Warum ist CBD so teuer?

Mit CBD-Ölen ab etwa 25 € und höheren Konzentrationen, die regelmäßig nahe 100 € oder sogar über XNUMX € liegen, ist Cannabidiol (CBD) teuer. Dafür gibt es mehrere Gründe, die alle mehr oder weniger eng mit der Marktlage, dem wachsenden Interesse der Öffentlichkeit oder ganz einfach mit unserem Wirtschaftsmodell verknüpft sind. Warum ist CBD so teuer? Das erklären wir Ihnen in diesem Artikel.

Ein teurer Extraktionsprozess

preis cbd art der ernte min

Der Anbau und die Extraktion von CBD ist teuer

Cannabis ist eine komplexe Pflanze, bestehend aus CBD aber auch mehr als hundert andere Cannabinoide, Terpene, Flavonoide und viele andere Moleküle. Hinzu kommt, dass sich die meisten Cannabinoide in den Trichomen befinden, kleinen, oft weißlichen Bläschen, die nur auf den Blüten der Pflanze wachsen. Der Anteil an Cannabidiol in einer Pflanze beträgt daher vernachlässigbar im Vergleich zum Gesamtgewicht. Direkte Folge, es ist notwendig viel Hanf um das CBD zu produzieren, das in den vielen derzeit auf dem Markt erhältlichen Derivaten enthalten ist. Die gute Nachricht ist, dass Hanf eine einfach zu pflanzende Pflanze ist und viele Vorteile für die Umwelt. So könnte es insbesondere möglich sein, den Boden aufräumen dank einiger seiner Besonderheiten (insbesondere hat es die Fähigkeit, Schwermetalle aus dem Boden zu extrahieren).

Trotzdem ist es notwendig, die zu zählen Produktionskosten mit der Kultur selbst verbunden ist, dann mit der Extraktion, in dem Wissen, dass die saubersten (und daher gesündesten) Extraktionsverfahren auch die teuersten sind. CO-Extraktion2, empfohlen für CBD-Produkte sowohl zum Verzehr als auch zur topischen (topischen) Anwendung, erfordert daher dieVerwendung fortschrittlicher Materialien, was den hohen Preis von CBD erklärt.

Bedarf an Fachkräften

arbeitspreiskultur cbd min

Die Herstellung von CBD erfordert qualifizierte Arbeitskräfte

Für ein qualitativ hochwertiges CBD-Produkt braucht man natürlich gute Sorten, aber auch und vor allem a menschliches Know-how. Dies erfordert das Eingreifen von qualifiziertem Personal, das in der Lage ist,hybridisieren bestimmte Sorten, um die gewünschten Eigenschaften zu isolieren und Cannabikulturisten in der Lage, sich um die Pflanzen zu kümmern und dann zu ernten.

Dann kommt die soeben erwähnte Extraktionszeit. Es ist auch bei bestimmten Derivaten erforderlich, wie z Wellnessprodukte oder e-liquid im CBD, wissen, wie man sie mit den richtigen Zutaten kombiniert für wirksame und gesunde Produkte. Das Wissen derjenigen, die an der Herstellung eines CBD-Produkts beteiligt sind, ist von wesentlicher Bedeutung. Außerdem ist der Markt relativ jung (er explodierte in Europa ab 2018), die notwendigen Fähigkeiten sind auf dem Arbeitsmarkt noch Mangelware. Unser Wirtschaftsmodell, bei dem Knappheit einen hohen Preis hat, der Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften ein anderes Faktor, der erklärt, warum CBD so teuer ist.

Das Gesetz von Angebot und Nachfrage

Neben diesen direkt produktbezogenen Überlegungen müssen wir uns auch an ein altes mikroökonomisches Konzept erinnern: die Gesetz von Angebot und Nachfrage. Nach ihr werden die Preise eines Marktes durch das Angebot (die verfügbaren Produkte) bestimmt, in direktem Zusammenhang mit den Bedürfnissen der Verbraucher (der Nachfrage). Durch dieses Modell lassen sich mehrere Situationen beschreiben, aber eine davon ist in unserem Fall besonders interessant: die, in der Nachfrage übersteigt Angebot. In diesem Fall, Preise steigen. Raus, die statut juridique noch unklare Hanfproduktion hält viele Landwirte davon ab, sich auf das CBD-Abenteuer einzulassen, und erklärt ein noch zaghaftes Angebot, und relativ hohe Preise für europäisches CBD.

Die Grenzen von billigem CBD

billige cbd min

Billiges CBD ist sehr wahrscheinlich nicht von guter Qualität

Wie immer ist ein günstiges Produkt gleichbedeutend mit Produktionskosten nach unten korrigiert. Wenn Verkäufer offensichtlich die Möglichkeit haben, mit ihrer eigenen Marge zu spielen, wird der Preisverfall oft woanders ausgespielt. Ein CBD-Verkäufer kann also darauf wetten, seine Preise zu senken, um das Volumen zu erhöhen und damit mehr Einheiten zu verkaufen, mit a untere Marge. Verkauft er nicht genug, riskiert er jedoch sein Geschäft.

Ein günstiges CBD-Produkt wird daher in vielen Fällen woanders kostendeckend wieder eingezogen, oft zu Lasten der Qualität. Günstiges CBD kann sich also verbergen:

  • Die entsprechenden unterbezahlte Arbeit,
  • Die entsprechenden minderwertige Extraktion, möglicherweise gesundheitsgefährdend (Verwendung von Lösungsmitteln) oder die Qualität der in der Pflanze vorhandenen Cannabinoide und Terpene verschlechtern (z. B. durch Verwendung von zu hohen Temperaturen für eine Ölgewinnung),
  • Die Verwendung von Sorten von schlechter Qualität,
  • L 'Fehlen oder fehlende Ernsthaftigkeit von Kontrolltests mit dem Ziel, die Rechtmäßigkeit und Qualität der Produkte zu gewährleisten,
  • Die Verwendung von Hanf, der nicht richtig angebaut wird, führt zu Vorhandensein von Pestiziden, Chemikalien und / oder Schwermetallen im fertigen Produkt.

CBD günstiger kaufen

Dem Team von Weedy.fr sind langjährige Spezialisten für legales Cannabis und seine Derivate, mit a fundierte Kenntnisse über CBD. Neben dieser soliden theoretischen Basis kennen wir den Cannabidiol-Markt perfekt, von der Qualität der Produkte bis hin zu den Erwartungen der Kunden, einschließlich der Seriosität der Distributoren. Diese wesentlichen Fähigkeiten, kombiniert mit einer ständigen Marktbeobachtung, ermöglichen es uns, unseren Kunden einige der qualitativ hochwertigsten CBD-Produkte auf dem Markt anzubieten. immer zum richtigen preis. Zögern Sie nicht, unseren Shop zu konsultieren, um das für Sie richtige CBD-Hanfderivat zu finden. Im Zweifelsfall stehen Ihnen unsere Teams für Ihre Fragen und Beratung zur Verfügung, z Kauf von CBD zum besten Preis- / Leistungsverhältnis.

Garantien Weedy.fr für CBD zum richtigen Preis

  • Viele hochwertige Hanfsorten,
  • Die entsprechenden saubere Absaugung,
  • L 'Abwesenheit von Chemikalien dank einer sauberen und biologischen Kultur so schnell wie möglich,
  • Viele regelmäßige Tests, durchgeführt von Drittorganisationen,
  • Viele 100% legale Cannabis-Derivate,
  • Besonderes Augenmerk auf die Kundenbedürfnisse, mit a ständige Weiterentwicklung unserer Sortimente.

Den Artikel teilen:

Warenkorb
  • Keine Produkte im Warenkorb