konsumenten: es ist vielseitig, einfach zu bedienen und bietet deutliche Effekte. Es macht es auch möglich, sich mit einem CBD-Isolat nicht zufrieden zu geben und Öle mit zu bevorzugen breites oder volles Spektrum, einschließlich Terpene und andere legale Cannabinoide, wie z CBG. Es gibt auch CBD-Massageöle, insbesondere verwendet für fördern die Muskelentspannung et Bevorzugen Sie eine lokale Anwendung. Das CBD durchdringt dann die Haut, um nur auf die betroffenen Bereiche und nicht mehr auf den Rest des Körpers zu wirken. Die Hanfölmassage kann dann wirken direkt auf den schmerzenden Rückenbereich, und gezielter handeln.

Aber Vorsicht: Die Druckstellen und die Intensität der Massage sollten nicht dem Zufall überlassen werden, um die schmerzende Stelle noch weiter zu belasten oder sogar die Entzündung zu verstärken. Wenn Sie sich für eine CBD-Öl-Rückenmassage interessieren, dann bringen Sie diese unbedingt zu einem Massagespezialisten.

Den Artikel teilen:

Share on Facebook
Facebook
Trottel
Twitter
Auf LinkedIn teilen
LinkedIn

Unsere CBD-Produkte

Best-Seller

Auf Lager

Natürliches & Vollspektrum-CBD

CBD-Öl 15% Tag - Mango-Geschmack

Weitere CBD-Artikel

Lila Unkrautsorten sind die Königinnen von farbigem Cannabis

Farbige Cannabis-Sorten: Weed Purple

Ah Cannabis und seine Geheimnisse. Marihuana, eine faszinierende Pflanze schlechthin, Unkraut, Unkraut, hat mehr als einen Trick im Ärmel. Wir reden darüber

Zurück zum Anfang
form1-4-popup.png

Erhalten Sie exklusive Angebote

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Warenkorb
  • Keine Produkte im Warenkorb