10 Möglichkeiten, CBD zu konsumieren und Ihrem Körper zu helfen

Interessieren Sie sich für CBD, wissen aber nicht, wie Sie damit umgehen sollen? Haben Sie Cannabidiol in Ihren Alltag aufgenommen, sind aber der Routine einfach überdrüssig? Gute Nachrichten, es gibt viele Möglichkeiten, CBD legal zu konsumieren, und ebenso viele Gründe dafür tu deinem Körper Gutes leicht, ab dem ersten einsatz. Im Allgemeinen beinhaltet jedes CBD-Produkt eine oder mehrere spezifische Verwendungen, die wir Ihnen hier im Detail vorstellen werden. hier ist 10 Möglichkeiten, CBD zu konsumieren und profitieren Sie ganz legal schnell von seiner wohltuenden Wirkung auf unser tägliches Wohlbefinden.

cbd öl gegen kopfschmerzen min

Jedes CBD-Produkt verdient eine bestimmte Verwendung

1. CBD-Blüten: Genießen Sie rohes Cannabidiol

Die Pflanzen von Cannabis bestehen aus männliche und weibliche Blüten. Die männlichen Blüten sind für die Entwicklung und Vermehrung von Samen reserviert, die weiblichen Blüten werden durch Extraktion der Wirkstoffe verzehrt.

La Hanfblume kann auch direkt konsumiert werden. Die mit einer Rate von Cannabidiol genannt sehr hoch und ein THC-Gehalt von weniger als 0,2%. Kein Schwebeeffekt daher bei der CBD-Blume da das psychoaktive Molekül THC fast nicht existiert. Andererseits sorgt sein hoher Cannabidiol-Gehalt für SensationenBeschwichtigung und Entspannung.

Um das zu konsumieren CBD-Blütenist es ratsam, sie zu tun in heißem Wasser aufgießen. Da die Cannabidiol-Moleküle jedoch nicht hydrophil sind, bleiben sie in der Blüte. Es ist daher notwendig, die CBD-Blume dreißig Minuten bis zu einer Stunde einzuweichen. in Öl oder Milch ein sehr niedrige Temperatur. Sie werden dann in der Lage sein, von all seinen Vorteilen zu profitieren positive Effekte während Sie die Mischung trinken. Wir kommen etwas weiter unten darauf zurück, wie man CBD-Tee konsumiert.

Im Freien verströmen CBD-Blumen angenehme Düfte, besonders wenn sie nicht lange dort bleiben.

Im Freien verströmen CBD-Blumen angenehme Düfte, besonders wenn sie nicht lange dort bleiben.

2. CBD-Harze und -Pollen: verdampfen, aber nicht rauchen

Es gibt auch auf dem Markt legaler Dies entspricht einem völlig natürlichen Extrakt dank speziell von der Europäischen Union ausgewählter und zertifizierter Blumen. Wenn wir auf dem Schwarzmarkt von Haschisch sprechen, werden die CBD-Harze und Pollen Sie in keiner Weise hoch oder süchtig nach der Pflanze seit dem machen THC-Level ist streng kontrolliert und fast Null.

Harze (klebriger und konzentrierter in Cannabinoiden) und Pollen (trockener, weniger in Cannabinoiden beladen und leicht zu zerbröckeln) sind nicht zum Rauchen bestimmt. Die Verbrennung verstopft nicht nur unsere Lunge, sondern ist auch nicht der beste Weg, um von den Wirkungen von Cannabidiol zu profitieren, da eine zu hohe Temperatur sie im Gegenteil verschlechtern kann.

Mit einem niedrigere Temperatur, die Vapen zeichnet sich durch eine großartige Möglichkeit aus, die Wirkung Ihres CBD-Harzes optimal zu nutzen. Die Auswirkungen sind dann schnell und Sie vermeiden die Nebenwirkungen, die mit der Rauchentwicklung verbunden sind. Diese Art des Konsums ist daher gesünder. Es erlaubt auch Nutzen Sie die natürlichen Aromen voll aus der gewählten CBD-Sorte. Je nach Vorliebe können Sie zu fruchtigen Harzen und Pollen greifen (Mango KushStrawberry, Blueberry), mit Noten von Süßigkeiten (Caramel Candy) oder die Sie auf eine Reise durch die Geschichte der besten Hanfprodukte mitnehmen (Ketama-GoldLibanesisches Rot et Nepal Cream insbesondere). Es ist auch möglichInfundieren Sie Ihr Harz.

CBD-E-Liquids lagern im Dunkeln besser

Die Verdampfung ist eine ideale Verwendung für CBD-Harz, Pollen und Blüten

3. CBD E-Liquids: Verwenden Sie CBD, um mit dem Rauchen aufzuhören

Cannabidiol ist Perfekt für die Inhalation geeignet. Es wird direkt von der Lunge aufgenommen und seine Eigenschaften werden schnell in den Blutkreislauf freigesetzt. Deshalb es ist jetzt durch vaping zugänglich.

Wenn du schon dampfst und/oder wenn du willst Arrêter de fumer, ist das Verdampfen einer E-Flüssigkeit, die Cannabidiol enthält, eine Möglichkeit, CBD zu konsumieren, da es diejenige ist, die das bietet stärkste und schnellste Effekte. CBD ist in der Tat für seine Fähigkeit bekannt, Entzug zu erleichtern auf bestimmte Suchtmittel wie THC und Nikotin. Dampfen erlaubt auch reduzieren Giftstoffe, die mit der Verbrennung verbunden sind. Es hat eine viel niedrigere Temperatur, ist zwar gesünder, aber nicht so sehr wie andere Arten des CBD-Konsums wie Öle oder Kräutertees.

4. CBD-Öl: Konsumieren Sie CBD einfach, wo und wann Sie wollen

Hier ist eine klassische, aber unglaublich effektive Art, CBD zu verwenden. CBD-Öl ist für den Anfang wohl daseiner der praktischsten, effizientesten und gesündesten Wege ausnutzen Wirkungen von CBDCBD unter die Zunge legen macht es möglich, seine Assimilation zu fördern. Geben Sie die gewünschte Menge CBD-Öl direkt unter die Zunge. Warte 20 bis 40 Sekunden, dann schlucke. Dabei profitieren Sie von beidem Vorteile der sublingualen Route (schnellere und ausgeprägtere Effekte) und Verdauungstrakt (ermöglicht durch die Verdauung von CBD durch Ihren Magen nach dem Schlucken). Äußerst vielseitig kann auch CBD-Öl verwendet werden in der Küche und sogar bei Massage !

5. CBD in Kapseln: Mangelernährung vorbeugen

Für manche Menschen bedeutet der Konsum von CBD, sich mit a auseinandersetzen zu müssen leicht bitterer und erdiger Geschmack was unangenehm erscheinen mag. Es geht auch darum, die richtige Dosierung zu finden (Zählen der CBD-Öltropfen, Wiegen der Blüten oder Kristalle). Auch wenn moderne CBD-Produkte immer einfacher zu verwenden sind, hält dies einige zurück, die sich nicht vorstellen können, ihre Pipetten beispielsweise im Büro herauszunehmen.

Für diese Menschen verbrauchen die CBD-Kapseln ist auf jeden Fall die Der einfachste Weg, Cannabidiol beruhigend zu genießen. Dafür gibt es mehrere Gründe:

  • Die Menge an CBD ist vordosiert,
  • Die CBD-Konzentration wird vor dem Kauf ein für alle Mal ausgewählt.
  • Es braucht nur einen Schluck Wasser, um die gewünschte Dosis zu schlucken.
  • Der von den Verbrauchern manchmal gefürchtete Hanfgeschmack (erdig und bitter) wird durch das Vorhandensein des dünnen Films, aus dem die Kapsel besteht, vollständig überdeckt.

Im Gegenzug und wie die CBD Süßigkeitensind die Kapseln in der Dosierung etwas weniger flexibel, da es zwar möglich ist, zwei zu nehmen, es jedoch nicht möglich ist, sie in zwei Hälften zu schneiden. Muss also Überlegen Sie sich die Dosierung stromaufwärts genau. Sie bilden dann gut Nahrungsergänzungsmitteln, insbesondere dank der natürlicher hoher Omega-Gehalt von Hanf. Cannabidiol wird ebenfalls verwendet in Kombination mit Vitaminkomplexen, für ein Nahrungsergänzungsmittel, das noch effektiver und einfach zu konsumieren ist.

cbd Kapsel

Vordosiert und den Geschmack von CBD maskierend, reimen CBD-Kapseln auf Benutzerfreundlichkeit

6. CBD-Kristalle und -Crumble: Herstellung Ihrer eigenen Cannabidiol-Produkte

Extrem vielseitig, CBD-Kristalle gelten als die reinste Form von Cannabidiol. Wenn sie pur verzehrt werden können, sind sie vor allem in Sachen Genuss eine Zutat der Wahl Stellen Sie Ihre eigenen hausgemachten CBD-Produkte her.

Sie können somit verwendet werden, um Ihr eigenes E-Liquid oder Ihr eigenes herzustellen hausgemachtes CBD-Öl. Sie sind leicht zu verdünnen und interessant zu integrieren deine Kochrezepte (einfach mit jedem Öl oder Fettprodukt wie Butter mischen). Dank CBD-Kristallen ist es dann einfach, Gebäck mit Produkten herzustellen, die legales Cannabis enthalten.

Es ist auch möglich, sie mit zu mischen Körperöle die dann durch Massage auf der Haut verteilt werden kann. Cannabidiol-Kristalle können auch verzehrt werden Vapen. Es wird notwendig sein, auszurüsten ein spezifischer Verdampfer.

cbd-kristalle

Die Verwendung von CBD-Kristallen ist für alle Heimwerker unerlässlich

7. Hanfaufgüsse: Diversifizieren Sie die Wirkung von legalem Cannabis

Allein, die Hanf ist schon ein super Essen, bekannt für seine vielen Vorteile (entzündungshemmend, kann das Immunsystem stärken oder sogar bestimmten vorbeugen) Verdauungsprobleme). In der Infusion ermöglicht es sowohl die Vorteile seiner Eigenschaften als auch die des natürlich enthaltenen CBDs zu nutzen. Seine Bitterkeit kann jedoch einige stören. Ein Trick dabei ist, es mit anderen Pflanzen oder sogar mit Obst oder Gemüse zu assoziieren. Der Geschmack ist nicht nur harmonischer, sondern Sie profitieren zusätzlich von der Eigenschaften anderer Zutaten. So ist es bei unserem Aufgussmischungen (22% Bio-Hanf).

Ein paar einfache Tipps helfen Ihnen dabei, Ihre Cannabidiol-Infusion zu konsumieren, um ihre Wirkung zu maximieren und lebensrettende Momente der Entspannung zu genießen:

  • Bevorzugen Sie sie CBD-Infusionsmischungen reiner Hanf: Andere Pflanzen bieten nicht nur einen echten Mehrwert für den Geschmack, sondern auch interessante Wirkungen, die sich mit denen von Cannabinoiden verbinden.
  • Lassen Sie Ihr CBD nicht länger als 10 Minuten ziehen: Sie werden nicht viel mehr davon bekommen, außer einem bitteren Geschmack in Ihrem Kräutertee.
  • Fügen Sie eine fetthaltige Substanz hinzuwie Vollmilch, um Ihrem Körper die Aufnahme von Cannabidiol zu erleichtern.
CBD-Infusion

Die Verwendung von Hanf in Infusionen ermöglicht es Ihnen, andere Eigenschaften als die von CBD zu nutzen

8. CBD-Kosmetik: Befeuchten und pflegen Sie Ihre Haut und Ihr Haar

CBD-Hanf ist nicht nur gut für das Körperinnere, er hat auch eine positive Wirkung auf den Körper topische Anwendung, das heißt in lokale Anwendung. Dies erklärt die Präsenz vieler CBD-Kosmetikprodukte auf dem Markt. Als Tagescreme, Nachtcreme oder Anti Alterungs Creme, CBD spendet der Haut intensiv Feuchtigkeit und nährt sie.

Er ist auch gut fürs Haar und, logische Konsequenz, für den Bart. Die Anwendung von CBD in der Pflege hat somit verschiedene Vorteile, von denen die am schnellsten lebenden sind scheinen (keine stumpfen Haare mehr!) und a gesunde Kopfhaut. Zögern Sie also nicht, Ihre Kopfhaut leicht zu massieren, wenn Sie Hanföl auf Ihr Haar auftragen. Es ist in der Tat voller Antioxidantien, Fettsäuren und Aminosäuren, insbesondere um regulieren die Talgproduktion.

9. Essbares CBD: CBD in der Küche konsumieren

Wenn Sie es gut kennen, möchten Sie manchmal neue Anwendungen für CBD ausprobieren. Der Einsatz in der Küche ist daher eine originelle Art, durch neue Geschmäcker neu entdecken. Alles, was Sie wissen müssen, ist, dass Sie die CBD-Blüten vor dem Aufbrühen in der Küche decarboxylieren („im Ofen rösten“). CBD-Öle und -Konzentrate können ebenfalls verwendet werden. Um diese einfache Möglichkeit zu entdecken, CBD zu konsumieren, finden Sie hier 5 Rezepte in 10 Minuten chrono!

Seien Sie jedoch vorsichtig, zu viel Hitze kann die Wirkung von Cannabinoiden verhindern. Also lieber a rohes Hanföl (zum Beispiel in Salaten) oder Kochen bei relativ niedriger Temperatur. Kein Cannabidiol-Gratin-Gericht, aber seien Sie versichert, CBD-Öl kann einem durchaus widerstehen Backen bei ca. 170 ° C.. Dies ist mehr als genug, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern CBD-Cookies oder Cannabutter !

Letzte Empfehlung für den richtigen Konsum Ihres CBD in der Küche: Es kann lange dauern, bis die Effekte auftreten (oft mindestens eine Stunde oder länger). Gehen Sie es langsam an und geben Sie Ihrem Körper die Möglichkeit, es zu verdauen, bevor Sie die ganze Schachtel Kekse essen!

10. CBD für Tiere: Schmerzen bei Hunden und Katzen lindern

Letztes Produkt in diesem CBD-Verbrauchsleitfaden, dasCBD-Öl für Tiere ist zunehmend verbreitet. Unsere Vierbeiner, Katzen und Hunde, aber auch Pferde, tatsächlich haben besondere Bedürfnisse, schon wegen des großen Gewichtsunterschieds zwischen ihnen und uns. Die Dosierung sollte daher sein an ihren Körperbau angepasst. Es ist auch oft notwendig, den Geschmack und/oder die Form des Produkts so anzupassen, dass es für ein Tier einfacher zu konsumieren ist. Deshalb unsere CBD-Öl für Hunde ist mit Rindfleisch gewürzt und dass unsere CBD-Öl für Katzen hat einen fischigen Geschmack.

Wenn Sie das Thema interessiert, finden Sie alle nützlichen Informationen in unserem vollständigen Ratgeber, um alles darüber zu verstehen CBD für Tiere.

Den Artikel teilen:

Warenkorb
  • Keine Produkte im Warenkorb