CBD-KOSMETIK

CBD ist wie der Hanf, aus dem es gewonnen wird, in der Lage, zu nähren und zu nährenbefeuchten die Haut sowie das Haar in der Tiefe.

In Balsam oder Creme, die Produkte CBD-Kosmetik werden immer zahlreicher, und das ist gut so! In Kombination mit anderen Naturprodukten lädt sich Cannabidiol in Ihre Tages- und Nachtcremes sowie Ihre Körperbalsame ein.

Einfach anzuwendende CBD-Kosmetik Schützen und reparieren Sie Ihre Haut. Verabschieden Sie sich von gespannter Haut, kleinen Rötungen und Irritationen!

Feuchtigkeitsspendende CBD-Nachtcreme - 50 ML

5 / 5

mit demWirkung von CBD (1,5 %), diese Nachtcreme hat eine stärkende Kraft fähigtief hydratisieren zur gleichen Zeit wie sie lindert leichte Irritationen.

11 Ergebnisse gezeigt

  • ↓ 50 %
    -50%
    feuchtigkeitsspendende nachtcreme mit cbd 50 ml

    Feuchtigkeitsspendende CBD-Nachtcreme – 50 ML

    14.95 In den Warenkorb
  • -50%
    feuchtigkeitsspendende tagescreme mit cbd 50 ml

    Feuchtigkeitsspendende CBD-Tagescreme – 50 ML

    14.95 In den Warenkorb
  • cbd balsam weedy

    CBD-Ernährungsbalsam – 50 ML

  • paulette cbd gesichtsserum

    CBD-Gesichtsserum – Paulette

  • Grace cbd Gesichtsserum für fettige Haut

    CBD-Gesichtsserum für fettige Haut – Grace

  • Jasmin cbd Serum für trockene Haut

    CBD-Serum für trockene Haut – Jasmin

  • maeva cbd lippenbalsam

    CBD-Lippenbalsam – Maeva

  • Cbd mina handcreme

    CBD Handcreme – Mina

  • Emmanuelle Cbd Massageöl

    CBD-Massageöl – Emmanuelle

  • lara cbd muskelentspannungsgel

    CBD-Gel zur Muskelentspannung – Lara

  • Cbd hanfpflaster weedy

    CBD-PFLASTER – 20 mg

La Haut ist das größte und schwerste Organ im menschlichen Körper. Es ist auch die erste Barriere zwischen Angriffen der Außenwelt und des Körpers. Es ist daher nicht verwunderlich, dass ihm große Bedeutung beigemessen wird Vorbeugung wie als soin.

Die Tugenden von CBD, ein Wirkstoff in Hanf, wurde in den letzten Jahren ebenfalls vielfach angepriesen. Viele Hanf-Schönheitsprodukte und CBD-Kosmetik regelmäßig das Licht der Welt erblicken.

Woher kommt dieser Trend? Welche Effekte werden in CBD-Kosmetik angestrebt? Wie kann man ihre Qualität sicherstellen? Weedy.fr sagt Ihnen alles.

Ein CBD-Kosmetikprodukt ist per Definition ein Produkt, das Cannabidiol enthält Soins du Corps, Um die toilette oder Schönheit das ist kein medizinisches Präparat. CBD-Kosmetik ist also keine medizinische Behandlung, sondern Wellness-Produkte. Oftmals sind sie für die Haut oder das Haar bestimmt und daher einem vorbehalten externe Verwendung.

Die Rolle der Kosmetik, mit oder ohne CBD, ist im Allgemeinen zu reinigen, parfümieren oder Haut und/oder Haare schützen. Indem sie Cannabidiol zu einem ihrer Flaggschiff-Inhaltsstoffe machen, ermöglichen sie es Ihnen, davon zu profitieren beruhigende Wirkungen, insbesondere durch Tiefenbefeuchtung der Haut, Abbau von Muskelverspannungen oder Pflege der Haare.

CBD-Kosmetikprodukte sind zahlreich und können unterschiedliche Verwendungen haben. Das CBD-Hautcremes, -balsame und -öle gelten somit als Kosmetika (z. B. Gesichtsserum, Tages- oder Nachtcreme), sind aber bei weitem nicht die einzigen. EIN Massage-Öl, einem muskelentspannendes gel oder CBD-Lippenbalsam fallen ebenfalls in diese Kategorie. Schließlich können wir die einbeziehen CBD-Pflaster, Hygieneartikel aller Art, Sonnenschutzmittel, zum Rasieren und sogar zur Zahnpflege.

Das Sortiment der CBD-Kosmetik von Weedy.fr entwickelt sich im Laufe der Zeit weiter. Die Konstante? Unsere Teams wählen Qualitätsprodukte, nach strengen Kriterien sortiert und immer priorisiert Zutaten natürlichen Ursprungs ! Vertrauen Sie unseren CBD-Experten, um zu Ihrem Wohlbefinden beizutragen!

Alles begann wie so oft in Nordamerika. Dort blüht der Cannabismarkt und CBD ist es bereits der Star vieler Derivate.

Kosmetik gehört natürlich dazu, aber das ist noch nicht alles. So sind wiederum mehrere Studien entstanden, denen sich insbesondere eine Studie vom April 2016 widmet dermatologische Wirkungen von Cannabidiol. Trivialerweise machte Kim Kardashian im April 2019 CBD sogar zum Thema ihrer Babyparty, mit einem Workshop zur Herstellung von CBD-Kosmetik auf dem Programm.

Im französischsprachigen Europa hat der Trend etwas länger gedauert. Die Welle hat jedoch Ende 2017 Frankreich, Belgien und Luxemburg erfasst, insbesondere dank der Kühnheit einiger kleiner Unternehmen, die es wagten, aus Cannabis gewonnene Produkte zu verkaufen. Trotz a unklarer rechtlicher Rahmen Regelmäßig bringen sie einige rechtliche Probleme mit sich, die Maschine wird gestartet. CBD-Kosmetik floriert also.

Beliebt gemacht durch die langsamen Demonabolisierung von Cannabis durch CBD-Vorteile und dem Einfluss gewisser Stars liegen CBD-Schönheitsprodukte daher mittlerweile voll im Trend.

Was auch immer wir manchmal von seinen Kritikern hören, Das europäische Recht erlaubt sie solange ihr THC-Spiegel unter Kontrolle ist. Bisher wurde jedoch keine therapeutische Wirkung offiziell anerkannt.

L 'Verwendung von Hanf durch die Kosmetikindustrie ist nichts neues. Tatsächlich hat sie mindestens seit Anfang der neunziger Jahre die Vorzüge der Pflanze gelobt, für die sie hauptsächlich Samen und Öl verwendet. Was das Spiel heute verändert, ist die Popularisierung von CBD, oder Cannabidiol genannt, ein aktives Molekül, dessen Auswirkungen auf den menschlichen Körper zahlreich zu sein scheinen.

Der Vorteil seines Eintritts in die Zusammensetzung kosmetischer Produkte besteht darin, dass es a Aktion mit lokaler Wirkung. Die meisten anderen Formen von CBD-Produkten (Pollen, Öle, E-Liquids) bewirken tatsächlich eine globale Wirkung, auch auf nicht betroffene Körperteile. Wir interessieren uns für CBD-Kosmetika wie:

  • hydratant,
  • Antioxidansmittel,
  • traitement gegen Akne,
  • Anti-Aging (Cannabidiol würde insbesondere dazu beitragen, die Auswirkungen von UV-Strahlen, die für die Haut schädlich sind, zu neutralisieren).

Viele CBD-Kosmetikprodukte erscheinen daher weiterhin in allen möglichen Formen auf dem Markt:

Der Null-Abfall-Trend ist auch bei CBD-Kosmetika zu beobachten

Die DIY- und Null-Abfall-Trends führen auch zur Popularisierung der Kreation eigener Schönheitsprodukte mit CBD-Hanf, insbesondere dank der Zugabe vonCBD-Öl zu bestehenden Basen. Alleine zu Hause oder nach Workshops entscheiden sich heute viele Menschen dafür natürlichere und umweltfreundlichere Pflege.

Vor allem, um seine vielen Vorteile für Haut und Haar zu nutzen! Neben der Ausnutzung Wirkungen von CBD, CBD-Kosmetik ermöglicht es auch, ihre Vorteile zu nutzen andere Zutaten. Je nach Produkt finden Sie zum Beispiel die feuchtigkeitsspendende Kraft von pflanzliche Öle (Hanf, Traubenkerne, Argan, Sanddorn, Olive), die Eigenschaften und Aromen von ätherischen Öle (Petitgrain Bigarade, Teebaum, Lavendel, Kamille), die weichmachenden und straffenden Eigenschaften von mazeriert (Calendula, Johanniskraut) oder die beruhigenden Eigenschaften von Pflanzen wie Arnika oder Aloe Vera.

Kurz gesagt, die Verwendung einer CBD-Kosmetik ermöglicht es Ihnen, eine schöne zu genießen Synergie zwischen Cannabidiol und anderen heilsamen Komponenten für Haut, Gesicht und Haare.

Sofern nicht anders angegeben, können Sie CBD-Kosmetika verwenden zu jeder Tageszeit, ohne Kontraindikationsrisiko. Die Anwendung am Ende des Tages wird dennoch manchmal empfohlen. Dies gilt insbesondere für CBD-Kosmetika, die ätherische Öle enthalten, einschließlich bestimmter Gesichtsseren und Nachtcremes. In der Tat einige ätherischen Ölesagen photosensibilisierend, erhöhen die Empfindlichkeit der Haut gegenüber Sonnenstrahlen, auch wenn die Haut indirekt der Sonne ausgesetzt ist. Dies ist der Fall bei ätherischen Zitrusölen, aber auch bei bestimmten Pflanzen.

In Abwesenheit von ätherischen Ölen oder bestimmten Ölen wie Johanniskraut gibt es keine besonderen Kontraindikationen. Sie können also viele CBD-Kosmetika austauschbar verwenden morgens, abends oder tagsüber.

In vollem Wissen um die mangelnde staatliche Anerkennung ihrer kosmetischen oder therapeutischen Wirkung wendet sich jedoch eine große Kundschaft den CBD-Hanf-Schönheitsprodukten zu.

Dann ist es wichtig zu wissen, welche Elemente zu berücksichtigen sind und somit sicherzustellen, dass dies der Fall istKauf eines hochwertigen Cannabis-Derivats.

Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass Hanf eine natürliche Pflanze ist, deren Anbau wenig Wasser und keine Pestizide benötigt. Die meisten Pflanzen kommen somit unter umweltfreundliche Produktionsmethoden. Wenn Sie die Möglichkeit haben, bevorzugen Sie jedoch immer CBD-Kosmetika, deren verschiedene Elemente von a stammen ökologischer Anbau.

Neben dem Nutzen für den Planeten, insbesondere durch den Schutz des Bodens, ist dies ein echtes Plus für die Gesundheit.

Denken Sie schließlich daran, dass jedes aus Cannabis gewonnene Produkt (daher auch Schönheits- und Kosmetikprodukte) enthalten muss, um legal zu sein weniger als 0,3% THCoder Tetrahydrocannabinol, das Cannabinoid, das für die psychoaktiven Wirkungen von Cannabis verantwortlich ist.

CBD-Kosmetika unterliegen den gleichen Vorschriften wie alle anderen CBD-Produkte, die auf europäischem Boden vermarktet werden. Dies impliziert die volle Legalität des Cannabidiol-Moleküls.

THC, das ebenfalls aus Hanf gewonnen wird, aber starke Wirkungen hervorruft, ist verboten. Zusätzlich zu den Vorschriften in Bezug auf die Verwendung von CBD müssen Kosmetika strenge Standards erfüllen, um in Frankreich und dem Rest der EU verkauft zu werden. Dazu gehören insbesondere Kennzeichnungsregeln streng und die Zusicherung von Produktsicherheit für die menschliche Gesundheit.

Als Marke, die CBD-Kosmetik anbietet, Weedy.fr verpflichtet sich, nur legale Produkte anzubieten. Dazu befolgen wir alle geltenden Vorschriften, sowohl auf der Ebene der EG-Verordnung als Gesundheitsgesetzbuch.