Verstopfung und CBD: Welche Auswirkungen auf das Verdauungssystem?

Bei richtiger Dosierung hilft uns Cannabidiol (CBD) durch seine Wirkung auf unseren Körper, unser Verdauungssystem zu regulieren. Dies wirft die Frage nach seinem Interesse an Verstopfung auf, einer Störung, die ihn beeinträchtigen würde 15 bis 35 % der französischen Bevölkerung, gelegentlich oder chronisch. Das Verständnis der auslösenden Faktoren, der Rolle von CBD bei seiner Linderung und der Produktauswahl: hier ist alles Wissenswerte über CBD und Verstopfung.

CBD zur Linderung von Verstopfung: Was wir wissen

Verstopfung Bauchschmerzen min

Verstopfung führt zu starken Bauchschmerzen

Bevor Sie verstehen, wie CBD Verstopfung lindern kann, sollten Sie einen Moment darüber nachdenken, was es ist. Es ist daher wichtig, zunächst zu spezifizieren, dass es sich nicht um eine Pathologie handelt, sondern vielmehr ein Symptom. Es kann daher durch verschiedene Faktoren verursacht werden, die zu a Störung des Verdauungssystems. Die Stühle sind dann unregelmäßig und selten, was zur Passage von Bauchschmerzen aufgrund der Ansammlung und Verhärtung von Abfallprodukten aus der im Darm verzehrten Nahrung.

Gemeinsame Faktoren, die zu Verstopfung führen können

  • Mangel an Ballaststoffen (z. B. obst-, gemüse- oder getreidearme Ernährung),
  • Regelmäßiges Verzichten auf die Toilette,
  • Nebenwirkungen bestimmter Behandlungen,
  • Bewegungsmangel,
  • Vitaminmangel,
  • Flüssigkeitsaufnahme zu gering (hauptsächlich Wasser),
  • Hormonelle Umstellung (bestimmte Perioden des Menstruationszyklus, Schwangerschaft, Wechseljahre),
  • Altern,
  • Niedrige Kalorienaufnahme,
  • Stress, Angststörungen oder Depressionen,
  • Seltener eine andere Erkrankung, insbesondere im Rektum oder Dickdarm.
Diät zur Vermeidung von Verstopfung min

Eine ballaststoffreiche, ausgewogene Ernährung ist der Schlüssel zu einem gesunden Verdauungssystem

CBD und Verstopfung: Welches Interesse?

Es gibt mehrere Gründe, warum CBD eine nützliche Hilfe für alle sein kann, die an Verstopfung leiden:

  1. CBD ist ein natürlicher Relaxer.
  2. CBD ist in der Lage, mit den Sensoren unserer zu interagieren Endocannabinoid-System (SEC), verursacht a Gefühl der Entspannung et Regulierung der Aktivität des Nervensystems.
  3. CBD ist für seine anerkannt entzündungshemmende Eigenschaften, wodurch es zur Linderung bestimmter Schmerzen, insbesondere chronischer Schmerzen, verwendet werden kann.

Wenn wir das ECS etwas genauer untersuchen, stellen wir schnell fest, dass es im ganzen Körper verteilt ist und insbesondere im Magen-Darm-Trakt, auf den Cannabinoide besonders starke Wirkungen ausüben. Genauer gesagt, a Studie aus dem Jahr 2020 [auf Englisch] zeigte insbesondere, dass die CBD, das CBN (Cannabinol) und CBC (Cannabichromen) kann vollständig Normalisierung der Darmpassage bei Mäusen, die an intestinalen Reizbarkeitsproblemen leiden.

Dieselbe Studie stellte einen Zusammenhang zwischen der Bedeutung der antinozizeptiven (schmerzstillenden) Wirkung von Cannabinoiden (und damit von CBD) und dem Vorhandensein von Entzündungen im Körper her. Dies bestätigt die Rolle von ECS bei der Wahrnehmung von Bauchschmerzen und legt nahe, dass ptherapeutisches Potenzial von CBD in der Behandlung dieser gleichen Schmerzen im Zusammenhang mit Darmstörungenvon chronische Verstopfung oder entzündliche Erkrankungen.

Finden Sie das richtige CBD-Produkt für Ihre Verdauungsprobleme

Wenn diese wenigen Zeilen Sie dazu bringen, CBD einzunehmen, um Verstopfung oder Verdauungsprobleme im Allgemeinen zu lindern, können Ihnen mehrere Produkte helfen, Ihre Ziele zu erreichen. Alle haben ihre Vorteile und es gibt keine falsche Wahl, es hängt alles von Ihren Bedürfnissen ab.

  • BLOGBEITRAG : Zusätzlich zu ihrem Beitrag zu Cannabinoiden ermöglichen sie Ihnen, einen Moment der Entspannung zu genießen und Flüssigkeitszufuhr auffüllen kann Verstopfung verursachen.
  • Kräutertee CBD Blumen oder Harz: Sie haben die gleichen Vorteile wie Hanfblattaufgüsse, ermöglichen höhere Konzentrationen und damit a höhere CBD-Dosierung.
  • Samen u Hanfprotein: ohne CBD, Hanfsamen und Protein stammen aus der gleichen Pflanze und tragen dank ihrer zu einer ausgewogenen Ernährung bei Aufnahme von pflanzlichem Eiweiß und Ballaststoffen zur Erleichterung des Transits.

CBD-Öl: das praktischste Produkt gegen Verstopfung?

cbd-öl in kapseln zur linderung von verstopfung min

CBD-Öl, in Kapseln oder in einer Flasche, ist wohl das praktischste Cannabidiol-Derivat, um Verstopfung zu lindern.

Nicht zuletzt ist CBD-Öl ein Produkt der Wahl, um zu versuchen, ein Verstopfungsproblem zu lindern, sowohl punktuell als auch chronisch. Es erlaubt tatsächlich a völlige Freiheit in Bezug auf CBD-Dosierung und -Konzentration gewünscht. Verpackt in Dosierflaschen bzw Kapseln, praktisch überall hin mitzunehmen und ermöglicht a optimale Konservierung, CBD-Öle sind wohl die praktischstes Produkt, einfach zu bedienen und diskret für den regelmäßigen Gebrauch.

Weedy.fr wählt seine aus CBD-Öle gemäß strenge Qualitätskriterien. Wir bevorzugen daher saubere Extraktionen (mit CO2 hauptsächlich) und verantwortungsvolle Hanfanbaumethoden, die die Kriterien des ökologischen Landbaus erfüllen und Ihnen ein Produkt ohne Pestizide, chemische Rückstände oder Schwermetalle garantieren.

Verstopft CBD?

Obwohl ohneNebenwirkungen die wichtigsten, CBD, besonders wenn sie konsumiert werden hohe Dosis, kann von einigen unerwünschten Wirkungen begleitet sein, einschließlich Durchfall oder Verstopfungsprobleme. Dennoch sind diese Störungen relativ selten und können in den meisten Fällen durch eine Anpassung der CBD-Dosierung und der Einnahmehäufigkeit vermieden werden.

Wenn Sie nach dem Konsum von CBD Darmprobleme bemerken, warten Sie zunächst, bis alle Wirkungen abgeklungen sind. Sie können es dann erneut versuchen indem die Dosis ganz erheblich reduziert wird et B. durch systematisches Verteilen der Dosen um mehrere Stunden. Wenn Sie sich unsicher sind ideale Dosierung, beginnen Sie immer mit der auf Ihrem Produkt empfohlenen Mindestmenge und erhöhen Sie diese dann allmählich, bis Sie die gewünschte Wirkung erzielen. Eine Überdosierung ist im Hinblick auf das erzielte Ergebnis uninteressant und führt auch zu einer Produktverschwendung. Sowohl Ihr Körper als auch Ihr Geldbeutel werden es Ihnen danken.

Sind Sie sich nicht sicher, welche Art von CBD-Produkt oder Dosierung für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist? Unser Team steht Ihnen beratend zur Seite. fühlen sich frei .

Den Artikel teilen:

Warenkorb