Warenkorb Artikel gelöscht. annuler
  • Keine Produkte im Warenkorb

Wie kann man mit CBD gut schlafen?

Wie kann man mit CBD gut schlafen? Unsere modernen Gesellschaften bevorzugen die Stress und massive Nutzung von Bildschirmen. Als direkte Folge leidet ein großer Teil der französischen Bevölkerung darunter Schlafstörungenmachen wollen. Extraktionoder Cannabidiol scheint eine mögliche Lösung zu sein. Frankreich hat eine komplizierte Vergangenheit mit Cannabis-Derivaten, die historisch in repressive Gesetze umgesetzt wurden. Einstellungen sowohl der Bürger als auch der Regierung, entwickeln sich jedoch nach und nach. Zurück zu den Links, die die Wirkstoffe von Cannabis mit dem Schlaf verbinden, um besser zu verstehen wie man dank CBD gut schläft.

Wie wirkt sich CBD auf den Schlaf aus?

Mit CBD gut zu schlafen scheint möglich
Mit CBD gut zu schlafen scheint möglich

Der menschliche Körper hat natürlich eine Endocannabinoidsystem (SEC). Dieser wissenschaftliche Begriff bedeutet einfach, dass unser Körper in der Lage ist, Moleküle auf natürliche Weise zu sekretieren, die denen in Hanfpflanzen sehr nahe kommen. Innerhalb unserer Organisation ist die SEC verantwortlich für Aufrechterhaltung der Homöostase im Körperdas heißt, interne Neuausrichtung. Das Prinzip ist einfach: Sensoren nehmen verschiedene Messungen im Körper vor und reagieren auf die Umgebung, um ihr Verhalten anzupassen.

Wir haben zwei Arten von Sensoren. CB1 ist mit dem Nervensystem verbunden, während CB2 das Immunsystem verwaltet. Im Gegensatz dazu interagiert CBD mehr mit CB2-Rezeptoren THC, das Cannabinoid, das hauptsächlich für seine psychotropen Wirkungen bekannt ist. Es aktiviert eher die CB1-Rezeptoren.

Durch die Wirkung auf die SEC könnte CBD Tag und Nacht eine Rolle im Bewusstsein unseres Organismus spielen. Dabei hat er Schläfrigkeit fördern, alles ohne euphorische, psychotrope oder sogar beruhigende Wirkung. Es würde auch bei der Muskelentspannung und -entspannung helfen, andere Faktoren, die dies könnten den Schlaf verbessern.

Gründe für schlechten Schlaf

12% der 25- bis 45-Jährigen sind Schlaflosigkeit - CBD könnte ihnen helfen
12% der 25- bis 45-Jährigen sind Schlaflosigkeit - CBD könnte ihnen helfen

Es gibt zwei Hauptgründe für schlechten Schlaf. Der erste ist zu Probleme beim Einschlafen habenund daher möglicherweise nicht genug Schlaf bekommen. Das zweite wiederkehrende Problem hängt normalerweise mit a zusammen schlechter Schlaf oder häufige Erwachungsphasen.

In den meisten Fällen a Störung des Tageszyklusist der natürliche Schlafzyklus beteiligt. Viele Faktoren können Auswirkungen auf unsere biologische Uhr und hindern uns an einer rettenden Pause. Unter ihnen finden wir ohne Überraschung Angst, Jetlag oder einfach einen schlechten Lebensstil. die blaues Licht Die von unseren Bildschirmen projizierten Bilder lassen unser Gehirn auch glauben, dass es noch Tageslicht ist und dass es noch nicht Zeit zum Schlafen ist. Wenn Sie Ihr Mobiltelefon im Bett konsultieren, kann dies zu Schlafstörungen führen.

Aufgrund dieser verschiedenen Parameter und manchmal ihrer Kumulierung leidet ein erheblicher Teil der Bevölkerung an Schlafstörungen. Nach Angaben des Nationalen Instituts für Prävention und Gesundheitserziehung (INPES) Fast ein Drittel der 25- bis 45-Jährigen bekommt nicht genug Schlaf. Darüber hinaus 12% sind Schlaflosigkeitdas heißt, sie leiden unter der mangelnden Qualität ihres Schlafes. CBD scheint in der Lage zu sein, diesen Menschen eine Komfortlösung zu bieten, denen es schwer fällt, einzuschlafen oder einzuschlafen. Mit CBD gut zu schlafen scheint daher möglich.

Schlafen Sie gut mit CBD

CBD würde das Einschlafen erleichtern und die Schlafphasen stabilisieren
CBD würde das Einschlafen erleichtern und die Schlafphasen stabilisieren

Der erste Grund, warum Menschen mit Schlafstörungen CBD einnehmen, ist einfach einzuschlafen. Es wird in der Tat hauptsächlich für seine vorgeschlagen beruhigende Eigenschaften. Entspannend würde es daher helfen schneller einschlafen. Es hat auch entzündungshemmende Eigenschaften, was logischerweise zu einer Verringerung der körperlichen Belastung führt. Ein weniger gestresster Körper ist daher entspannter und kann schneller einschlafen. Schlaflosigkeit wird reduziert.

CBD hilft Ihnen möglicherweise nicht nur beim Einschlafen, sondern auch beim Einschlafen. Die beiden Effekte zusammen ermöglichen besser und länger schlafen. Erste Studien zeigen dies tendenziell CBD kann helfen, im Schlaf zu bleiben. Nach den erhaltenen Ergebnissen scheint es, dass CBD vor dem Schlafengehen eingenommen wird reguliert die REM-Schlafphasen. Diese Phasen, genannt REM (Schnelle Augenbewegung) auf Englisch sind gut für Träume und wichtig für das Gefühl eines erholsamen Schlafes. Es könnte auch helfen Schlafapnoe reduzieren.

Letzter großer Vorteil von CBD ist nicht vorhanden Keine Nebenwirkungen identifiziert, noch von körperlicher Sucht. Seine Wirkungen könnten sich daher den Vorteilen moderner Arzneimittel annähern und gleichzeitig deren Nebenwirkungen vermeiden. Bestimmte Schlaftabletten verursachen Phasen unkontrollierter Schläfrigkeit, nicht immer erholsamen Schlaf und eine starke Abhängigkeit vom Produkt.

CBD-Produkte, die den Schlaf erleichtern

In Frankreich gibt es kein Medikament auf CBD-Basis, das den Schlaf fördert. Cannabidiol kann jedoch in verschiedenen Formen gefunden werden, die alle mögliche Lösungen für einen besseren Schlaf sind. DieCBD-Öl bleibt das Produkt der Wahl. Es ist leicht zu dosieren und zu verabreichen und wird manchmal in Verbindung mit Beta-Myrcen gefunden. Es ist ein Terpen (aromatische Verbindung), deren Assoziation es ermöglicht, sedierende Eigenschaften zu nutzen.

CBD wird in der Tat perfekt von anderen natürlichen Substanzen begleitet. Um den Schlaf zu fördern, kann es beispielsweise mit einer Infusion von Kamille kombiniert werden. Dies ist auch der Fall, wenn Sie es mit begleiten MelatoninDies hilft beim Einschlafen und bei der Wiederherstellung natürlicher Schlafzyklen. Es ist nicht umsonst, wenn sie einen Spitznamen hat Schlafhormon. Es ist in der Tat ein Hormon, das von der Zirbeldrüse in der Nähe des Gehirns produziert wird. Sie ist die Eine reguliert den Schlaf indem wir dem Gehirn klar machen, dass es dunkel ist. Es wird im Dunkeln aktiviert und sezerniert auf natürliche Weise Melatonin, das das Gefühl von Schlaf vermittelt.

Was auch immer das Produkt und die Verwendung, die Sie wählenStellen Sie sicher, dass Sie die Herkunft der verwendeten Sativa-Cannabispflanze und ihre Herstellung kontrollieren können. Ihr Körper wird umso mehr von den Vorteilen der Produkte profitieren, wenn sie es sind aus dem ökologischen Landbau. Une CBD-Öl Die Verwendung von CO2 wird ebenfalls empfohlen, um zu vermeiden, dass im fertigen Produkt Spuren von Alkohol gefunden werden.

In unserem Boutique Weedy, Wir bieten eine Auswahl an rückverfolgbaren Qualitätsprodukten. Unsere Experten arbeiten mit renommierten Lieferanten zusammen und liefern Ihnen Analysen, mit denen Sie den Cannabinoidspiegel der verkauften Produkte ermitteln können. Wir hoffen das Dank CBD können Sie gut schlafen.

Warenkorb Artikel gelöscht. annuler
  • Keine Produkte im Warenkorb