Wie verwendet man CBD-Blüten? 3 (legale) Alternativen zu Joints

Bild Titel Rating Preis Warenkorb

Purple Punch CBD Indoor

Ab 6.90

Cannatonic Indoor-CBD

Ab 6.50

Super Skunk CBD im Freien

Ab 6.00

Es ist nicht sehr schwierig, legale Cannabisblüten zu erhalten, die reich an CBD und großzügig im Aroma sind.

Alle CBD-Blüten werden daher nach ihrer Qualität ausgewählt und in kleinen Mengen verfügbar, um die Frische der Bestände zu garantieren und Raum für neue Produkte zu lassen. Sie profitieren auch von einer natürlichen und verantwortungsvollen Landwirtschaft, die den Lebenszyklus der Pflanze respektiert. Nur da ist es Rauchverbot von CBD-Blüten in Frankreich. Andere europäische Länder folgen der gleichen Logik.

dann, wie man sie benutzt, konsumiert und genießt tugendhafte Wirkung von CBD ? Hier ist eine Auswahl an gesünderen Alternativen für den Körper, die es ermöglichen, nicht nur die Wirkung von CBD vollständig zu nutzen, sondern auch den Geschmack verschiedener CBD-Cannabissorten neu zu entdecken.

Rauchen Sie CBD-Blüten? Nicht in Frankreich

wie man blume cbd min verwendet

Wie verwendet man eine CBD-Blume? Legal bleiben, nicht durch Rauchen smoking

Die Methode des Konsums Hanfblüten am bekanntesten ist natürlich als Joint konsumieren, pur oder mit Tabakzusatz gerollt. Diese Methode ist jedoch verboten. Das gilt für Marihuana-Joints, aber auch für legale CBD-Blüten.

In Frankreich wird auch über die Produktions-, Vermarktungs- und Konsumfreiheit von CBD-Blüten im Allgemeinen diskutiert, aber noch nichts entschieden. Das CBD-Gesetzgebung autorisiert sie in allen Fällen, also keine Angst auf dieser Seite.

Abgesehen vom rechtlichen Aspekt hat das Rauchen von CBD-Blüten ohnehin mehrere Nachteile:

  • Verbrennung führt zu Produktion von mit Rauch eingeatmeten Schadstoffen und insbesondere die Lunge des Verbrauchers schädigen. Das Phänomen wird durch das mögliche Vorhandensein von Tabak noch verschlimmert, aber es existiert auch bei reinem Light-Cannabis.
  • Verbrennung baut Cannabinoide ab und begrenzt so deren Wirkung.
  • Hohe Temperaturen auch verschlechtern also Terpene und Flavonoide, was stark zum Aroma und Geschmack einer Cannabissorte beiträgt.

Alles drängt uns daher, uns anderen Konsumformen zuzuwenden.

CBD-Blüten als Vaporizer verwenden

Die Verdampfung ist die Verwendung, die dem Rauch am nächsten kommt. Die Aromen, die Empfindungen und sogar die Gesten sind daher ähnlich, mit dem Bonus von besser erhaltene Aromen und Einatmen von Dampf statt Rauch. Der Dampf ist viel glatter und daher weniger schädlich.

Das Verfahren ist einfach:

  1. vorheizen Dein pflanzlicher Vaporizer ca. 170 ° die Aufnahme von CBD zu optimieren.
  2. Während der Verdampfer aufheizt, hacken Sie eine kleine Menge CBD-Blüte einer Sorte Ihrer Wahl fein. Wir empfehlen Ihnen, die zu testen Banana Kush Indoor oder unser Cookie Kush.
  3. Legen Sie es in die Kammer Ihres Vaporizers und befolgen Sie die Gebrauchsanweisung des Herstellers.
  4. Sie können die Zubereitung leicht festdrücken, aber achten Sie darauf, nicht alles zu verdichten, da sonst die Luft nicht mehr zirkulieren kann.
  5. Beginnen Sie mit dem Staubsaugen, bis Sie die gewünschte Dampfqualität erreicht haben.
  6. Wenn deine Vape-Session vorbei ist, lasse sie abkühlen und vergiss nicht, es zu tun reinige deinen Vaporizer regelmäßig.

Wenn Sie kein Raucher oder Dampfer sind, gibt es keinen Grund, die Wirkung von CBD zu ernten. Der Aufguss ist sicherlich besser auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

CBD-Blüten als Aufguss verwenden

Verwenden Sie Cbd-Blume in Infusionsmin

Die Infusionen ermöglichen die legale Verwendung der CBD-Blüten und genießen gleichzeitig die Wirkung von Cannabidiol

Der Aufguss ist eine der traditionellsten Verwendungen von Cannabis. Es war wahr für den Knochensetzer von Kaiserliches China vor über zwei Jahrtausenden gilt dies auch heute noch im CBD-Zeitalter. Auch hier könnte nichts einfacher sein. Tränken Sie eine CBD-Blume wurde so einfach wie Tee oder Kräutertee aufbrühen Klassiker.

  1. Die gewünschte Menge fein mahlen (Zögern Sie bei der Menge? Unser spezieller Artikel hilft Ihnen bei der Ermittlung der ideale Dosis CBD).
  2. Gib die CBD-Krümel in eine Teekugel.
  3. Einflößen 5 zu 10 Minuten.
  4. Fügen Sie eine fetthaltige Substanz hinzu um die Aufnahme von Cannabinoiden zu fördern (zum Beispiel eine Wolke aus Vollmilch).
  5. Genießen Sie den Moment der Entspannung, während Sie Ihr heißes Getränk genießen.

Verdampfen und Brauen sind die häufigsten legalen Verwendungen. Wenn Sie von Natur aus neugierig sind und gerne Neues ausprobieren, liegt Ihre nächste Herausforderung vielleicht in der Küche!

CBD-Blüten in der Küche/in der Ernährung integrieren

Keine Frage hier von Weltraumkuchen, sondern offensichtlich leichte Cannabisblüten zu verwenden, um die beruhigende Wirkung von CBD zu nutzen. Wenn Sie Ihre CBD-Blüten in heißem Wasser aufgießen können, können Sie dies auch in anderen Präparaten tun.

Die am weitesten verbreiteten und verwendeten sind zweifellos die Cannabutter (mit Cannabis angereicherte Butter) und die Cannabishonig. Es ist auch möglich,Verwenden Sie Ihre CBD-Blüten für alle Arten von Zubereitungen, sowohl herzhaft als auch süß. Für eine schnelle und leckere erste Erfahrung probieren Sie zum Beispiel unser unwiderstehliches Rezept von CBD-Cookies... und wenn Sie es kaum erwarten können, Ihre Bestellung zu erhalten Weedy.fr verraten wir Ihnen ein Geheimnis: Sie schmecken auch ohne CBD !

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre CBD-Blüten zu kochen, denken Sie immer daran Decarboxylase. Dafür reicht es im Backofen trocknen (30/40 Minuten bei 120°C von Zeit zu Zeit drehen). Dadurch ist es möglich, die CBDA in CBD, eine notwendige Bedingung, um von seinen Wirkungen zu profitieren.

Zum Abschluss: die wesentlichen Punkte für die richtige Verwendung Ihrer CBD-Blüten

beginne damit, deine blume cbd min zu zerbröckeln

Für die meisten Anwendungen von CBD-Blüten müssen Sie sie zunächst mehr oder weniger fein hacken.

  • Mahlen Sie die gewünschte Menge (und nicht mehr), bevor Sie Ihre CBD-Blüten verwenden. Eine Schleifmaschine kann Ihnen dabei helfen.
  • Vermeiden Sie zu hohe Temperaturen (170 ° C ist ein guter Durchschnitt und überschreiten 220 ° C nicht).
  • In der Infusion hilft Ihnen das Fett, das CBD besser aufzunehmen.
  • Beim Kochen ist die Decarboxylierung eine notwendige Voraussetzung.
  • Zwischen zwei Anwendungen, Bewahre deine Blumen auf von Feuchtigkeit, Licht, Hitze und Kindern fernhalten.
  • Rauchen Sie Ihre CBD-Blüten nicht!

Den Artikel teilen: