CBD-Cremes: Auswirkungen auf Körper, Produkte und Zusammensetzung

Bild Titel Beschreibung Rating Preis Warenkorb

Feuchtigkeitsspendende Tagescreme mit CBD 50 ML

CREMJ01

Eine feuchtigkeitsspendende und pflegende CBD-Tagescreme Between

20.93

Feuchtigkeitsspendende Nachtcreme mit CBD 50 ML

CREMN01

Tagsüber leidet die Haut (Kälte, Temperatur, Sonne etc.). Das

20.93

CBD-Ernährungsbalsam 50 ML

BAUM

Ein CBD-Balsam für Gesicht und Körper

36.90

Die CBD-Cremes gedeihen bei Wiederverkäufern von Cannabisprodukte wie inKosmetikindustrie. Wir verleihen in der Tat viele Tugenden von Cannabidiol, ein aus Hanf gewonnenes Molekül. Es wäre vor allem gut für die Haut. Es wird also in Form von gefunden Feuchtigkeitscreme oder beruhigende Creme, meistens mit Zusatz anderer Komponenten wie Öl, CBD oder nicht. Zurück zum Zusammensetzung, Nutzen und mögliche Auswirkungen von seinen Cremes, sowie einige Tipps für die richtige Wahl.

Warum eine CBD-Creme verwenden?

CBD-Creme

Der menschliche Körper und die Hanfpflanze haben mehr gemeinsam, als es scheint

CBD-Cremes basieren auf einer ganz bestimmten Komponente: der Cannabidiol genannt. CBD ist in Cannabispflanzen natürlich in großen Mengen vorhanden und in der Tat ein Molekül, das leicht mit unserem Organismus interagiert. Der menschliche Körper sezerniert auch Moleküle, die den Cannabinoiden von Cannabis, in unserem Fall genannt, sehr nahe kommen Endocannabinoide.

Also haben wir alle CB1- und CB2-Sensoren, bilden unsere Endocannabinoid-System (SEC). Diese Sensoren befinden sich jeweils in unserem Nervensystem und unsere Immunsystem. Durch die Synthese von CBD sind sie für dessen Wirkung auf den menschlichen Körper verantwortlich.

Die Verwendung einer CBD-Cannabiscreme ermöglicht es Ihnen daher, ihre Vorteile zu nutzen (beruhigend, entspannend, feuchtigkeitsspendend). Der Vorteil der Creme ist, dass es leicht istlokal verwenden, nur in den betroffenen Bereichen zu handeln. Benutzer von CBD-Cremes können jedoch nach unterschiedlichen Effekten suchen.

Was suchen Benutzer von CBD-Cremes?

CBD Sportcreme

CBD-Cremes können bei der Erholung nach dem Sport helfen

Wie gerade erwähnt, ist der praktische Hauptvorteil von CBD-Cremes ihre topische Anwendung. Dann können zwei Arten von Effekten gesucht werden. Das erste ist eine Aktion auf der Oberfläche, die wirkt direkt auf die Haut. Die zweite geht tiefer, indem zum Beispiel die behandelt wird Muskeln und Gelenke.

Seien Sie jedoch vorsichtig: CBD ist nicht nicht gesetzlich als medizinische Behandlung anerkannt. Es wird daher in keiner Weise als therapeutische Behandlung verkauft, und seine Benutzer müssen diese Produkte unter vollständiger Kenntnis der Fakten verwenden. Wenn Sie dieVerwendung von CBD-Cremes für ihre Wirkung am Körper wird dringend empfohlen Sprechen Sie vorher mit einem Arzt. Nur ein Arzt kann Sie beraten geeignete Dosen und empfehlen Ihnen oder nicht die Verwendung solcher Produkte.

Arten von CBD-Produkten für die Haut

Benutzer von CBD-Cremes suchen vor allem nach drei Arten von Maßnahmen: pflegen ihre Haut in Hydratation (tägliche Pflege) oder Regeneration (Anti-Aging), Hautläsionen lindern (Psoriasis, Akne, Ekzeme) oder helfen ihrem Körper im Sport. CBD würde in der Tat insbesondere als natürliche entzündungshemmende und kann daher in Massagen angewendet werden.

Die verschiedenen Arten von CBD-Produkten auf dem Markt umfassen:

  • Pflegecremes: Gesichts- und Körperpflege, CBD-Cremes zum Tätowieren
  • Kosmetika: Anti-Aging-CremesPeeling
  • Restaurative Cremes: Lippenbalsam, Fuß- und Handpflege
  • Pflegecremes: CBD-Cremes zur Linderung Ekzem, Akne oder Psoriasis
  • Balsame und Cremes für Sportler: um Krämpfe zu lindern oder Schmerzen vorzubeugen

CBD-Öl und Cremes: das Siegerduo

Liposom-CBD

Dank Liposomen dringen CBD-Cremes leichter in die Haut ein

CBD ist ein Molekül, das auf natürliche Weise auf den Körper wirkt. Beides ist jedoch möglich optimieren Sie seine Auswirkungen et erleichtern das Eindringen in den Körper. Sie müssen es nur mit einem kombinieren Fett, wie dieÖl. Hier ist Liposomen nimm ihr ganzes Interesse.

Die Liposomen sind künstliche Vesikel hauptsächlich bestehend aus Fettzellen. Zusammen bilden Liposomen auf natürliche Weise Schutzstrukturen, in denen dies möglich istKapselung anderer Komponenten, um sie zu schützen. Bei CBD-Cremes werden die Cannabidiolmoleküle somit durch die Liposomen geschützt, wodurch sie besser durch die Haut eindringen können. Einmal im Körper, passieren sie leichter die Darmmembran, um zu sein in Geweben und Zellen neu verteilt wer braucht es.

Zusammensetzung von CBD-Cannabiscremes

Viele CBD-Cremes enthalten jetzt Liposomen. Diese beiden Inhaltsstoffe sind jedoch nicht die einzigen, die verwendet werden. Dies macht insbesondere die Stärke einer CBD-Creme im Vergleich zu reinem CBD aus. Es wird jedoch nicht nur Fett hinzugefügt, sondern auch andere Wirkstoffe. Wenn die Liposomen es erlauben Bessere Effizienz auf allen Hautschichten, Vitamine fördern gesunde Zellvermehrung. Dies gilt insbesondere für die Vitamin A häufig in der Liste der Bestandteile einer CBD-Creme gefunden. Dies ist auch bei der FallFettsäuren Förderung der Autoimmungesundheit.

Für seine CBD-Cremes Weedy.fr hat sich daher die Zeit genommen, die Inhaltsstoffe von Cannabidiol sorgfältig auszuwählen, immer mit dem Ziel, seinen Kunden die bestmögliche Qualität zu bieten. Unser CBD-Feuchtigkeitscreme für den Tag assoziiert damit CBD mitsüßes Mandelöl (beruhigend), bei Sheabutter (feuchtigkeitsspendend) und wilde Kamille (entzündungshemmend und heilend).

Auswahl der richtigen CBD-Cremes

Wie wählt man eine CBD-Creme hängt vor allem vom Individuum ab. Jeder ist anders. Eine Creme, die bei jemandem für ein bestimmtes Problem wirkt, garantiert nicht, dass jemand anderem die gleichen Effekte erzielt werden. Die verschiedenen Studien, die an der möglichen Anerkennung von Cannabis für kosmetische oder medizinische Zwecke interessiert sind, ziehen ebenfalls die gleichen Schlussfolgerungen. Nicht jeder reagiert gleich auf Cannabinoide. Einige Organisationen sind daher sehr empfänglich für CBD, wenn es nicht für andere Personen geeignet ist.

Diese ersten Antworten der wissenschaftlichen Gemeinschaft erklären teilweise, warum die meisten europäischen Regierungen hinsichtlich der Eigenschaften von Cannabis immer noch vorsichtig sind. Es wird daher dringend empfohlen einen Arzt konsultieren wenn Sie erwägen, eine CBD-Creme zu verwenden, um eine Krankheit zu lindern.

Wenn Sie den Sprung wagen, ist es das Wichtigste, die Qualität der CBD-Creme sicherzustellen, die Sie kaufen möchten. Dann konsultieren Sie ihre Zusammensetzung mit Aufmerksamkeit. Hanf ist eine Pflanze, deren Kultur wenig Wasser benötigt und nicht benötigt keine Pestizide. Also lieber die Produkte aus dem ökologischen Landbau. Der Planet und Ihre Organisation werden es Ihnen danken. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie den Ursprung der Pflanzen und ihrer Pflanzen verfolgen können Cannabinoidgehalt. Zur Erinnerung: Jedes Produkt, das mehr als 0,2% enthält THC ist in Europa illegal. Jeder seriöse Verkäufer sollte Ihnen daher die liefern Analyseergebnisse entsprechend den Produkten, die er verkauft.

Wie verwendet man eine Cannabidiol-Creme?

Es gibt verschiedene Arten von CBD-Creme, die für unterschiedliche Anwendungszwecke entwickelt wurden (Massagecreme, Feuchtigkeitsbalsam, Tagescreme, Nachtcreme, Muskelrelaxans usw.).

Der beste Rat, den wir Ihnen geben können, ist also immer lesen Sie die Bedienungsanleitung Ihres Produkts vor der Verwendung zu beachten und die Empfehlungen des Labors zu respektieren, das das Rezept entwickelt hat.

In Bezug auf die CBD-Gesichtscremes, wird empfohlen, eine kleine Menge Creme einige Sekunden lang in der Handfläche zu erwärmen, um sie zu verdünnen. Anschließend von der Gesichtsmitte (Nase, Kinn) nach außen (Schläfen, Stirn) auftragen.

Für eine tiefe Hydratation zögern Sie nicht die Durchblutung anregen indem Sie mit kleinen kreisenden Bewegungen sanft in Ihre CBD-Creme eindringen.

mit einem Körperbalsam oder Creme, tragen Sie das Produkt auf die betroffene Stelle auf, aber auch an der Peripherie. Wenn es Ihr Ziel ist reduzieren Hautirritationen oder Schmerz lindern, dies stellt sicher, dass Sie den gesamten Bereich behandeln.

Es besteht auch kein Risiko, CBD-Creme auf den ganzen Körper aufzutragen. Vermeiden Sie jedoch die Augenpartie, Schleimhäute und offene Wunden (insbesondere Schnittwunden).

Seien Sie endlich geduldig : CBD-Cremes sind voller tugendhafter Eigenschaften, aber kein Wunderprodukt! Es ist ganz normal, dass man muss warte ein paar tage bevor Sie die ersten Ergebnisse sehen.

Den Artikel teilen:

Warenkorb